Gasherd: Temperatursteuerung?


Besitzt ein Gasherd, der bei Erlöschen der Flamme den Gashahn schließt, auch eine Steuerung des Gaszuflusses, um eine eingestellte Temperatur ("Stufe" in der Backröhre z.B.) zu regulieren? Oder muss man damit rechnen, dass die gewählte Temperatureinstellung nur eine konstante Gasdurchflussmenge sicherstellt, ähnlich wie bei einem Wasserhahn.
Anders gesagt: im ersten Fall wird die Temperatur für jede gewählte Einstellung reguliert, im zweiten Fall funktioniert ein Thermoelement nur für den Sicherheitsfall...
Und das hat Konsequenzen für angeg. Backzeiten im Sommer oder Winter oder bei kaltem oder heißem Backgut...



Kostenloser Newsletter