Ausloggen: Soll man sich von FM immer ausloggen?


Liebe Muttis! :blumen:

Mich beschäftigt eine Frage,soll man sich immer ausloggen wenn man das Forum verlässt und warum?


Das kommt eigentlich nur darauf an, ob noch andere Leute, denen du nicht vertraust, den Computer, an dem du angemeldet bist, nutzen.

Diese Personen könnten dann in deinem Namen bei FM surfen und schreiben, PMs lesen etc.

Wenn das nicht der Fall ist, spricht eigentlich nichts dagegen, immer eingeloggt zu bleiben.


orchi, ich logge mich nie aus...so wie Bierle schon schrieb...warum auch? Solange der Feind keinen Zutritt zu deiner Wohnung hat, ist das nicht notwenig :hihi:


Ich logge mich nicht aus. Zugegeben aus Faulheit.


Ich logge mich mal aus, mal nicht. Wie ich grade lustig bin. :lol:


Ich logge mich auch nie aus. Mein Läppi steht hier zu Hause und ich finde es deshalb nicht nötig.


ich logge mich immer und überall wieder aus ... habe ich mal so gelernt :)


Liebe Muttis! :blumen:
Danke für Eure Antworten. :blumenstrauss: :blumenstrauss: :blumenstrauss:


Immer ausloggen. Logisch.

Ganz egal, ob ich alleine im Hause bin oder nicht. Der Feind ist nicht im Hause, sondern im Netz, es gibt leider recht viele Leute, die sich verdammt gut im Word Wide Web auskennen und dies auch liebend gerne zu ihren eigenen Gunsten ausnutzen.

Ehrlich gesagt wundert es mich doch sehr, dass der Großteil von euch Teilnehmern das nicht zu tun scheint. Ich mach ja schließlich auch andere Aktionen am PC und will nicht, dass irgendein Tunichtgut alles von mir mitbekommt, und Tunichtgute gibts genug.

:ph34r:


Mir wird auch immer gepredigt "immer und überall wieder ausloggen". Bei den Foren vergesse ich das leider oft, das gebe ich ganz offen zu. Aber ich arbeite daran.

Von daher:
Ja man sollte sich immer ausloggen.
Nein, ich mache es nicht immer.


Bei FM scheint es so zu funktionieren, daß die Anmeldeinformation in einem Cookie gespeichert ist - lokal auf dem PC. Wer also nicht an den PC kommt, müsste per "Schadprogramm" übers Netz meinen Rechner auslesen. Wenn der ausgeschaltet ist, kommt er auch nicht dran. Wenn der eingeschaltet ist und ich gerade bei FM aktiv bin, nützt auch das ausloggen nix, wenn der Feind mitliest. Schlimmstenfalls kann er dann in meinem Namen etwas schreiben oder mein Profil ändern. Vielleicht kann das Passwort sogar besser belauscht werden, wenn es häufig neu getippt wird als wenn es fest irgendwo in einem Cookie steht. Das gilt natürlich nur für den eigenen PC zuhause und relativ unkritische Seiten - nicht für Dienstrechner, Internet-Cafe oder Sachen wie Online-Banking.


Bierle und chris35 haben das sehr gut beantwortet. So sieht's aus.


Bei mir ist es scheints ein Zwischending: Wenn ich FF hochfahre, muss ich mich immer anmelden, aber nicht komplett: Doppelklick auf das Anmeldefeld, dann erscheint mein Name, klicke ich darauf, rutscht das ins Feld, und dann wird mein Passwort automatisch angegeben, und ich muss nur noch einloggen klicken.
Früher war das nicht nötig, da war ich immer eingeloggt. Aber mein Sohn (immer diese Söhne, :hihi: :hihi: ) hat was an den Sicherheitsmodalitäten geändert. Ich muss also zwar immer neu anmelden, aber nicht immer das Passwort eintippen -Hoffentlich vergesse ich das nicht. :(

Edit: Bernhard, ändere bloß nix daran; mir gefällt es so sehr gut. :blumen:

Bearbeitet von dahlie am 16.02.2015 21:46:21


Zitat (dahlie @ 16.02.2015 21:45:33)
Ich muss also zwar immer neu anmelden, aber nicht immer das Passwort eintippen

Das heißt in der Kurzfassung, jeder, der einen Doppelklick auf dein Anmeldefeld ausführt, kann sich mit deinem Passwort hier anmelden? :o
Sagt mir bitte jemand, dass ich da was falsch verstanden habe?

Zitat (dahlie @ 16.02.2015 21:45:33)
.....  und dann wird mein Passwort automatisch angegeben, und ich muss nur noch einloggen klicken.

Edit: Bernhard, ändere bloß nix daran; mir gefällt es so sehr gut. :blumen:

Aber nur Punkt Punkt Punkt ... :P [B]

Und .... :ach: ja, Änderung nicht unbedingt erwünscht.

Zitat (Backoefele @ 16.02.2015 21:52:21)
Aber nur Punkt Punkt Punkt ... :P [B]


Aber das reicht doch. Jeder, der das Eingabegerät benutzt kann sich einloggen. Das passiert aber nur, wenn man auf "Passwort speichern" geklickt hat. ;)

Klar, Oefchen, Passwörter werden nie und nímmer in Klartext angegeben -bei mir jedenfalls. :P


Zitat (Jeannie @ 16.02.2015 21:52:13)
Das heißt in der Kurzfassung, jeder, der einen Doppelklick auf dein Anmeldefeld ausführt, kann sich mit deinem Passwort hier anmelden? :o
Sagt mir bitte jemand, dass ich da was falsch verstanden habe?

Das hast Du richtig verstanden. :)

Zitat (Jeannie @ 16.02.2015 21:52:13)
jeder, der einen Doppelklick auf dein Anmeldefeld ausführt, kann sich mit deinem Passwort hier anmelden?
Das verstehe ich jetzt aber nicht.
Zitat (viertelvorsieben @ 16.02.2015 22:16:02)
Aber das reicht doch. Jeder, der das Eingabegerät benutzt kann sich einloggen. Das passiert aber nur, wenn man auf "Passwort speichern" geklickt hat.  ;)

Und wo kann ich "Passwort speichern" wieder rückgängig machen? Finde dazu nicht die Seite, wo ich das mal wohl angeklickt habe. :o

Zitat (Backoefele @ 17.02.2015 00:17:14)
Und wo kann ich "Passwort speichern" wieder rückgängig machen? Finde dazu nicht die Seite, wo ich das mal wohl angeklickt habe.  :o

Guck' mal bei Firefox (rechts oben die 3 Balken) ->Sicherheit ->Passwörter speichern ->Ausnahmen.

Oder besser: Auf der Seite unter "Gespeicherte Passwörter" gucken. Dann das entsprechende anklicken, und dann auf entfernen.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 17.02.2015 00:42:30

Wird mich baldmöglichst drum kümmern, ist schon spät :huh: vielen Dank viertelvorsieben :blumen:


Zitat (Backoefele @ 17.02.2015 00:43:44)
Wird mich baldmöglichst drum kümmern, ist schon spät :huh: vielen Dank viertelvorsieben :blumen:

Gerne. :)

Ich weiß, es ist im Grunde ähnlich wie beim dauernd eingeloggt bleiben.
Wie schon diskutiert wurde: Wenn man praktisch der einzige ist der Zugang zum PC hat, warum nicht.


@dahlie: in dem Fall hat dein Browser das Passwort gespeichert, das machen viele so (ich auch), man sollte nur darauf achten, dass die ganzen gespeicherten Passwoerter im Browser mit einem Master-Passwort geschuetzt sind.


Zitat (Agnetha @ 11.02.2015 20:48:57)
ich logge mich immer und überall wieder aus ... habe ich mal so gelernt :)

ich auch

Zitat (Bernhard @ 18.02.2015 16:44:10)
@dahlie: in dem Fall hat dein Browser das Passwort gespeichert, das machen viele so (ich auch), man sollte nur darauf achten, dass die ganzen gespeicherten Passwoerter im Browser mit einem Master-Passwort geschuetzt sind.

Danke für den Tipp; ich werde das mal meinen Fachmann (Sohn) fragen. Er schlägt öfter so was vor und führt es dann aus, ich verlasse mich dann darauf, weiß aber kaum mal wie es zugegangen ist. :D - und für dringende, akute Fragen/Probleme hat er mir sogar Teamviewer eingerichtet. :blumen:
Aber das nutze ich sehr, sehr selten; nur wenn er das anregt. :)


Kostenloser Newsletter