Herbstgrasmilben


Jedes Jahr wird mein Hund von Herbstgrasmilben geplagt. Die vom Tierarzt verordnete Badelösung hilflt überhaupt nicht. Hat jemand ein Hausmittel?
Mein Hund sagt tausen Dank.

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

ute karoline...schau mal bei dir in den neuen Nachrichten ganz oben...

Hab dir dort kurz erklärt, wie man einen Beitrag schreibt :blumen: da du hier ne Umfrage erstellt hast...

Nebenbei: Herzlich Willkommen hier :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Ich hab mal das Thema zu den "Tieren" und die Umfrage gelöscht.


Herzlich Willkommen, ute karoline :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

hi,ute!erstmal herzlich willkommen! :)
das gleiche problem,hatte ich dieses jahr auch mit meinem hund.das wichtigste
ist ,den juckreiz zu stoppen,da ,wenn es kälter wird die milben"den hund verlassen"
hab erstmal vom tierarzt so "hammer"mitbekommen.als ich den beipack zettel
las,dachte ich,nee,viel zu krass..
hab das jucken mit ablenkung,bzw. mit mischung 1zu1 wasser und apfelessig,
wegbekommen..
guter link:hundewelten.de
hundeforum.de
hab da schon gute tipps bekommen..
LG! :)

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Aktion: Ich studiere

Finde dein Traumstudium:
Zwölf Studierende stellen dir in kurzen Videos ihren Studiengang vor
Videos ansehen