Gedicht/Geschichte über unartige Kinder


Hallo zusammen,

kennt jemand von euch eine geschichte oder ein Gedicht, in welchem Kinder nicht lieb gewesen sind und der Knecht Ruprecht deswegen mit der Rute kam...oder zumindest etwas in dieser Art?

Ich brauche es für meine Mutter, denn:

Sie hat von uns Kindern einen Adventskalender bekommen mit Geschichten, gedichte, Sprüchen und ein paar Kleinigkeiten, die man im Alltag ga nz gut gebrauchen kann. Nun hat sie gestern früh ein Geschenk aufgemacht...und abends, weil sie es nicht abwarten konnte noch eins....und heute morgen natürlich wieder eins ^^. Wie haben also den 3., und sie hat bereits 4. Stück auf. Nun darf sie morgen keins aufmachen haben wir uns gedacht...aber viel lustiger fänd ich es, wenn sie morgen eine Geschichte bekommt, die beschreibt, was passiert wenn man nicht lieb ist :-)

Alles natürlich mit einem Augenzwinkern gemeint...ich finds ja witzig, dass sie es nicht abwarten kann das nächste Türchen aufzumachen...aber das ist ja nicht Sinn der Sache :)



Kostenloser Newsletter