Was für Schuhe tragt ihr? Macht mal euren Schuhschrank auf


Da es bei Mutti anscheinend keine indiskreten Fragen gibt, möchte ich heute von euch wissen:
Wie sehen eure Lieblingsschuhe aus?

Eigentlich kann ich gar nicht mitreden, weil ich zur Zeit höchstens, knapp, wenn überhaupt...zwischen 25 und 30 Paar habe, aber
die meisten (Turnschuhe, Moccassins, Ballerinas, Sandalen und Sandaletten) sind flach, bequem, mit Klettverschluss und überwiegend schwarz.
Im Sommer (weiß noch jemand was das ist?) dürfen sie aber auch hell sein, Hauptsache ohne Absatz.

Bin mal gespannt auf eure Antworten, besonders auf die der männlichen Welt.

lg, Calendula


P.S. Könnte mal jemand dieses Thema ins richtige Forum verschieben?

:wub:

Bearbeitet von Calendula am 18.05.2005 13:14:23


Hihi... habe mich gerade gewundert wegen der Rubrik. Wir könnten ja
mal Schuhsohlen kochen :P

Tja, mit Schuhen kann ich mich totschmeißen *g*.

Lieblingsschuhe sind geschäftlich meistens Pumps, spitz, mit schmalem
Absatz, so um die 8-9 cm hoch, im Sommer auch offene Sandaletten
mit den gleichen Merkmalen. Farbe der Schuhe kommt auf die
Klamotten an.

Privat renne ich ab und zu mal in Turnschuhen rum oder etwas flacheren
Pumps oder ähnliches; die sind mir bequem genug. Mit ganz flachen Schuhen
kann ich nicht laufen (außer Turnschuhe und Boots im Winter), Schuhe mit
Klettverschluss, Moccasins, Ballerinas... habe ich gar nicht, weil ich die Art der
Schuhe nicht mag.

Hmmm... ich könnte mal wieder Schuhe kaufen... :lol:

Wecker
*mitSchuhfimmel* :rolleyes:


;)

Bearbeitet von Shiva am 08.02.2006 01:27:11


ich hab 4 paar schuhe ( die birckenstock für zu hause nicht mitgezählt ):
- 1paar schwarze turnschuhe für sport
- 1paar feste schwarze bauarbeiterschuhe für den winter, zum wandern und sonstiges
- 1paar festliche sandaletten ( bis jetzt 1x getragen)
- 1paar sneaker die ich fast täglich anhab.

das wars.


:P

Bearbeitet von aglaja am 18.05.2005 13:39:48


ACHTUNG FRAUENTHREAD!
:P

Zitat (Hamlett @ 18.05.2005 - 14:01:46)
ACHTUNG FRAUENTHREAD!
:P


Stimmt ja gar nicht! :P

habe auch so ca. 30paar.

die meisten davon sommerschuhe, weil die immer sooooo schöööööön sind. :wub:
ansonsten hab ich für jeden anlass eigentlich ein passendes paar, wichtig ist auch für mich immer, dass die farbe und der stil einfach zum rest der kleidung paßt.
und um diese kriterien zu erfüllen, brauch man einfach mehr, als nur für jede jahreszeit ein paar. ;)

was ich nicht mag sind so stiletos, aber wahrscheinlich deshalb, weil ich einfach nicht drin laufen könnte ohne mir das genick zu brechen.im fall der fälle muss ich in allen meinen schuhen auch rennen können. :rolleyes:

hunderte von euro würde ich aber niemals für schuhe ausgeben (also für ein einziges paar meine ich jetzt). :wacko:


edit: übrigens indiskret finde ich dir frage überhaupt nicht, darunter versteh ich schon nochmal was anderes. :lol:

Bearbeitet von chilli-lilli am 18.05.2005 15:30:18


also ich hab 6paar Schuhe! :pfeifen:

Zwei Paar Schwarze zum Weggehen,also wenn wir uns fein machen,hehe ;)
Eines davon mit Absatzen,jetzt keine Stöckelschuhe,sondern eher so Plateuabsätze. :blumen:

Ein Paar Turnschuhe,ein Paar Hausschuhe und zwei paar SkeaterSchuhe,die ich meistens abwechselnd anhabe. :)

ich glaub das wars,vielleicht sind noch ein-zwei paar im Keller,hmhmhm :unsure:


Ich glaube, ich habe gerade so 30 Paar in die Altkleidersammlung gegeben... zum Teil überhaupt nicht getragen.... diegleiche Menge befindet sich nochmal in meinen Schuhschränken... :pfeifen: ich habe Schuhe, die zu Kleidung und anderen Accessoires wie Taschen oder Gürtel/Tüchern passen müssen. Werden aber auch dementsprechend selten getragen... Da ich im Moment mit einem Fuß Probleme habe (bei der Gelegenheit: gibt es ausser Operation noch andere Möglichkeiten, etwas gegen Fersen- und Fussrückensporne zu tun?), warte ich dringend auf den Sommer, damit ich endlich Schläppchen anziehen kann, die hinten offen sind und auf dem Spann auch nix haben (Riemchen oder so...) :wacko: muss dann also wieder Schuhe kaufen gehen :D


So viele Paare habe ich nicht, es könnten 15 sein. Für besondere Anlässe habe ich hohe Pumps, meist in schwarz (passt immer). Ansonsten trage ich, da ich schon mal Probleme mit der Hüfte habe, gern Riecker oder Birkenstock. Wobei es zur Arbeit (meist mit Blazer usw.) auch ein halbhoher Pumps sein muß. Turnschuhe trage ich eher selten, habe aber welche.

Aaah, Schuhe, ein Lieblingsthema von mir, ich meine, dass ich zu wenig habe, aber es gibt Leute, die anderer Meinung sind. Habe aktuell auch so ca. 30 Paare, die meisten Pumps, mit mittlerem Absatz fürs Geschäft, dann noch so ca. 5 Paar bequeme Schuhe für die Freizeit. Ein paar Sandalen-Paare sind auch dabei, und auf die Sandalenzeit freue ich mich auch schon.
Turnschuhe haben sich auch angesammelt, aber die zieh ich kaum an, könnt ich auch weggeben, aber vielleicht brauch ich sie doch noch mal. Und ansonsten habe ich auch vor kurzem erst ausgemistet, alle, die irgendwie unbequem sind oder zu nix mehr passen, habe ich weggegeben, jetzt habe ich auch wieder Luft im Schuhschrank und Lust, mir wieder Neue zu kaufen ;-)), aber momentan wenig Zeit, das schont widerum meinen Geldbeutel.




Ich habe ungefähr 10-15 paar Schuhe,und kann aber nur Turnschuhe tragen,denn ich habe mir vor einiger Zeit alle Zehen am rechten Fuß gebrochen,und die tun mir immer noch weh kann den Fuß nicht mehr richtig abrollen :heul: aber ich trage gerne Turnschuhe sehen zwar nicht elegant aus aber bequem :lol:

Puschel :blumen:

:P Auch ich bin ein Schuhfan!!

Hab mir gerade heute ein Paar "Alpargatas" (so ne Art Espandrillos mit Keilabsatz und langen Bändern dran) gekauft.
Die trag ich gern, wenn ich viel laufen muss. Ausserdem sind es die ultimativen Schuhe für die Feria (andalusisches Volksfest), ausser man nimmt sein Pferd mit, dann natürlich Reiterstiefel :lol:

Wenn ich nicht so viel laufen muss, trage ich gern Schuhe mit hohem Absatz.

Farben, je nach Lust und Laune, letztes Jahr hab ich mir so bunte Sandalen gekauft, die zu allem passen.

Ansonsten je nach Gelegenheit: Turnschuhe, Stiefel, Flip-Flops und natürlich Gummistiefel wenn es regnet und ich in den Hühnerstall muss :lol:

Bearbeitet von VIVAESPAÑA am 19.05.2005 16:22:09


Ich hab so ca. 15 Paar Schuhe.
1. 1 x Wanderschuhe (die hab ich täglich an wenn ich mit dem Hund raus in's Feld gehe)
2. 2 x Clogs (die richtigen aus Holz mit Leder obendrauf), die hab ich immer an wenn 1. nicht in Kraft tritt und es nicht zu heiß ist und
3. 4 x Sandalen, 1 x Trekkingsandalen wenn es zu heiß für die Wanderschuhe ist und die anderen wenn es zu heiß für meine geliebten Clogs ist.

Dann habe ich noch Canadian Boots für den Wintermatsch, Gummistiefel und Halbschuhe (Sneakerartig) sowie ein Paar Turnschuhe und ein Paar Walkingschuhe.

Pumps & Co. besitze ich garnicht mehr.

Gutemine


Tolle Frage!
Ich steh auch auf Schuhe (n) und hab sie mir früher eher nach ihrem Aussehen gekauft. Vor einem Jahr hab ich mir dann das erste Paar MBTs gekauft und seitdem noch zwei weitere Paare. Sie sind modisch nicht gerade der Hit, aber ich laufe damit soooo gut, dass das Aussehen nicht mehr das wichtigste Kriterium für mich ist. In allen anderen Schuhen tun mir die Füße und/oder die Beine irgendwann weh und ich bekomme Druckstellen. Seitdem ich die MBT trage, hab ich keine einzige Druckstelle mehr und jeder Gang, egal wie lange, ist mir ein Vergnügen. Ich hab aber auch noch ein paar "hübsche Schuhe" im Schrank, schwarze Pumps von Think!, Schnürstiefelchen von Va Bene, ein paar Slipper, Eco-Sandalen und ein Paar ganz schicke Stiefeletten von Peter Kaiser. Die ziehe ich aber nur dann an, wenn die MBTs absolut daneben aussehen zu den Klamotten.

Viele Grüße

Mohinder


Hab nur 2 Paar Schuhe:
1x Turnschuhe ganz aus schwarzem Leder
1x Schuhe mit spezieller Platte an den Sohlen, damit ein Fahrrad drangerastet werden kann


@chemoProfi jetzt kann ich beruhigt schlafen.
Nächten lang überlegt was trägt chemoProfi für Schuhe.
Aber jetzt weiß ich es.

Zitat (Mohinder @ 19.05.2005 - 15:04:13)
Tolle Frage!
Ich steh auch auf Schuhe (n) und hab sie mir früher eher nach ihrem Aussehen gekauft. Vor einem Jahr hab ich mir dann das erste Paar MBTs gekauft und seitdem noch zwei weitere Paare.

Hallo Mohinder, und bei der Gelegenheit herzlich willkommen!

Eine Frage: Was ist MTB? Mountainbike wohl nicht.
Hört sich bequem an , und ich hab schon sooooo lange keine Schuhe mehr gekauft.
:D

lg, Calendula

:ph34r: :ph34r: :ph34r: :ph34r: Und die anderen Männer?? Wollt ihr euch gar nicht äussern???? Oder geht ihr barfuss??? :P :P


@ Calendula,
du kaufst wohl immer im falschen Laden? Sonst bräuchtest du nämlich auch nur ein Paar Schuhe. Es gibt Geheimnisse, die verstehen nur männliche Wesen. (Hätte auch noch Tipps bzgl. Unterwäsche und Socken. Kaufe ab und an solche Teile für meine Mutter. Das ist dann die Wäsche, die bevorzugt von ihr getragen wird, weil sie so bequem und genial ist. Aber vielleicht behalte ich diese Tipps doch lieber für mich, Frauen brauchen nicht alles zu wissen ...)

@ internetkaas,
ich fürchte, du weißt es trotzdem nicht. Auch wenn die Lösung ganz einfach ist, ist die richtige und beste Lösung noch einfacher ...


Zitat (chemoProfi @ 19.05.2005 - 20:19:43)
@ Calendula,
du kaufst wohl immer im falschen Laden? Sonst bräuchtest du nämlich auch nur ein Paar Schuhe.

@ chemoProfi:

Es gibt Geheimnisse, die verstehen nur Frauen.
Eins will ich dir mal verraten:

Schuhe kaufen hat nichts mit Schuhe brauchen zu tun.

:P

Was genau MTB-Schuhe sind, hätte mich auch mal interessiert. Vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen, evtl. habe ich solche auch und weiß es nicht?

@ Chemieprofi - Ehrlich beneidenswert, wer mit 2 Paar Schuhen auskommt, hat keine Platzprobleme im Schuhschrank bzw. an der Garderobe und morgens nie die Qual der Wahl, welche man heute anziehen könnte und welche heute zum Outfit passen ;)


Zitat (Calendula @ 19.05.2005 - 20:23:48)
Es gibt Geheimnisse, die verstehen nur Frauen.
Eins will ich dir mal verraten:

Schuhe kaufen hat nichts mit Schuhe brauchen zu tun.

:P

Als ob das ein Geheimnis für mich wäre.

... und noch ein weibliches Geheimnis, das Frauen meinen, daß nur sie es verstehen:
Frauen kaufen viel in Apotheken ein, und sie meinen sie wüßten warum ...

Mit bearbeiteten Edelmetallen und geschliffenen Steinchen könnte ich weitermachen ...

Zitat (chemoProfi @ 19.05.2005 - 20:55:43)

... und noch ein weibliches Geheimnis, das Frauen meinen, daß nur sie es verstehen:
Frauen kaufen viel in Apotheken ein, und sie meinen sie wüßten warum ...


Klar, sie müssen ja ihre ewig kränkelnden Männer wieder aufpäppeln...

Zitat (Calendula @ 19.05.2005 - 20:58:01)

Klar, sie müssen ja ihre ewig kränkelnden Männer wieder aufpäppeln...


Gut gekontert! :D

Jemand fragte nach den MBT-Schuhen und ich fragte mich auch,
was das für Schuhe sind.

Google sagt: http://www.masai.ch/index.php?active_count...ctive_language=

Definitiv nicht mein Fall :P

Im Moment?
Garkeine :blink:

Ansonsten hab ich zähl 10 Paar im Schrank. Reicht.


Klarer Fehler in der Logik.
(Hatte ich ja auch schon geschrieben, daß das vorherzusehen war.)

Beweis:
Frauen ohne männlichen Anhang lassen auf der Apo-Theke noch mehr Geld zurück als die mit.


Zitat (chemoProfi @ 19.05.2005 - 21:07:40)

Beweis:
Frauen ohne männlichen Anhang lassen auf der Apo-Theke noch mehr Geld zurück als die mit.

Kann ich nicht beurteilen.
Bin selten ohne männlichen Anhang.
(Die sind ja alle so anfällig! Muss man öfter austauschen.)

:P

Zitat (Calendula @ 19.05.2005 - 21:09:59)
Bin selten ohne männlichen Anhang.
(Die sind ja alle so anfällig! Muss man öfter austauschen.)

:P

Männer betreten so gut wie nie eine Apotheke.
Ich kenne die Umsatzzahlen in Abhängigkeit der diskutieren Parameter.

Zusammenzählen kannst du jetzt wohl noch selbst? (hier steht ein Fragezeichen)

Zitat (chemoProfi @ 19.05.2005 - 21:26:25)

:P[/QUOTE]
Männer betreten so gut wie nie eine Apotheke.
Ich kenne die Umsatzzahlen in Abhängigkeit der diskutieren Parameter.

Zusammenzählen kannst du jetzt wohl noch selbst? (hier steht ein Fragezeichen)

Wenn ich dich nicht ganz anders einschätzen würde, hätte ich dir jetzt vorgeschlagen, dass wir und im Flirt-Thread weiter kabbeln.
Dann könnten die Mädels sich hier wieder in aller Ruhe über Schuhe auslassen.

:wallbash:

Hallo Calendula,

der MBT-Link wurde ja oben schon eingefügt...
Die Sohlen sind ganz anders als bei normalen Schuhen, es soll dadurch "ein Barfußgang im Sand" simuliert werden, die Fuß- und Beinmuskeln haben mehr zu tun und das fühlt sich gut an.

Viele Grüße

Mohinder


Im Büro trag ich je nach Saison entweder Sandalen oder Halbschuhe. Ansonsten am besten Turnschuhe, die sind am bequemsten beim Laufen. Zum Ausgehen hab ich noch Pumps, entweder schwarz oder hellgrau - je nachdem, was ich grad anhab.

Bearbeitet von schwabinchen am 21.05.2005 13:53:42


Also ich besitze 3 Paar pumps (rot, weiss und schwarz) welche ich zum Tanzen oder ins Restaurant anziehe, Weisse und schwarze Turnschuhe welche ich eigentlich nur im Winter trage, 2 paar kniehohe Stiefel (High Heels - pink und schwarz), Birkis fuer zu Hause Freizeit, ein Paar Sandalen zum Einkaufen und natuerlich ein paar Boots fuer Konzerte. (Sonst werden einem die Fuesse kaputtgetrampelt) :o
Fledi :rolleyes:


:P ich glaube ich bin nicht gewillt meine ca. 300 Paar Schuhe zu beschreiben rofl rofl

LG
Ela


Wir waren gerade in der Stadt, nur ein Eis essen, und ihr werdet es nicht glauben:
Ich konnte nicht widerstehen.
:wub:

Weiße Sneakers mit graublauen Netzeinsätzen (@chemoprofi: anilingefärbt) - sowas kann man doch nicht liegenlassen!

Ich glaube, ich muss gleich mal in den Happy-Thread!

:lol:


oehm, ja... mein thema...

ich habe 1x uralte, platte, undichte aber saubequeme 8-loch docs mit stahl, 1x 14-loch, leider nich so bequem, dann 1x boots and braces 8-loch (auch mit stahlkappe), soviel zu meinen schwerem schuhwerk, 1x winterstiefel in gruen, 1x bama-sandalen, abgegriffen fuer en €, samtschlaeppchen schwarz, bundschuhe (mittelalterlederschluppen quasi), 1 paar schwarze halbschuhe fuer gut, quietschrote boxerstiefel, uralte turnschuhe, chucksverschnitt in pink zum krempeln, ausgelatschte weinrote halbschuhe, erdbeerrote wildlederbirkies, dunkelblaue glattlederbirkies bei meinen eltern, *gruebel* noch en paar sandalen mit ewiglangem geschnuere, schwarze schluppen, div. flipflops, schwarze schnuerstiefelchen im moulin-rouge-stil, stiefeletten zum schnueren, schwarz fuer gut *g*

Ich glaube, das wars... alle, abgesehen von den winterstiefeln und den schnuerstiefeletten, flach, meine schuhe mit absatz ab 5cm habe ich eingemottet und hoffe auf jmd, der 36/37 traegt und mich von den teilen befreit... (falls die hier anwesenden damen interesse haben... :pfeifen: )

Gute schuhe sind imho extremst wichtig, hier und da mal ein paar zum wechseln, damit die andren auslueften koennen... um aus "monsieur ibrahim und die blumen des koran" zu zitieren "Schuhe kann man wechseln, fuesse nicht!"

B)


Schuhe sind für mich leider ein Dauerproblem. :(

Versucht mal einen bezahlbaren Damenschuh in Größe 43 zu finden, dann wisst Ihr, was ich meine. Der blanke Horror. Normale Schuhgeschäfte führen sowas gar nicht. Wenn es Damenschuhe in der Größe gibt, sehen sie eher aus wie Boote oder Arbeitsschuhe für den Bau. Da ich auch noch 2 Zentimeterchen größer bin als mein Schatz, müssen sie natürlich auch noch flach sein. Und zum Rock oder Kleid muss man sie auch tragen können. Das geht fast gar nicht.

Aber nur fast! :rolleyes: Vor ca. einem Jahr habe ich Ebay für mich entdeckt. Es gibt tatsächlich Leute, die sowas finanzieren können und dann auch noch fast ungetragen wieder verkaufen. Seit dem geht es meinen Füßen wesentlich besser. :D :D :D Einen Schuhtick habe ich deshalb immer noch nicht entwickelt. Aber ich habe jetzt tatsächlich 8 Paar Schuhe für jedes Wetter und jedes Outfit, die nicht mindestens eine Nr. zu klein sind.


OK, noch ein "Männerbeitrag", um allen Vorurteilen wirklich gerecht zu werden:
Ich besitze 3 (in Worten DREI!) Paar Schuhe, alle der Marke Ecco und so ziemlich das Unkaputtbarste, das es gibt. Das älteste Paar ist mittlerweile 8 (in Worten ACHT!) Jahre alt und weigert sich mit geradezu rührseeliger Beharrlichkeit, sich in seine Bestandteile aufzulösen. :D


...

Bearbeitet von MEike am 22.11.2007 08:53:33


Wenn ich meine mittlerweile drei Paar Eccos früher entdeckt hätte, wäre mein Schuhschrank auch nicht so voll!

Aber soll ich alle anderen deswegen wegschmeißen?
:unsure:


Zitat (Calendula @ 03.06.2005 - 21:37:11)
Wenn ich meine mittlerweile drei Paar Eccos früher entdeckt hätte, wäre mein Schuhschrank auch nicht so voll!

Aber soll ich alle anderen deswegen wegschmeißen?
:unsure:

Du auch? :D

Zitat (Hamlett @ 03.06.2005 - 21:41:00)
Zitat (Calendula @ 03.06.2005 - 21:37:11)
Wenn ich meine mittlerweile drei Paar Eccos früher entdeckt hätte, wäre mein Schuhschrank auch nicht so voll!

Aber soll ich alle anderen deswegen wegschmeißen? 
  :unsure:

Du auch? :D

Ein Paar Winterschuhe, ein Paar Ballerinas, ein Paar Trekking-Sandalen.
Alle schwarz, mit Klettverschluss.
:D

Ecco fertigt Ballerinas? :blink:
Sorry, aber das wirkt auf mich, als würde Schwarzenegger (äääh, ich meine Schuoazenäggö) Schwanensee tanzen. :P


Zitat (Hamlett @ 03.06.2005 - 21:46:53)
Ecco fertigt Ballerinas? :blink:
Sorry, aber das wirkt auf mich, als würde Schwarzenegger (äääh, ich meine Schuoazenäggö) Schwanensee tanzen. :P

Ich weiß nicht, wie ich die anders nennen soll.
Tanzen würde ich damit nicht gehen - wegen der ( eben nicht vorhandenen)Eleganz.
Aber für Eccos wirken sie schon recht weiblich. Sind ziemlich weit ausgeschnitten, schmaler als andere und haben ein Riemchen über dem Spann.

Wie komme ich eigentlich dazu, mich mit dir über Schuhe zu unterhalten?
:lol:

Was hältst du von Country-Musik?
*ggg*

Zitat (Calendula @ 03.06.2005 - 21:54:04)
Wie komme ich eigentlich dazu, mich mit dir über Schuhe zu unterhalten?
:lol:

Was hältst du von Country-Musik?
*ggg*

Äääääh......jaaaaa....schon den neuen Playboy gelesen? :unsure:
*diehabenaberauchimmersotollereportagen* :pfeifen:

Schuhe, :sabber:

Ich habe irgendwie immer recht teure ab 50 € aufwärts, Turnschuhe und Stiefel und Sandaletten.

Die Turnschuhe, naja auch Sneakers genannt sind bei mir im Moment immer weiss und meine Lieblinge haben rosa Streifen (Lucie Electric: ... weil ich ein Määädchen bin....). Und meine Stiefel/Stiefletten sind schwartz und die Spitze ist flach (also eckig) da ich bei Größe Paddelboot es schrecklich finde, wenn man durch einen spitzen Schuh nur noch die Füße mehr verlängert. Bin ich ein Clown :angry: ? Und irgenwie sinds immer Marken schuhe, weil ich finde auf diesen billig Latschen von Reno, Deichmann und wie sie all heissen, läuft es sich beschissen, die Füße tun schneller weh und man bekommt blasen.

Falls jetzt jemand denkt, wie ist die drauf... kann ich euch beruhigen, bei normalen Kleider zieh ich auch Second-Hand-Klamotten an, doch ich finde meine Füße tragen mich mein Leben lang und da darf man den 2 Süßen doch auch mal was gutes tun.

Oder wie steht ihr so dazu?


Zitat (kiwi1809 @ 03.06.2005 - 23:12:13)

doch ich finde meine Füße tragen mich mein Leben lang und da darf man den 2 Süßen doch auch mal was gutes tun.

Oder wie steht ihr so dazu?

:D ja, da hast du Recht, an den Schuhen soll man nicht sparen. Wenn ihr mal nach Spanien kommt, hier sind die Schuhe wesentlich günstiger!!! (muss ja mal ein bisschen Werbung machen)

Mit den spitzen Schuhen das stimmt, ich trag nur Grösse 36/37 aber bei diesen spitzen Schuhen siehts aus als hátte ich 42 :lol:

Hallo, ich Mann.
Ich hab verschiedene Schuhe, am liebsten aus Leder und ohne Kunstfasern.
Ich besitze keine schwarzen Schuhe und keine Turnschuhe (außer ein Paar - man höre und staune - für den Sport.)
Meine besten Paare sind (nach einigen jahren Erfahrung) von JOSEF SEIBEL. Die sehen gut aus, sind super verarbeitet (weiches Lederfutter und so) und man kann sie bezahlen.


Ich trag eigentlich nur Sport-Skateschuhe :)

Vans, globes und so weiter..

bei der arbeit sicherheitsschuhe.. und das wars schon :)