Rechtsirrtümer


Gestern kam in Stern TV ein Bericht über Rechtsirrtümer. War sehr interessant, gibt sogar ganze Bücher darüber. Habe gerade eine Seite gefunden, auf der interessante Fälle aufgeführt sind.

Habt Ihr das gewusst?

Rechtsirrtümer


Hi,

nee, habe ich nicht alles gewusst, aber einiges schon. Aus eigener Erfahrung <_< habe ich noch einen häufigen Rechtsirrtum aufgedeckt:

ARBEITSVERTRÄGE DÜRFEN NUR BIS ZU ZWEI JAHREN VERLÄNGERT WERDEN.

Richtig ist: Es sind auch Verlängerungen über weit größere Zeiträume möglich, wenn es sich um eine sog. "Zweckbefristung" handelt, die ohne weiteres auch als Fortsetzung eines Arbeitsvertrages OHNE Zweck geschlossen werden dürfen. <_<

:wallbash:

Gruss
Krötilla


Das war wirklich interessant gestern Abend. Manches davon hätte ich nicht gedacht. Nur, ob man damit auch durchkommt ist die andere Sache, z.B das Unterschreiben bei Zahlung mit Kreditkarte. Oder trink doch mal wirklich vor der Polizei ein Bier wenn du hinterm Steuer sitzt .... ;)


Hallo Krötilla,

solche Verträge kenne ich aus der Praxis im Personalwesen.

Hier werden Verträge geschlossen bis zur Abwicklung eines bestimmten Auftrages.
Überhaupt bei Saisongeschäften ist dies machbar.
Und dieser Vertrag ist oft dehnbar wie Gummi und dennoch befristet - also ein Gummiparagraph.

In den Arbeitsvertrag kommt dann einfach: Arbeitsbeginn am..... , dieser Vertrag endet dann nach Erfüllung des Auftrages für die Firma ..........!

Gruß aus der Pfalz rofl


Zitat (nanamanan @ 15.02.2007 10:20:13)
Hier werden Verträge geschlossen bis zur Abwicklung eines bestimmten Auftrages.

Hi,
ja, bei mir war das nicht mal so. :( Wäre jetzt zu kompliziert das zu erklären, aber weil ich den Grund für die Zweckbefristung nicht sehe, klage ich jetzt.

Der Anwalt hat mir aber nicht viel Hoffnung gemacht :no:. Ich finde, so (also durch gefakte Befristungen) wird das "unternehmerische Risiko" auf die Mitarbeiter abgewälzt und das finde ich nicht ok! :nene:

Gruss
Krötilla

War interessant, was Günter Jauch an den Mann brachte.
Habe einiges vorher nicht gewusst.

Können ja jetzt mit 1o Mann toll Essen gehen.
Alle gehen nach und nach aus dem Raum und der letzte braucht nur Sein Essen bezahlen. :pfeifen: :pfeifen:
Mal schauen wieviel Nachahmer es jetzt gibt. B)


Zitat (Marliese @ 15.02.2007 20:53:29)
Können ja jetzt mit 1o Mann toll Essen gehen.
Alle gehen nach und nach aus dem Raum und der letzte braucht nur Sein Essen bezahlen. :pfeifen: :pfeifen:
Mal schauen wieviel Nachahmer es jetzt gibt. B)

Das kannst aber auch nur einmal machen , in dem Lokal am besten in einer fremden Stadt.

Zitat (Sparfuchs @ 15.02.2007 20:59:33)
Zitat (Marliese @ 15.02.2007 20:53:29)
Können ja jetzt mit 1o Mann toll Essen gehen.
Alle gehen nach und nach aus dem Raum und der letzte braucht nur Sein Essen bezahlen.  :pfeifen:  :pfeifen:
Mal schauen wieviel Nachahmer es jetzt gibt.  B)

Das kannst aber auch nur einmal machen , in dem Lokal am besten in einer fremden Stadt.

Genauso habe ich mir das auch vorgestellt. ;)

Das hab ich gestern auch gesehen. Da hat man doch mal wieder dazu gelernt ;)


Zitat (Zonnie @ 15.02.2007 21:07:49)
Das hab ich gestern auch gesehen. Da hat man doch mal wieder dazu gelernt ;)

Also, gut merken für das nächste Mutti-Treffen :lol: rofl

D.h. also am Besten nach dem Essen als Erste gehen.

Grüße aus der Pfalz rofl

Bearbeitet von nanamanan am 15.02.2007 21:13:07


wo gehn wir hin?
ich komme mit rofl


Stehe schon an der Haustür, wo bleibt Ihr????


Gruß aus der Pfalz rofl rofl rofl


jupp, hab es auch gesehen... war echt interessant!!!


habe ich auch gesehen und wollte euch auch schon zum Essen einladen, ist ja umsonst, nur ich zahle :D


Zitat (Marliese @ 15.02.2007 20:53:29)


Können ja jetzt mit 1o Mann toll Essen gehen.
Alle gehen nach und nach aus dem Raum und der letzte braucht nur Sein Essen bezahlen. :pfeifen: :pfeifen:
Mal schauen wieviel Nachahmer es jetzt gibt. B)

könnten wir beim nächsten mutti treffen in berlin
ja mal ausprobieren :pfeifen:


Kostenloser Newsletter