Alltägliche Reinigung von Kunstlederstühlen: Kunstlederreinigung


Hallo ihr fleißigen Lieschen ^_^

ich habe da wirklich mal eine Frage, die mir unter den Nägeln brennt und zwar ... :D

Wir haben uns neue Esszimmerstühle gegönnt (was auch dringend nötig war), diese modernen mit dem langen Rücken. Sie sind aus schwarzem glänzenden Kunstleder. Das Leder fühlt sich wirklich sehr angenehm an, ganz glatt und überhaupt nicht backig (bin Leder- sowie Kunstlederneuling :rolleyes: ).

Meine Frage ist nun, wie ich sie täglich abwischen und reinigen kann, ohne auf lange Sicht den Bezug zu beschädigen, ich habe gehört, dass Kunstleder manchmal rissig und spröde wird. Bisher wische ich einfach mit einem leicht feuchten Lappen, aber ist das auch in Ordnung? Oder sollte ich lieber zu einem Kunstlederreiniger greifen?

Am Besten wäre wahrscheinlich gar nicht so oft abwischen, aber mit zwei kleinen Ferkelchen (und zwei großen Ferkelchen), sind halt doch immer Fingerabdrücke drauf.

Was meint ihr oder wie handhabt ihr das?

Ich würde mich über ein paar Tips wirklich freuen.

Vielen Dank und liebe Grüße

Kim



Kostenloser Newsletter