Regeländerung für Bilder: WICHTIG, bitte beachten!


Gruß

Highlander...
dann fange mal an, Deine Knöppe richtig zu bedienen! :trösten:


Zitat (Sparfuchs @ 17.10.2012 20:37:40)
Bernhard hat geschrieben, das dies theoretisch nicht kontrolliert wird.
Es ist sowieso schwierig alle Beiträge zu kontrollieren.
Ich denke wenn die Admins, Mods oder Lotsen solche Beiträge sehen, werden Sie dementsprechend handeln.
Außerdem kann hier jeder, dem so etwas auffällt, Meldung machen.

ok!
dann ist es mir nun auch klar und werde eben den Button klicken wenn mir was auffällt!

was mir jedoch noch dabei auffällt:
wieso wenn es nicht für uns sooo pornografisch ist, wieso musste dann dieses Mitglied gehen???
möchte jedoch darauf verweisen: ich habe das Bild selbst nicht gesehen.

:blumen: Danke an Bernhard für die Erklärung!!! Jetzt verstehe ich einiges!
:blumen: Danke an alle Mod's für Eure Arbeit und Eure guten Nerven


gitti,

das ist bzw. war eine Entscheidung von Bernhard als Hausherr.

Und ich denke nicht, dass er sich dafür rechtfertigen muss und wird.

Gruß

Highlander


Meine Güte...nu gibt es endlich eine schlüssige Erklärung, aber immer noch Leute, die rumquaken ohne sich mal die Argumente in Ruhe reinzuzieh'n... :blink: ...


Zitat (wattnu @ 17.10.2012 23:26:26)
Meine Güte...nu gibt es endlich eine schlüssige Erklärung, aber immer noch Leute, die rumquaken ohne sich mal die Argumente in Ruhe reinzuzieh'n... :blink: ...

nun ich hoffe mal das du nicht mich damit meinst! :angry:

Zitat (gitti2810 @ 18.10.2012 00:14:17)
nun ich hoffe mal das du nicht mich damit meinst! :angry:

:psst: Da drücke ich dir aber mal ganz doll die Daumen. :)


Zitat (Backoefele @ 17.10.2012 20:42:51)
Genau meine Gedanken und ich mache es kurz:
Vielen Dank an Bernhard & Co für die Erklärung und ich denke, wir - die User  - sind irgendwie auch in der Pflicht beim kleinsten Verdacht den Meldebutton zu drücken. Ignoranz wäre hier total fehl am Platz.

:daumenhoch:

@gitti2810

Nö :) - Die Frage warum derjenige denn gleich voll gesperrt wurde, wenn's denn eigentlich nich "wirklich" pornographisch war, hab' ich mir auch gestellt...das empfand ich nich als "Gequake" ;)

Also fühle Du Dich bitte nicht angegriffen :blumen:

@Wolken-Zauber

Zitat
psst.gif Da drücke ich dir aber mal ganz doll die Daumen. smile.gif

????

Bearbeitet von wattnu am 18.10.2012 03:10:52

Zitat (Bernhard @ 17.10.2012 19:48:01)


@Dschinn: Ganz einfach: Bis sich die Sache halbwegs geklaert hatte, verging eine Woche. Dann gab es zwei Wochen genaue Beobachtung durch den Werbepartner, die ich erst einmal verstreichen lassen wollte, bis ich hier etwas schreibe. Daher hat es jetzt drei Wochen gedauert, bis ich mich dazu geaeussert habe. So einfach kann das sein.

@Bernhard:
Danke für die Antwort :)

Kinderpornografie ist zweifellos ganz arg verabscheuungswürdig und es gibt nicht viel, was noch Schlimmer ist.

Das Bild kenne ich ja nicht, aber ich kann aus den Äusserungen derer, die das Bild bestimmt kennen, entnehmen, dass es zwar wohl geschmacklos, aber nicht kinderpornografisch war.
Und da frag ich mich halt, wie sich der Mensch jetzt wohl fühlen muss, der hier (offen!) teils als Pädophiler betitelt wird, sich noch nichtmal mehr wehren/rechtfertigen kann, obwohl er genau weiss, dass er mit seinem Bild (sicher ohne Fleiss) zwar das ganze Galama hier verursacht hat , aber sich ansonsten nix Abartiges vorzuwerfen hat. :unsure:
Sowas wünscht man ja auch Keinem ... :(


Zitat (Vogulisli @ 18.10.2012 10:19:06)
Kinderpornografie ist zweifellos ganz arg verabscheuungswürdig und es gibt nicht viel, was noch Schlimmer ist.

Das Bild kenne ich ja nicht, aber ich kann aus den Äusserungen derer, die das Bild bestimmt kennen, entnehmen, dass es zwar wohl geschmacklos, aber nicht kinderpornografisch war.
Und da frag ich mich halt, wie sich der Mensch jetzt wohl fühlen muss, der hier (offen!) teils als Pädophiler betitelt wird, sich noch nichtmal mehr wehren/rechtfertigen kann, obwohl er genau weiss, dass er mit seinem Bild (sicher ohne Fleiss) zwar das ganze Galama hier verursacht hat , aber sich ansonsten nix Abartiges vorzuwerfen hat.  :unsure:
Sowas wünscht man ja auch Keinem ... :(

Das habe ich mir auch gedacht, als ich hier alles nachgelesen habe.....

......insgesamt verstehe ich ja auch sehr gut, dass der Schritt mit den
Fotos notwendig war, aber schade finde ich es doch, dass man so einfach
beim Durchblättern keine Bilder mehr anschauen kann...

Zitat (Vogulisli @ 18.10.2012 10:19:06)
aber ich kann aus den Äusserungen derer, die das Bild bestimmt kennen, entnehmen, dass es zwar wohl geschmacklos, aber nicht kinderpornografisch war.
Und da frag ich mich halt, wie sich der Mensch jetzt wohl fühlen muss, der hier (offen!) teils als Pädophiler betitelt wird, sich noch nichtmal mehr wehren/rechtfertigen kann, obwohl er genau weiss, dass er mit seinem Bild (sicher ohne Fleiss) zwar das ganze Galama hier verursacht hat , aber sich ansonsten nix Abartiges vorzuwerfen hat.

Woraus schließt du das?

Erst einmal hat keiner von uns, weder ihr, noch wir, die Moderatoren, das Bild gesehen.
Vielleicht würde es im Auge einiger Betrachter wirklich "harmlos" erscheinen.
Aber wo ist da überhaupt die Grenze?
Kann es etwas Schlimmeres geben als Kinderpornographie?
Auch wenn ein Bild nur ansatzweise zu dieser Assoziation verleitet, hat es hier nichts zu suchen.

Ob derjenige, der es gepostet hat, selbst ein Pädophiler ist, oder ob er sich einfach über jedweden Schweinkram kaputtlacht - auch das können wir hier nicht beurteilen.
Aber ihr könnt auch in dem Fall sicher sein, dass Bernhard nicht einfach die Keule geschwungen hat.

Letztendlich spielt es hier und jetzt und für die Zukunft auch keine Rolle.
Entscheidend ist, dass der Werbepartner, von dem die Existenz dieses Forums abhängt, die Tür geschlossen und sie nur unter "Bewährungsauflagen" wieder geöffnet hat.

Deshalb führen alle weiteren Spekulationen ins Nichts.

Wie wäre es, wenn ihr einfach nur froh seid, dass es FM weiterhin gibt?

@ Außerirdische, das sind wir ganz ohne Zweifel. Für mich gibts da auch kein Wenn und Aber, schon gar nicht, wenn auch nur der Hauch von denkbarer Kinderpornografie in Rede steht. Aber abgesehen davon, wie jeder persönlich das beurteilen würde: Bernhard, und allein er, hat zu bestimmen, wer im Forum sein soll/darf und wer nicht, da nützt alles Rumgeschreie nichts. Ich schreib doch auch niemandem vor, wen er aus seinem Haus rauswerfen darf und wen nicht.


Zitat (Die Außerirdische @ 18.10.2012 12:47:25)


Wie wäre es, wenn ihr einfach nur froh seid, dass es FM weiterhin gibt?

Hallo Bernhard und Team,

genau das!

Ich bin sehr froh, dass es gelungen ist das fast schon sinkende Schiff wieder in ruhigere Gewässer zu manövrieren, so, dass es uns allen, den Usern wie mir, die sich hier seit Jahren wohl fühlen, und den Neuen, erhalten bleiben kann.

Dafür ein herzliches Dankeschön :blumen: :blumen: :blumen:

Auf diese gute Nachricht habe ich, beide Daumen drückend, lange warten müssen; Auf eine Erklärung nicht unbedingt, denn mir war klar, dass der Anlass für diese Turbulenzen schwerwiegend sein und etwas mit Bildern zu tun haben musste. Desto besser, wenn ich es jetzt weiß. Auch dafür ein Danke.

Nun wird alles gut! Dass es so bleibt, wünsche ich dem Frag- Mutti Forum, Euch und uns allen gemeinsam.

Bearbeitet von FrauElster am 18.10.2012 14:19:41

Stellt euch doch nur mal vor, es wäre ein Bild von nem unbekleideten Kleinkind in nem Badezuber. Mein Gott, sowas gibts von mir auch als ich n ganz kurzer Stöps war. Ich seh dabei auch nix verwerfliches. Nicht mal daß ich da nackend war. Und ich denke, hier in DE kann man sowas durchaus auch mal zeigen. Nur gibt es Länder, in denen das tatsächlich schon unter die Kategorie Kinderporno fällt. In gewissen Ländern muss man schon froh sein, daß die eigenen Eltern nicht verhaftet werden, weil sie ihr Kind beim Wickeln nackend sehen...

Und NEIN: Kinderpornos sind keine Pornos. Denn "normale" *hüstel* Pornos wären ziemlich legal wenn man nur volljährig ist. Kinderpornos sind immer (!) illegal, und daher einfach nur verabscheuungswürdig.


Zitat (Die Außerirdische @ 18.10.2012 12:47:25)
Woraus schließt du das?


Daraus zum Beispiel:
Zitat ("Highlander")
Du hast es noch nicht ganz verstanden.

Es handelt sich um Material, das bei uns höchstwarscheinlich zu "Naserümpfen" führen würde, das aber woanders als Pornografisch eingestuft wird.
Wovon Du die ganze ausgegangen zu sein scheinst, ist Material, welches auch bei uns als Pornografisch eingestuft worden wäre.

Zitat ("Die Außerirdische")
Erst einmal hat keiner von uns, weder ihr, noch wir, die Moderatoren, das Bild gesehen.
Hm ...okay, wenn du das so genau weisst :unsure:
Zitat ("Außerirdische")
Kann es etwas Schlimmeres geben als Kinderpornographie?
Hast du vollkommen Recht! Und das genau hab ich in meinem Beitrag auch ausdrücklich betont.
Zitat ("Außerirdische")
Auch wenn ein Bild nur ansatzweise zu dieser Assoziation verleitet, hat es hier nichts zu suchen.
Genau! Aber wenn es sich zum Beispiel nur um ein Bild , wie Wyvern beschrieb handelte oder um etwas , was , wie Highlander geschrieben hat , "zum Naserümpfen" , finde ich es schlimm und unwürdig, einen Menschen , in einem offenen Fred als Pädophilen zu bezeichnen, wenn das nicht sicher erwisen ist. Auch wenn man sich über diesen Menschen vllt. geärgert hat.
Das kann aber jeder sehen wie er mag. Ich hab nur meine Sicht der Sache geschrieben. Wenn ich das nicht darf oder hätte dürfen, dann tuts mir auch leid.
Zitat ("Außerirdische")
Wie wäre es, wenn ihr einfach nur froh seid, dass es FM weiterhin gibt?
Auch wenn man sich freut, darf man sich trotzdem Gedanken machen und ich bin ja nicht beleidigend geworden, sondern es hat mich eben beschäftigt und da wollt ichs gern einwerfen. Schliesslich schreiben wir hier über einen Menschen, der beschuldigt wird, etwas ganz unsäglich Schlimmes getan zu haben ...

Zitat (Vogulisli @ 18.10.2012 18:02:18)
finde ich es schlimm und unwürdig, einen Menschen , in einem offenen Fred als Pädophilen zu bezeichnen,

zeig mir mal die Stelle, wo du das gefunden hast

Was soll das jetzt eigentlich wieder?
Wollt ihr eine Grundsatzdiskussion über dieses elende Thema lostreten?

Einige scheinen es einfach nicht zu begreifen.
Nicht Bernhard hat entschieden "dieses Bild ist nicht richtig, da ändere ich mal die Regeln".
Egal wie harmlos oder schrecklich irgend jemand das Bild finden würde, und wenn dort ein schwanzwedelnder Hund zu sehen wäre, ihm blieb nichts anderes übrig, als so zu handeln, wie er gehandelt hat.
Sonst gäbe es FM nicht mehr.

Jetzt weiss ich auch nicht ...du hast mich doch Dinge gefragt und ich hab Dir geantwortet. :unsure:
Egal ...so kanns gehen. Die "Stelle" zeig ich Dir per PM, falls es dich wirklich interessieren sollte und du nicht die ganzen Seite nochmal durchgruschdeln magst.


Bernhard hat gesagt was es , im Moment , zu dem Thema zu sagen gibt .


Daher mache ich hier zu .


Es geht nicht darum, wie wir das Bild einschaetzen, sondern wie der Werbepartner das Bild einschaetzt. Ganz einfach. Das Bedarf keiner Diskussion. Das Bild hat außer mir und meinem Anwalt niemand gesehen.

Ich hatte wegen dem User, der das Bild eingestellt hat, schon einmal rechtliche Probleme wegen einem von ihm hochgestellten Bild. Das heißt es war nicht das erste mal, dass ich finanzielle Einbußen (ausfall an werbeeinnahmen, anwaltsgebuehren) wegen diesem User hatte. Da mir das in der Zukunft ein Zu großes Risiko ist, wurde dem User Hausverbot erteilt.



Kostenloser Newsletter

Aktion: Ich studiere

Finde dein Traumstudium:
Zwölf Studierende stellen dir in kurzen Videos ihren Studiengang vor
Videos ansehen