Schweinespaltleder


Hallo erstmal an alle :P
habe euer Forum gerade durch goolge entdeckt :lol:

Weiss einer vl. wie man eine Lederjacke aus genauer gesagt "Schweinespaltleder" selber reinigen kann?
Ist im hübschen hellen weiss/beige Farbton

Und wie man es kennt beim kauf ist sie wunderschön und nach ein paar mal tragen gibt es schon paar unschöne dunkle flecken an den Ärmeln wo genau das Problem ist.

Bevor ich zu üblichen Haushaltsmitteln greife und es nur schlimmer mache überlasse ich die Frage an Experten :blumen:
Danke!


ps:
da ich gerade keine digicam zu hand habe, hier ein ebay link einer jacke welche sehr nahe meiner kommt (sieht man gut die bilder)
http://tinyurl.com/y7zf7k


:hmm: Was sind denn das für Flecken, die Du da entfernen willst? Grundsätzlich ist Leder auch nur Haut und sollte genau so gereinigt werden. Also mit Handseife oder Shampoo. Um Ränder zu vermeiden müsste dann aber die ganze Jacke bearbeitet werden.

Kannst Du die Flecken näher beschreiben? Unter Umständen hilft Dir Seife da nicht.


Erstmal herzlich Willkommen :blumen: :blumen: :blumen:


So, nun zur Reinigung :D

Einzelne Stellen mit Bürstchen und Radiergummis abreiben (gibt´s im Schuhfachhandel) regelmässig imprägnieren und wenn´s zu wüst aussieht in eine Reinigung geben.
Manche waschen ihre Sachen auch in der Maschine, allerdings kann der Schuß auch nach hinten losgehen. Am Besten ist da immer noch die Lederreinigung ;)

Gutes Gelingen und noch viel Spaß hier :)


Danke!
geht ja flott mit Antworten :D

Den Tipp mit dem Radiergummi habe ich schonmal bekommen wirkt ganz gut aber alle Stellen abzurubben... naja rofl
Handseife werde ich vl. dann mit der ganzen Jacke auch noch probieren

Zu den Flecken, nun sind einfache Abnutzungen vom normalen Alltag :D
Nichts spezielles :lol:
Weiss nicht ob das vom Schwitzen kommt, sieht wie bei einem Hemd am Kragen aus.

An der Jacke an den Ärmeln sowie unten beim zuschliessen an den Rändern (Innenseite).

Falls einer noch Tipps hat.. her damit :ohgrosserbernhard:

Übrigens frohe Festtage sowie Weihnachten :wub:


Dann ist Shampoo genau richtig. :) Viel Erfolg damit und Dir auch schöne Feiertage.


Kernseife kann auch helfen

Fensterleder bekommt man auch mit Kernseife sauber


Zitat (GutPutz @ 08.01.2007 10:29:13)
Kernseife kann auch helfen

Fensterleder bekommt man auch mit Kernseife sauber

fensterleder ist allerdings auch anders gegerbt, als ein leder für jacken...

ich empfehle sandpapier, feinste körnung...damit die ganze jacke bearbeiten...
danach regelmässig imprägnieren...

je besser imprägniert wird, desto weniger ist das leder anfällig...

vom waschen rate ich bei laien ab :mellow:

Bearbeitet von Die-Anna am 08.01.2007 11:06:15

Zitat (Die-Anna @ 08.01.2007 11:05:43)


vom waschen rate ich bei laien ab :mellow:

@Die-Anna: Meinst du damit nur das Waschen in der Maschine oder auch die Handwäsche?

Habe nämlich einen Wildlederrock und stehe vor dem gleichen Problem, dass ich nicht weiß, wie ich in "waschen" kann. Ihn nach jedem Tragen in die Reinigung bringen möchte ich auch nicht. :(

Bearbeitet von chilli-lilli am 08.01.2007 12:23:42

ja chilli...
ich meine sowohl das waschen in der maschine, als auch die handwäsche...
wenn man sich mit den verschiedenen lederarten und den gerbungen nicht auskennt, rate ich dringend ab...
schnell ist das gute stück dann vollends verhunzt...

abreiben mit im handel zu findenden gummibürsten oder -radierern reicht im normalfall aus...

mit sandpapier feinster körnung lassen sich auch hartnäckige flecken gut entfernen...


ps:sandpapier und gummibürstchen natürlich nur bei rau- oder nubuckleder :D


OK! Danke, für die schnelle Antwort. Dann werde ich wohl lieber die Finger vom Waschen lassen. :)



Kostenloser Newsletter