Nabelblutspenden: kostenlose Einlagerung von Blutspenden


Wie ich von der DAK erfahren konnte, ist die Einlagerung von Nabelblutspenden nun endlich kostenlos.

Vor einigen Jahren kostete die Einlagerung von Nabelblut mindestens 1.000 €,

Jede Gebärende sollte deshalb davon Gebrauch machen.

Info hier



Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!