Mischbarkeit von Soja-Proteinpulver verbessern


Hallo,

ic betreibe Kraftsport, lebe aber fast fleischfrei. Bisher habe ich Whey-Protein-Pulver genommen (aus Kuhmilch) und jetzt durch Soja-Protein-Pulver ersetzt. War das Whey-Pulver schon schlecht in Milch oder Wasser mischbar, ist das Soja-Protein so gut mischbar wie Öl in Wasser. Auch heißes Wasser nützt da wenig. Im Elektromixer geht halbwegs, im einem Shaker (mit so einer Kugel darin um das Pulver besser zu "zerstreuen") geht fast nichts.

Zum einen frag ich mich wieso solches Proteinpulver so schlecht mischbar ist und wieso es beim Sojapulver so schlimmer ist. Hat einer Tipps, was man machen oder zugeben könnte? Ohne Elektromixer wäre gut, um es auch tagsüber an der Uni nehmen zu können (bisher hab ich es früh abgefüllt und nur kurz geschüttelt vor dem Trinken).

P.S. Ich nehme kein Pulver aus dem Supermarkt, sondern das hier*** Link wurde entfernt *** Enthält (anders als Supermarkt-Pulver) sehr wenig Fett und Kohlenhydrate.

kleiner bub



Kostenloser Newsletter