Mehlfliegen? Prävention von Fliegenbefall???


Hallo Forengemeinde,

ich habe ein Problem. Letztes Jahr kamen wir aus dem Urlaub wieder. In unserer Abwesenheit haben sich solche komischen etwa 1cm großen dunkelgrauen Fliegen in der Küche und in Lebensmitteln (Mehl/Nudeln/Kakao/überall) angesiedelt. Sie haben ihre Eier überall verteilt. Ich habe damals so ziemlich alle Lebensmittel weggeschmissen, außer Konserven. Dann die Schränke mit Essigwasser ausgeputzt, leer stehen lassen und nach 2 Wochen waren die Fliegen dann verschwunden. Das war ziemlich eklig.
Nun sehe ich diese Fliegen wieder, an der Zimmerdecke, bisher waren es nur 3 oderso, in den Schränken ist nichts zu sehen. Ich schau, dass die auch 100%ig zu sind, damit nichts reinfliegt. Aber was kann ich noch tun? Kommt mir vor als hätten ein paar Eier den Winter überlebt und jetzt wo es wärmer wird schlüpfen die Viecher.

Kennt jemand einen guten Tipp? Ich habe keine Lust auf diesen Fliegenterror....



Kostenloser Newsletter