Kleidung: wie seid Ihr gekleidet?


Blaue Jeans, weisse Bluse, sandfarbenes Hängerchen aus Leinen, schwarze Socken, graue Puschen. :D


Gestern gekauft, heute war`s trocken und zack war es am Körper:

Schwarzer kniekurzer Pepitawollrock, schwarzer enger Rollkragenpullover, schwarze dicke


wow, schick, xdeluxe_reloaded! :daumenhoch: :blumen:
Gammeltag: grauer Jogginganzug, schwarze Strümpfe, graue Puschen. :D :pfeifen:


schwarzer Pullover mit Rippen, schwarze leggins, darüber schwarzes knielanges gothic-Hemdchen mit einer auf dem Sarg sitzenden rothaarigen Frau


Zitat (idun @ 13.01.2019 16:41:38)
schwarzer Pullover mit Rippen, schwarze leggins, darüber schwarzes knielanges gothic-Hemdchen mit einer auf dem Sarg sitzenden rothaarigen Frau

Oh Gott, wenn ich dich mal besuche und du machst so die Türe auf, bekomme ich einen Schock :schrei:

Zitat (Villö @ 13.01.2019 16:45:29)
Oh Gott, wenn ich dich mal besuche und du machst so die Türe auf, bekomme ich einen Schock :schrei:

Haben die Zeugen vor zwei Wochen auch gekriegt rofl




Ist auch nicht dramatischer wie Shirt mit dicker Pummelfee oder fetten Regenbogeneinhörnern :sarkastisch:

Bearbeitet von idun am 13.01.2019 16:52:38

Seltsame schwarze Leggins mit weißen Pünktchen, schwarzer Rolli (noch einmal tragen und dann weg!) grüne Socken (heute hätte kein Besuch kommen dürfen), stinkende Haare (Leber gebraten)!


schwarze Seidenhose, schwarzer Pullover mit roten Herzchen drauf, schwarze Strümpfe und gleich schwarze Stiefel und ein Riesenpaket Taschentücher.
Heute mal wieder 2 -3 Stunden Büro versuchen


Heute "ich-muss-nicht-raus" Klamotten: graue Kuschelhose, Weinrotes Shirt, graue Weste, weinrote selbstgestrickte Socken und dunkelgraue Puschen :pfeifen:


Zitat (Kampfente @ 14.01.2019 09:22:15)
Heute "ich-muss-nicht-raus" Klamotten: graue Kuschelhose, Weinrotes Shirt, graue Weste, weinrote selbstgestrickte Socken und dunkelgraue Puschen :pfeifen:

farblich eine elegante Kombination

Jeans, schwarzes Top und drüber eine olivfärbige Bluse

Ich hätte besser einen dicken Pulli anziehen sollen. Mir ist kalt :ph34r:


Schwarz-weisse Jogginghose, weisse Bluse, blauer Pullover, schwarze Strümpfe, graue Puschen. :D


Schwarze Thermostrumpfhose mit schwarz-glänzenden Paisleys, knielanges Strickkleid mit Rollkragen und Knötchen (muss auch endlich mal entsorgt werden nach dem Motto für 2019: Was nicht mehr einwandfrei ist, kommt weg und wird nicht mehr "aufgetragen"!), schwarze Fleecejacke mit weißen Sternen


Jetzt zuhause weiche Kuschelklamotten.

Meine letzte Kundin war starke Raucherin, alle meine Klamotten stinken, obwohl ich nur 45 Minuten drin war. :blink:


schwarze Hose, weinroter Pullover, schwarze Schuhe, gleich schwarzer Mantel. Erst zum Arzt und dann bisschen zur Arbeit.


beige Cordhose, royalblauer enger Pulli und braune Stiefel.


Auch heute wieder die "ich-muss-nicht-raus-Uniform" von gestern in grau und weinrot :pfeifen:


Zitat (Pompe @ 14.01.2019 12:25:59)
Schwarz-weisse Jogginghose, weisse Bluse, blauer Pullover, schwarze Strümpfe, graue Puschen. :D

Dasselbe nochmal. :P :D

Mich müsste mal bitte jemand aus dieser "Für Zuhause geht das noch"-Lethargie rausreißen!!!!

Ich sehe schrecklich aus, aber es ist doch so bequem.............


Zitat (xldeluxe_reloaded @ 17.01.2019 20:49:29)
Mich müsste mal bitte jemand aus dieser "Für Zuhause geht das noch"-Lethargie rausreißen!!!!

Ich sehe schrecklich aus, aber es ist doch so bequem.............

Zuhause brezle ich mich auch nicht auf. Männe sagte neulich zu mir, warum schminkst du dich, wir gehen doch gar nicht raus. Ich weiss doch, wie du drunter aussiehst... :lol:

Solange alles sauber und gepflegt ist, und das ist es bei dir und bei mir auch, darf man ruhig rumschlumpern, finde ich.

Zitat (Isamama @ 17.01.2019 21:56:40)
Zuhause brezle ich mich auch nicht auf. Männe sagte neulich zu mir, warum schminkst du dich, wir gehen doch gar nicht raus. Ich weiss doch, wie du drunter aussiehst... :lol:

Solange alles sauber und gepflegt ist, und das ist es bei dir und bei mir auch, darf man ruhig rumschlumpern, finde ich.

Zum Zuhause rumschlumpern habe ich eine andere Meinung. Ich versuche, ausser wenn krank, immer top auszusehen.
Aber das ist eben meine persönliche Meinung


Tatatata heute: schwarze Cordhose, schwarzer weicher Pullover mit einem riesen Kragen, gleich schwarze Stiefel und schwarzer langer Wollmantel.
Ich hab Friseur und Nagelfee

Heute wieder meine zu-Hause-auf-der-Couch-Uniform: graue Kuschelhose, schwarzes Shirt, graue Weste, selbstgestrickte schwarze Socken in den grauen Puschen :pfeifen:
Eine (ärmellose) Weste trage ich immer, da mir ohne immer der Rücken so kalt wird und ich auch eine Tasche für mein Taschentuch brauche :sarkastisch:


Graues Lagenkleid (sieht aus wie Rock plus Oberteil, ist aber zusammengenäht😁) graue blickdichte Strumpfhose, schwarze Fellsneakers und ein schwarz-weißes Wollplaid.


Blaue Jeans, blau-weisser Pullover,darunter eine weisse Bluse, graue Socken und graue Puschen. :D
Und nachher: blauer Wintermantel, rote, selbstgestrickte Socken,braune Stiefel. :D


Tagsüber: dunkelgraue Jeans, dunkelgraue UGG's, schwarzer Pulli, schwarze Windjacke, dunkel-hellgrauer dicker Schal. War trotzdem total durchgefroren.

Jetzt hellgraue Jogginghose, Pulli noch wie vorhin, weinrote Birkenstock-Schlappen.


Zitat (idun @ 18.01.2019 08:03:40)
Zum Zuhause rumschlumpern habe ich eine andere Meinung. Ich versuche, ausser wenn krank, immer top auszusehen.
Aber das ist eben meine persönliche Meinung

Da habe ich wohl einen falschen Eindruck erweckt:
Haare und Gesicht werden morgens grundsätzlich so bearbeitet, dass ich jederzeit an und auch vor die Tür kann. Mir ging es mehr um Lieblingsklamotten wie lange Rollkragenpullover mit Knötchen.........obwohl ich (für mich) auch darin top aussehe :D


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!