dein Zuhause in 5-10 Jahren: so wie MS es sich vorstellt...


eventuell interessiert es euch wie Microsoft das Haus der Zukunft sieht....

ich bin von der Küche beeindruckt, aber seht selbst...Video zum MS Zukunfts-Haus


interessant aber der blanke horror...never ever :o

gruss :blumen:


soweit ich mal gehört habe gibt es das bei ihm schon lange, also ms besitzer.
komm nicht mal auf seinen namen, :hirni:

die küche ist wirklich cool :wub:


Also das Kinderzimmer und der Spiegel sind auch super. Trotzdem frage ich mich auch immer, wieviel Strom so etwas verbrauchen mag.


Viel lieber hätte ich ein selbst reinigendes Haus.

High-Tec vom Feinsten, die Küche ist geil, ohne Zweifel, aber die Schlafräume sind zum Schütteln greuslig.
Schade, dass die Software der Dame nicht sagt, dass sie den Friseurtermin vergessen hat.


ich als Technik Verrückter würde dort sofort einziehen... :sabber:


Zitat (Nachi @ 24.01.2010 16:56:55)
ich als Technik Verrückter würde dort sofort einziehen... :sabber:

hä dann wird es eng, nachi rofl :pfeifen:

Also an Zukunft reicht mir schon das hier: http://news.bbc.co.uk/2/hi/technology/7336490.stm
War dort sogar schon.


Was macht man in so einem Haus wenn der Computer ausfällt? Still und leise verzweifeln weil das Licht nicht mehr angeht?

Einige Spielereien sind ja ganz nett, aber z. B. diese Medikamentenüberwachung funktioniert sicher nicht bei allen Patienten. Ich stell mir grad meinen Schwiegerpapa vor, wenn er mit Hilfe des Computers seine sieben verschiedenen Tabletten einnehmen soll... da verlass ich mich lieber auf den Pflegedienst, der jeden Morgen kommt und die Einnahme überwacht.


...auch in 10 Jahren würde ich Fenster in meinem Haus haben wollen.

Oder brauch ich ne neue Brille? :blink: :blink:


Avenny, das ist wohl kein "richtiges" Haus sondern eine Modellwohnung in irgendeinem Ausstellungsgebäude. In Möbelgeschäften und Messehallen gibt's auch relativ wenig Fenster ;)


ohje das diese "Wohnung" nur ein Modell ist hätte ich wohl sagen müssen...

Nachi will das schnell haben :sabber: Nachi ist verrückt nach Technik ;)
aber ich will auch einen eigen Roboter und überhaupt so einiges Zeug, was ich nur aus dem Kino und Fernsehen kenne und vielleicht nie erfunden wird... :)

Bearbeitet von Nachi am 25.01.2010 13:50:07


Erinnert mich an Carter´s Wohnung in "EUReKA"... :huh:
Also immer schön das Tellerchen leergegessen!
...sonst wird mal kurz deine Medikamentierung "modifiziert... :zwinkern:


Zitat (Hamlett @ 25.01.2010 15:50:19)
Erinnert mich an Carter´s Wohnung in "EUReKA"... :huh:
Also immer schön das Tellerchen leergegessen!
...sonst wird mal kurz deine Medikamentierung "modifiziert... :zwinkern:

genau so stelle ich mir meine Wohnung vor... muss nur nicht in einem Bunker sein ;)

Zitat (Nachi @ 25.01.2010 15:52:59)
genau so stelle ich mir meine Wohnung vor...

Samt S.A.R.A.H. mit ausgeprägtem Persönlichkeitsbild? :hänseln:

Zitat (Hamlett @ 25.01.2010 15:59:42)
Samt S.A.R.A.H. mit ausgeprägtem Persönlichkeitsbild? :hänseln:

ja die genau die wäre das was mir fehlt rofl

Wenn ich das Geld hätte und neu bauen würde, käme auch jeder nur erdenkliche technische Schnickschnack rein der Sinn macht.
Träumen darf man ja :)


Wenn man Träumen darf, dann muß der technische Schnickschnack nicht mal unbedingt Sinn machen. Nur Stylisch oder zuminest cool muß er dann noch sein.


Für alle die weiter träumen wollen was da noch alles kommt hier mal eine Innovations-Timline, die unter anderem zwischen 2015 und 2025 ein Mond-Dorf vorhersieht. Zur TimeLine im PDF Format.

by Nowandnext©



Kostenloser Newsletter