Kroko Doc: Wer weiss, wie es funktioniert?


Hallo @ all!

Wer kennt von euch das System von Kroko Doc? Wann schnappt es zu?

:heul: Ich mag nicht immer verlieren und Schnaps trinken müssen....."! :heul:


Leider habe ich keine Idee, aber ich schubs mal somit den Thread nach oben :lol:


Bitte helft mir! Ab Freitag bin ich im Urlaub und dort lauert das Kroko schon auf mich........ :o


Schau dir mal die Kundenrezensionen bei Amazon an, vielleicht hilfts ja. Ansonsten... Prost :saufen:


Was ist das denn für ein Spiel? ;)


Zitat (sisserl @ 24.10.2006 20:08:35)
Hallo @ all!

Wer kennt von euch das System von Kroko Doc? Wann schnappt es zu?

:heul: Ich mag nicht immer verlieren und Schnaps trinken müssen....."! :heul:

Du kannst wahlweise Wahrscheinlichkeitsrechnungen anstellen ähnlich wie bei Lotto und Roulette, oder du spielst einfach nicht mit... derart systematische Zwangsbesäufnisse machen nun mal nicht jedem Spaß. Kann sein dass deine "Freunde" das nicht akzeptieren, aber du hast nur die zwei Möglichkeiten mitzuspielen und zu trinken oder gegen den Strom zu schwimmen. Vielleicht bist du ja auch nicht alleine, vielleicht könnt ihr euch auch darauf einigen, was anderes als "Strafe" zu tun?

Wenn man den einen Zahn, der das zuschnappen auslöst, erfühlen möchte gehst du wie folgt vor:
versuche jeden Zahn ein wenig runterzudrücken. Der jenige welche hat ein bisschen mehr spiel als die anderen.
probier es einfach aus. und falls es nicht klappt: sorry und trink für mich einen mit :prost:

lg, tatze


Zitat (Sparfuchs @ 25.10.2006 21:15:47)
Was ist das denn für ein Spiel? ;)

Sag bloß, du kennst Kroko Doc nicht...

Hier isser:

Spielt das Spiel doch mal andersherum.

Wer "verliert", muss eines von diesen Riesengläsern (IKEA) Wasser trinken (mit Tee is noch besser).
Wer als erster auf Klo muss hat verloren.

LG jupi


Hallo Leute, das ist jetzt zwar nicht mehr ganz aktuell, denke aber schon, dass es hilfreich ist.

Ich habe das Teil heute mal auseinander gebaut und mich damit (vielleicht ein bisschen zu viel) beschäftigt.
Direkt unter den Zähnen liegt eine Scheibe mit zwei Ärmen. Wenn ein Zahn gedrückt wird, unter dem einer dieser Zähne liegt, dann schnappt Kroko zu. Das heisst auch, dass theoretisch immer zwei Zähne die schlechten sind. Die Scheibe ist aber komplett rund, das heisst, dass die Ärme auch hinten unter der Zunge liegen können, sodass nur noch ein Zahn der schlechte ist.

Hinten muss man sich noch vier imaginäre Zähne vorstellen, dann sind immer zwei schlechte Zähne vorhanden. Zwischen ihnen liegen IMMER vier andere Zähne. Wenn beispielsweise der 1. Zahn schlecht ist, dann ist entweder auch der 6. oder der 10. schlecht. Wenn der 2. Zahn schlecht ist, dann ist, dann ist entweder der 7. auch schlecht oder gar kein zusätzlicher (Arm liegt unter der Zunge). Auf dieser Basis kann man dann Rechnungen zur Wahrscheinlichkeit anstellen.

Beim Auf- und Zumachen wird die Scheibe verschoben. Das ist aber ziemlich zufällig, weil man nie weiss, wie weit sie rutscht. Die einzige Möglichkeit sind also die erwähnten Rechnungen zur Wahrscheinlichkeit.

Lustiger Fakt: Das Geräusch beim Aufmachen hat nichts mit dem Mechanismus zu tun, es wird separat erzeugt.

Grüsse Begaweron

Bearbeitet von Begaweron am 16.10.2016 14:53:49


Ich hab mir das nochmals durch den Kopf gehen lassen und bin zu dem Schluss gekommen, dass man mit Hilfe von Wahrscheinlichkeit nicht weit kommen wird. Dennoch ist mir eine andere Strategie eingefallen:

Wenn der Zahn hinten links der schlechte ist, dann muss das heissen, dass entweder der Zahn hinten rechts oder der 6. Zahn schlecht ist. Umgekehrt heisst das, dass wenn der Zahn hinten rechts und der 6. unten sind, dass dann auch der Zahn oben links ohne Probleme gedrückt werden kann. Gleiches zählt für den 1. und 5. Zahn im Bezug auf den 10.

Bei den anderen Zähnen funktioniert diese Strategie nicht, weil dort einzelne Zähne nicht sichtbar sind, das heisst, dass dort die Zunge darüber liegt. Andere Einfälle hatte ich aber nicht.

Habe gerade gemerkt, dass es 10 Jahre her ist, seit das Thema das letzte Mal behandelt wurde :lol:

Bearbeitet von Begaweron am 16.10.2016 16:50:04


So lange gibts das Spiel schon? rofl :pfeifen:
trotzdem super Basteleinsatz