Lachscreme

 

Hallo hab hier was total einfaches und leckeres....könnt mich daran immer totfressen **gg**


Ihr braucht:

1 Pck. Lachs
1 Zwiebel
1 Becher Brunch ( Kräuter oder Leger)
etwas sahne
Dill, Petersilie, Schnittlauch, Salz, Pfeffer usw

Den Lachs grob zerkleinern, anschliessend stecke ich ihn in den Quick Chef von Tupper geht aber auch mit nen mixer.....die restlichen zutaten dazu...dann noch Baquette.....hmmm lecker....


Quick chef? Muß alles mit dem Mixer bearbeitet werden?


An sich reicht es aus wenn du nur den Lachs in den mixer haust.....aber die masse wird sämiger wenn du alles drin machst....


Hallo Lavinnia.

Was ist denn "Brunch ( Kräuter oder Leger)" . Finde dein Rezept supere gut und will es auch mal probieren .........Aber doch nich ohne Brunch". Hilf mir bitte weiter
Fledermaus


Ich kenne das Rezept auch. Allerdings mit Frischkäse anstatt "Brunch".
Soll lecker sein.Ich hab aber ne Fischallergie und kann sowas nicht essen.
Grüßla obelix :rolleyes:


Hallo Fledermaus....Brunch ist ein Rahmiger Brotaufstrich.....gibts fast überall.....im Tiefkühlregal beim Käse......Allerdings kannst du auch Frischkäse (Philadelphia) nehmen aber finde den Brunch von der Konsistenz her besser......


Ich nehme an, wir verwenden geräucherten Lachs, ja?
Oder etwa Tiefkühl-Lachs?

Gruß,

H.H.


Ja, geräucherten Lachs. Ich habe auch schonmal Forellenfilets (eingeschweißt)vom Aldi genommen. Geht auch.(Natürlich vorher auspacken ;) )


upss sorry klaro geräucherten lachs......


Die Lachscreme klingt super.
Hatten wir neulich auch und dazu gabs Cracker zum Dippen und einen leckeren Wein.
Denn *** Link wurde entfernt ***Wein zum Fisch ist ein absolutes Muss bei uns zuhause.


Zitat (Lavinnia @ 06.03.2005 23:48:22)
Hallo hab hier was total einfaches und leckeres....könnt mich daran immer totfressen **gg**


Ihr braucht:

1 Pck. Lachs
1 Zwiebel
1 Becher Brunch ( Kräuter oder Leger)
etwas sahne
Dill, Petersilie, Schnittlauch, Salz, Pfeffer usw

Den Lachs grob zerkleinern, anschliessend stecke ich ihn in den Quick Chef von Tupper geht aber auch mit nen mixer.....die restlichen zutaten dazu...dann noch Baquette.....hmmm lecker....

Ein ungefähr gleiches Rezept habe ich bei der Verabschiedung meines Vaters gemacht. Es wurde mir nahezu aus den Händen gerissen. Einfach unfassbar lecker!