Vegane Elisen-Lebkuchen: ohne tierische Zutaten


ZUTATEN:
100 gr. Zitronat
100 gr. Orangeat
100 gr. gemahlene Mandeln
100 gr. gemahlene Haselnüsse
1 Päckchen Lebkuchengewürz
150 gr. Puderzucker (Ich mahle natürlichen Rohrzucker in der Kaffeemühle)
5 TL NO EGG - Eiersatz mit Wasser zu einem Eischnee (lt. Anweisung) mittels bringen
Backoblaten


ZUBEREITUNG:
Außer dem Eischnee alle Zutaten zusammenmengen und dann mit dem Eischnee vermischen.
Die Masse dann auf die Backoblaten geben.
Bei 180°C. etwa 20-25 Min. OHNE UMLUFT! backen
Die Lebkuchen nach Geschmack mit Schokolade oder Zuckerguss überziehen.
- Es muss aber nicht, denn es schmeckt auch so ganz hervorragend. :sabber:

Viel Spaß beim Beschenken! :blumen: ..................
oder beim eigenen Verzehr - dann macht besser ein Blech mehr rofl

Bearbeitet von und sonst? am 01.12.2015 00:50:18


Kostenloser Newsletter