Kommentar wurde gefiltert


Hallo liebe fm-Nutzer,
habe gerade einen Kommentar zu einem Rezept abgegeben. Gleich vorweg: Es war keine Negativ-Meinung. Habe auf "abschicken" gedrückt. Da kam gleich die Meldung: Kommentar wurde gefiltert und wird überprüft, bevor er erscheint.
Hallo, liest hier jemand beim schreiben mit? Kann doch nicht sein, oder?


Hallo Saxenmaedel,

das System nutzt einen Wortfilter, solltest du zum Beispiel "Arsch" schreiben im Kommentar geht das nicht durch, leider erkennt das System Barsch auch als "Arsch" und schickt den Kommentar dann zur Filterung, ich denke das du auch eine Wortkombination dabei hast die ein "böses Wort" enthält...sollte dein Kommetar okay sein schalten ihn die Admins dann frei

ach ja und bei links im Kommentar geht auch der Filter an...


grüssle

Bearbeitet von Nachi am 07.04.2013 16:31:06


Nein, es liest niemand mit. Aber es sind einige Algorithmen am Werkeln, die Kommentare automatisch filtern, wenn gewisse Worte darin vorkommen. Leider können die nicht zwischen "Arsch" und "bARSCHeck" unterscheiden. Deshalb werden manchmal auch Kommentare gefiltert, die völlig in Ordnung sind.
Sie werden dann mit etwas Verzögerung freigeschaltet, nachdem sie von Bernhard und seinem Tipp-Team gelesen und freigegeben wurden.

Edit: hihi... Nachi war 40 Sekunden schneller :)

Bearbeitet von Cambria am 07.04.2013 16:31:37


und dann noch die selbe Arsch Geschichte rofl


Wir mit unseren schmutzigen Gedanken :)

Hauptsache, wir haben Saxenmaedel helfen können. Saxenmaedel, meld dich mal, wenn dir unsere Antworten geholfen haben!


DANKE für eure Antworten. Hat mir geholfen. Ich denke, weil ich "www" in meinem Text hatte, wurde dieser gefiltert.



Kostenloser Newsletter