Hilfe, Amaryllis blüht nicht... ...dabei will ich sie gleich verschenken


Hallo!

Ich habe vor 3 Tagen eine Amaryllis gekauft, um sie heut abend zu verschenken. Ich hatte gehofft, bis dahin wäre die Blüte aufgegangen. Aber Pusteblume!

Mein Mann sagte spöttisch, das sähe aus wie ein Phallussymbol und nicht wie eine Pflanze. :wub:

Es gibt ja Tricks und Kniffs in der Pflanzenkunde... gibt es vielleicht auch einen Trick eine Amaryllis kurzfristig zum Blühen zu bringen? (sie steht warm und am Fenster).

LG, danke und guten Rutsch
Kröti

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Find ich jetzt gar nicht schlimm, im Gegenteil. Hab zum Geburtstag auch eine bekommen, die noch nicht geblüht hat. Umso mehr hab ich mich dann gefreut, als sie bei mir "das Licht erblickt" hat.

Wenn man sie schon blühend verschenkt, hat der Beschenkte ja gar nicht mehr so viel davon.

Ahso, sorry, 'nen Tipp zum Blühen bringen hab ich jetzt leider nicht...

War diese Antwort hilfreich?

Ich denke da bleibt nur Geduld. Ich habe meine seit 3 Wochen stehen und sie blüht jetzt in vollster Pracht. Einfach super.
Verschenke sie doch einfach so - dann hat der ode die Beschenkte eine Vorfreude auf die Blüte. Nur so stellen dass sie hell hat und die Wärme von unten kommt.
Ich habe uch schon so verschenkt und man hat mir gesagt, dass man da lange Freude daran hat.

War diese Antwort hilfreich?

Das menschlich so (über)bewertete "Phallussymbol" heißt in der Amaryllissprache: "Blütenknospe". ;)

Die Knospe treibt bei Amaryllen vor den Blättern aus (im Neuzucht- oder Idealfall).

War diese Antwort hilfreich?

Bei solch Nackttreibenden wie Amaryllis und Hyazinthen bedient sich der Gestalter zum wirkungsvollen Verschenken kaschierender Mittel: Man steckt Tanne oder Buchs drumherum, macht noch mit rotgoldenem Geschenkpapier "ein wenig Gewese" dazu und "dubbt" das Ganze mit Spiralband.
Die Knospe ist ja schon da,

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 01.01.2010 05:37:26

War diese Antwort hilfreich?

Hallo,

hab sie gestern so verschenkt, natürlich noch schön dekoriert. Der (unqualifizierte ;-) ) Kommentar meines Mannes hatte mich nur kurzfristig verunsichert :lol:

LG und frohes neues Jahr
Kröti

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!