AEG-Frühstücks-Gewinnspiel: Preise im Wert von über 800 Euro


Wir veranstalten mal wieder ein Gewinnspiel!

Wir verlosen gemeinsam mit AEG Electrolux ein paar Preise, die dir so richtig den Morgen versüßen werden:


* 1. Preis: Ein Frühstücksset (bestehend aus Kaffeemaschine, Toaster und Wasserkocher) im Wert von 420 Euro
* 2. Preis: Eine Kaffeemaschine im Wert von 159,95 Euro
* 3. Preis: Ein Wasserkocher im Wert von 129,95 Euro
* 4. Preis: Ein Toaster im Wert von 129,95 Euro

Hier kannst du direkt am Gewinnspiel teilnehmen:

https://www.frag-mutti.de/gewinnspiel.php

Einsendeschluss ist der 12.9.2008.


:) dürfen in spanien lebende user auch am gewinnsoiel teilnehmen? (wär ja naheliegend, da es ja ums europäische frühstück geht) oder gilt das nur für deutschland?

:blink: ich wunder mich grad über die preise, aber wenn ich gewinne, sind mir die natürlich egal :P


Wundert mich auch. Finde keinen Toaster von aeg für 129 euro.

Die kosten alle höchstens 60 euro (der auf dem foto abgeblidete ist das)


den Toaster gibt es (so wie ich das sehe) für um die 80-100 Euro. Da wir das Gewinnspiel direkt mit dem Hersteller veranstalten, gibt der uns natürlich die unverbindliche Preisempfehlung, die meistens höher liegt als der tatsächliche Preis, den manche Händler bieten.

Wegen Spanien erkundige ich mich!


Zitat (Bernhard @ 13.07.2008 18:25:25)
Wegen Spanien erkundige ich mich!

:blumen: danke schon mal, kannst denen ja sagen, wir sind ein internationales forum :D

:blumen: Fuer Griechenland bitte auch!
Lg Daraja


Schlechte Nachrichten :(

Auf Anfrage bei AEG hat sich herausgestellt, dass leider nur nach Deutschland versendet werden kann. Was natürlich möglich ist, ist die Adresse eines Freundes in Deutschland anzugeben, über den ihr dann an den Gewinn (vorausgesetzt, man gewinnt natürlich) kommen könntet.


ich hab keine freunde in deutschland, würd sich jemand für mich melden? rofl


Vor 2 Jahren als über 1000 Arbeiter auf der STrasse warn, und gg. die Werksschließung gestreikt haben , standen ganz Franken, Bayern und viele Deutsche hinter den AEG-Mitarbeitern.

AEG-steht für Nürnberg. Das gibts nicht mehr, nicht mal geschenkt möchte ich Elektrolux-Geräte haben.

LG von Erdbeere04 (deren Mann damals auch über Wochen in der Kälte stand in der Hoffnung seine Arbeit behalten zu dürfen)
Nix für ungut, bekomm nur sooo nen Hals wenn ich diesen Firmennamen hör. :wallbash:


Ja, das geht mir mit Thyssen-Krupp ähnlich. Erst hatten sie die Firma bei der mein Mann beschäftigt war, mit allen Grundstücken aufgekauft. Ein gutegehendes bodenständiges Mittelstandsunternehmen und dann wurden alle entlassen, abgefrühstückt. Und so hatte man die Konkurrenz beseitigt und fürn Appel undn Ei auch noch die Grundstücke gekauft.



Kostenloser Newsletter