Ebay


Hallo...
sagt mal würdet ihr eure Telefonnummer bei Ebay in euer Angebot angeben?
Ich möchten was verkaufen ,habe die Beschreibung fertig ,jetzt bin ich am überlegen ob ich noch darunter schreibe...

Bei Rückfragen Tel.""""""

Ich habe gesehen dass das einige gemacht haben aber irgentwie ist mir das schon etwas unangenehm wenn unsere Telefonnummer für jeden einzusehen ist.

Was würdet ihr machen?

LG Fenjala :blumen:


ich wundere mich da auch immer das soviele Leute ihre Telefon/Handynummern angeben , die Geschäftsmänner müssen das ja machen , aber als Privater mach ich das nicht ;)

wenn ich was verkaufe schreibe ich immer "Fragen Bitte rechtzeitig vor Gebotsende stellen" ... da es mir schon passiert ist das 1 Minute vor Schluss eine Frage nach dem Versand kam :unsure: ... aber im allgemeinen kommen da selten Rückfragen


Hallo Jeanette :)
also würdest du das auch nicht machen,
außerdem kann man doch "Fragen an den Verkäufer"anklicken so das der Käufer über Ebay Kontakt mit mir aufnehmen kann.
Mal sehen was die anderen sagen.


solange es nicht gerade ein Auto ist was du verkaufen willst (da wäre ja eine vorherige Besichtigung besser) , würde ich die Telefonnumer nie und nimmer angeben B)


Ich gebe bei Ebay verkauf mein Handynummer an wenn es um Artikel gibt die man abholen muss.
Es kann mal von eine Seite passieren das man verhindert ist, und nicht gerade am Computer sitzt.
Oder der Computer geht gerade nicht, was immer passieren kann,
gerade wenn es dringend ist.
Hab eigentlich nie Problemen damit gehabt.


Hallo Fenjala,

bin ganz meiner Deinung: keine Telefonnummer angeben. Wenn einer ne Frage hat, kann er Dir die über die Funktion "Frage an den Verkäufer" mitteilen. Danach kannst Du immer noch entscheiden, ob Du demjenigen über e-mail antwortest und ihm Deine Telefonnummer mitteilst, damit er anrufen kann. So halte ich das auch immer.

Grüßle,

ilwedritscheline


Bei uns geht es um eine Waschbetontreppe für den Garten...für Selbstabholer,
ich überlege nochmal wie ich das jetzt mache,
falls ich eine Telefonnummer hinterlasse mache ich es so wie Internetkaas...also nur die Handynummer.

Ich dank euch :blumen: :blumen: :blumen:


Ich schreib immer rein: "Fragen bitte bis einen Tag vor Auktionsende stellen, da ich nicht täglich am PC sitze!"

Das reicht auch. Wenn es um einen Termin geht dann kann ich dem einzelnen ja meine Telefon- oder Handynummer per E-Mail mitteilen. Wer die Nummer öffentlich einstellt braucht sich nicht über Werbeanrufe zu wundern... ich hab mal gelesen, dass Studenten sich ein zubrot verdienen, in dem sie in Onlineauktionshäusern und Kleinanzeigern nach nummmern suchen und diese verkaufen... evtl. noch mit dazugehörigen Namen. Ist ja einfach. Kurz anrufen und nach dem Objekt fragen... dann hat man meistens gleich noch den Namen und die Adresse passend zur Nummer... :blumen:


Ich würde meine Telefonnummer auch nicht einstellen. Wenn einer Fragen hat, kann er Dir eine E-Mail schreiben. Und nach Auktionsende erfährst Du den Namen und die Adresse des Käufers, und ihm kannst Du dann, unter 4 Augen sozusagen, Deine Telefonnummer geben.

Deshalb gebe ich auch nicht gerne Kleinanzeigen auf. Anrufe wie: "Warum verkaufen Sie denn, brauchen Sie Geld? Ich hätte tollen Job" bis zum tausendensten Fragen nach der Größe des Objektes, obwohl es drinsteht, war alles dabei.
Da ist mir Ebay lieber, weil anonymer.



Kostenloser Newsletter