Tipps der Frag Mutti-Redaktion ohne Kritik?


In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass verschiedene Tipps, die von der Frag-Mutti-Redaktion eingestellt werden, keine Antwortmöglichkeit vorsehen, nur die Bewertung über "Daumen".
Warum? Fürchtet man die Kritik der Frag Muttis, oder ist die Redaktion als unfehlbar hinzunehmen?


Diese Frage werden dir weder die Muttis, noch die Lotsen oder Mods beantworten können. Frag doch einfach Bernhard direkt, am besten per Mail oder PM, da er nicht jeden Beitrag im Forum liest.

Übrigens finde ich es schade, dass du bei deinen Antworten schon vorweg nimmst, dass der Grund irgendwas negatives ist.


Zitat (Cambria @ 24.05.2015 09:53:11)


Übrigens finde ich es schade, dass du bei deinen Antworten schon vorweg nimmst, dass der Grund irgendwas negatives ist.

Was sollte man dann Positives vermuten? :hmm:

Ich habe mir gerade die letzten drei Tipps der FM-Redaktion angesehen. Da klappt doch die Kommentarfunktion. Daher verstehe ich die Frage nicht.


Ich habe auch eben nachgeschaut. Die Kommentarfunktion ist doch vorhanden......



Das hätte uns Cambria aber auch gleich verraten können.


Bei mir wird die Antwort-Funktion nicht angezeigt, sonst hätte ich die Frage nicht gestellt.
Beim Stromspartipp war das auch schon so, jetzt habe ich mich nochmal vergewissert und war erstaunt, dass da Antworten stehen und die Antwort-Taste zu sehen ist.

Im Übrigen habe ich nichts Negatives unterstellt, sondern gefragt!


Zitat (Dschinn @ 24.05.2015 10:40:06)
Ich habe auch eben nachgeschaut. Die Kommentarfunktion ist doch vorhanden......



Das hätte uns Cambria aber auch gleich verraten können.

Hätte ich nicht, da ich so gut wie nie bei den Tipps unterwegs bin und damit auch als Mod nix zu tun habe.

In deiner Funktion als Mod hättest du aber die Behauptung von krillemaus näher hinterfragen müssen.

Ist mir schon klar, ich habe dir nicht vorzuschreiben, wie du deinen Job zu machen hast.

Aber ich habe das Gefühl, dass sich diese "Das geht mich nichts an, das ist nicht meine Aufgabe" -Mentalität
immer mehr ausbreitet.


Zitat (Dschinn @ 24.05.2015 11:38:53)
Aber ich habe das Gefühl, dass sich diese "Das geht mich nichts an, das ist nicht meine Aufgabe" -Mentalität
immer mehr ausbreitet.

seltsamerweise kommt als gegenargument dann häufiger, man solle sich doch bitte um den eigenen kram kümmern und sich nicht einmischen.

und wenn sich jeder um alles kümmert oder sich dafür zuständig fühlen soll, bekommt man seine eigene arbeit nicht mehr geschafft, was dann auch negativ bewertet wird. ich helfe sehr gern, aber ausnutzen lasse ich mich nicht, wenn es zu lasten meiner eigenen angelegenheiten geht, andere dafür jedoch besser dastehen. bis zu einer gewissen grenze ist das kollegialität und hilfsbereitschaft, alles danach ist faulheit oder inkompetenz der anderen.

Ich habe immer noch keinen Antwort-Button und eine Antwort auf meine Frage auch noch nicht.
Statt dessen beharkt man sich wieder gegenseitig wegen völlig nebensächlicher Bemerkungen.

Jetzt harke ich auch mal: manche Beiträge wären leichter zu verstehen, wenn Verfasser/Verfasserin sich deutscher Rechtschreibregeln (Zeichensetzung, Groß-und Kleinschreibung) bedienen würde. Diese dienen - entgegen der Meinung mancher Menschen - nicht dazu, Kinder in der Schule zu quälen, sondern das Heben, Senken und Pausieren der gesprochenen Sprache im Schriftlichen zu verdeutlichen, also der korrekten Verständigung.
Der Mensch hat als einziges Lebewesen eine zweifache Möglichkeit der differenzierten Verständigung: die gesprochene und die geschriebene Sprache. Statt diese Verständigungsmöglichkeit zu nutzen, scheinen manche Menschen stolz darauf zu sein, sich langsam aber sicher in die Verständigungsweise unserer affenartigen Vorfahren zurück zu bewegen.

Danke und friedvolle Pfingsten!


Wie gehst Du denn auf FM? Per Smartphone, per PC oder per Tablet oder....

Andoid? OSxxx, Win XXX?

Schonmal den Cache gelöscht?

Manchmal verschwinden Buttons, wenn man zusehr hineinzoomt oder herauszoomt.

Gruß

Highlander


Hallo, danke, dass Du mir helfen möchtest!
Ich gehe mit dem Laptop über Windows Life mail zu FM, indem ich die einzelnen Tipps anklicke, wenn sie mir per E-Mail zugeschickt werden.
Und Zoomen kann ich gar nicht, bin reichlich unbedarft in Bezug auf Computer und froh, dass ich überhaupt ins Internet komme. Bevor ich auf irgendetwas drücke, was ich nicht kenne, lass ich es lieber ganz.
Einen schönen Pfingstabend wünsche ich !
LG
krillemaus


Zitat (Dschinn @ 24.05.2015 11:38:53)
In deiner Funktion als Mod hättest du aber die Behauptung von krillemaus näher hinterfragen müssen.
Ist mir schon klar, ich habe dir nicht vorzuschreiben, wie du deinen Job zu machen hast.

Nur nochmal als inhaltliche Klarstellung, da ich das öfters lese, und es vielen auf der Frag-Mutti Seite nicht klar ist. Was nicht schlimm ist, es steht auch nirgends explizit, aber einfach als Hinweis, um die Zusammenhänge besser zu verstehen:

Wir Foren-Moderatoren sind wirklich NUR für das FM-Forum an sich zuständig, und dort auch nur für das Moderieren von Forenbeiträgen (daher ja auch der Titel, in Abgrenzung zum "Admin" etwa)

Auf den Rest der Frag Mutti Seite, also auf die kompletten Tipps, sowie das gesamte Layout und den Inhalt, haben wir keinen Einfluss. Wir können da nichts ändern, und wissen auch nicht, warum bestimmte Sachen gemacht wurden, einfach weil dies nicht unsere Aufgabe auf der Seite ist, und wir dementsprechend auch nicht mehr Infos darüber bekommen, als jeder andere Nutzer ;)

Wenn wir Bernhard eine direkte Frage stellen, dann nicht viel anders, als ihr auch, nämlich über den PN Knopf :D

Um mal auf den realen Fall zurück zu kommen: Was Cambria oder jemand anderes von uns da hätte "hinterfragen" sollen, ist mir schleierhaft, wir sind bei den Tipps stinknormale Nutzer, wie ihr auch. ;)

Vielen Dank für deine ausführliche Erklärung, Bierle :prost:


Die Tipps der Frag-Mutti Redaktion sind auch nur ganz normale Tipps, zu denen jeder Kommentare schreiben kann. Warum du das Antwort-Feld nicht siehst, kann ich leider nicht sagen. Vielleicht kannst du mir mal einen Screenshot zuschicken an bernhard [at] frag-mutti.de ? Dann schaue ich mir das gerne mal an.

Nur Tipps, die als Anzeige gekennzeichnet sind im Newsletter, koennen nicht kommentiert werden.



Kostenloser Newsletter