knut ikea


hi mädels,

kennt ihr das , jedes jahr um die zeit kommt im fernsehn die lustige ikea werbung von knut , wo die die weihnachtsbäume aus die fenster schmeißen :lol: dazu natürlich immer die schönen angebote von ikea. habt ihr das schon mal gemacht euren weihnachtsbaum aus der wohnung fliegen lassen? ist ja ne coole idee und ich find auch den spot lustig.
aber am liebsten mag ich dann doch die schnäppchen bei ikea . die haben sogar ein lustiges gewinnspiel dazu auf ihrer seite. baumweitwurf ...10,89m hab ich bis jetz geschafft und nebenbei kann man sich filmen wie man sein eigenen baum aus der wohnung schmeisst. dabei eventuell nen gutschein abfassen kann :P

http://www.ikea.com/ms/de_DE/aktivitet/KNUT.html
ich find das nen lustiges spiel , probiert mal aus


Aus dem Erdgeschoss hab ich's noch nie versucht, da bringen wir den Baum immer ganz ordinär zur Terrassentür raus. Aber früher, als ich noch mit meinen Eltern in einer Wohnung im dritten Stock irgendwo in Oberföhring gewohnt habe, da haben alle ihre Bäume runtergeworfen statt sie durch's Treppenhaus zu ziehen und den Dreck gleichmäßig über neun Etagen zu verteilen. Am Ende eines jeden Flures war ein kleiner Balkon "für alle" (wahrscheinlich vom Architekten extra dafür geplant, an Dreikönig die Weihnachtsbäume runterzuschmeißen??), und da flogen dann die Bäume runter, direkt auf den Platz wo am Müllabfuhrtag die Müllcontainer standen. Wichtig war nur, dass sicherheitshalber eine/r unten in sicherem Abstand stand und aufgepasst hat, dass niemand im kritischen Bereich stand oder ging.


Jetzt im Erdgeschoss wohnend, bringe ich das Bäumchen direkt nach draußen. Es wäre für mich unpraktisch, das Sofa zu verschieben, das Fenster zu öffnen, Bäumchen raus und Fenster wieder zu. Bäumchen würde auch nicht tief fallen.
Nein, ich müsste das Sofa absaugen, die Nadeln auffegen, womöglich noch aus dem Fensterrahmen Nadeln popeln. Nee, das ist es nicht wirklich.

Bei meinen Eltern damals wurde das Bäumchen immer vom Balkon in den Vorgarten geworfen. Niemand hatte Lust, das Treppenhaus zu entnadeln.

Weitwurf haben wir auch damals schon gemacht. Wer hat schon gern die Nadeln im Vorgarten? Je kürzer die Strecke zur Straße, um so weniger hatte man zu fegen.


na klar, ich werfe meinen Baum auch immer aus dem Fenster raus.

Einfacher als die ganze Wohnung mit den Nadeln zu versauen.

Ich vergas zu erwähnen, meine Wohnung ist im Hochhaus. Der Baum saust 30 Meter in die Tiefe.

Was bitte ist Ikea?

Labens


Wißt ihr, woran ich merke, daß ich wohl langsam alt und schrullig werden? :ph34r:

Wenn ich die IKEA Werbung sehe, und wie die sogar noch dazu aufrufen, die Bäume ausm Fenster zu schmeißen und wenn ich das von anderen hier lese, denke ich...Seid ihr bekloppt! :wub: :D Da könnte unten jemand langlaufen, da könnte man jemanden verletzen...

Früher als Kind fand ich es hammermäßig lustig, wenn unser Baum ausm obersten Stock nach unten sauste...."Papi, du kannst schmeißen..." :hihi:

Wahrscheinlich liegt es daran, weil meine Eltern mittlerweile auch schon lange im Erdgeschoss wohnen und mein Freund und ich in unserer Wohnung (ganz oben) keinen W.-baum haben...ich bin sozusagen aus der Wurfübung... :lol:


Früher haben wir unseren Baum in den Ofen geschmissen.
Man, war das schön kuschelig. :wub:
Heute wird er aus dem Erdgeschoss (altersgerecht :D ) geschmissen, passen aber auf @Mellly, dass keiner vorbeiläuft ;)


bei 30 m in die tiefe kommt der auf ne ganz schön große geschwindigkeit ..das solltest du mal filmen :lol: und bei knut ikea hochladen

ikea mensch der möbelladen mit die leckeren hotdogs habt ihr schon mal das baumweitwurfspiel gemacht ? bin jetz bei 40,34m gibt ja nen trick bei der sache :pfeifen:


Zitat (Mellly @ 31.12.2008 15:11:20)
Wißt ihr, woran ich merke, daß ich wohl langsam alt und schrullig werden? :ph34r:

Wenn ich die IKEA Werbung sehe, und wie die sogar noch dazu aufrufen, die Bäume ausm Fenster zu schmeißen und wenn ich das von anderen hier lese, denke ich...Seid ihr bekloppt! :wub: :D Da könnte unten jemand langlaufen, da könnte man jemanden verletzen...


Wenn es danach geht.... :ph34r: , dann bin ich alt und schrullig :lol: und steh´auch dazu. :D

Mein Lebtag lang bin ich niiiie auf die Idee gekommen den Weihnachtsbaum aus dem Fenster oder vom Balkon zu schmeißen :unsure: .
In jungen Jahren hab ich ganz selbstverständlich hinterher das Treppenhaus gefegt ( wir wohnten im 3. Stock ) und heute steht der Baum an der Terassentür zum Garten. :rolleyes:
Ich erinnere mich noch gut an das vorletzte Jahr, als eine Frau ein Kinderfahrrad vom Balkon warf , aus Wut. :labern: Der vorbeigehende Passant liegt immer noch im Wachkoma.

Ich habe erstmal geschaut, ob dieses Thema nicht unter "Humor "- also nicht ernstzunehmendes steht. :unsure: Leider nicht. :wacko:

na wenn er mal wieder wach wird , wird er sich wundern , was sich so getan hat ;) , ne spass , man sollte schon aufpassen wenn der baum ausn fenster fällt. in der werbung von ikea geht ja auch alles gut und da fallen jede menge bäume fast gleichzeitig.

ach übrigens gibt es ab den 8. januar bei ikea weitere schnäppchen , matratzen 30 % weniger , also wenn eure durchgeritten ist :lol:


Ja, wenn in der Werbung alles gutgeht... ja daaaaaann... :rolleyes: im Ernst - jeder der nen Baum ausm Fenster/vom Balkon schmeißt, tut dies hoffentlich nur in den höchsteigenen Hinterhof, wo außer ihm keiner reinkommt - oder er stellt eben unten ne Passantenwache hin. Alles andere könnte zur Körperverletzung ausarten.

Freesie - die Sache mit dem Kinderfahrrad ist ja übel... :(

und Jenny - du findest diese Hotdogs wirklich lecker!??! :blink: auweh... :pfeifen:

:blumen: Ribbit


ach klar für 1 euro und auf die schnelle zwischendurch ist das hot dog lecker,besser als die 1 euro burger bei mc donald...da zieh ich lieber den besuch bei ikea vor . gestern war ich mal wieder dort und konnt natürlich nicht nur ein hotdog essen plus getränk sondern auch paar schnäppchen machen , handtücher , pfannen und tassen :lol:

knut ist gut :D



Kostenloser Newsletter