Pickelmittel

Gesperrt Neues Thema Umfrage

Hallo,

In letzter Zeit bekomm ich immer mehr Pickel, die mein Geschicht verunstalten :heul:

Was kann ich als Mann tun, um diese Pickel wieder wegzubekommen.

Würde mir aber gerne keine Pickelstifte oder ähnliches kaufen.(Würde zu teuer werden :D )

Bräuchte also n guten Tipp für ne Maske oder so.

Wäre nett wenn ihr mir da helfen könntet.


Michi

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Hallo Michi!
Als erstes kannst du als Maske Magerquark nehmen, in den du vielleicht noch Honig, Petersilie oder Zitrone einrührst. Außerdem kannst du auch das ganze Gesicht mit
Als Creme (daran kommst du nicht vorbei, fürchte ich) empfehle ich dir: Cordes BPO 5% Gel. Die kostet auch nur 5€!
Auf jeden Fall gilt: Egal was du machst, nicht daran herumdrücken - Pickel bekommst du mit der richtigen Methode (wenn du die Methode gefunden hast, die bei DIR am besten hilft) in einer Woche weg - Narben, rote Stellen usw. brauchen viel länger :mellow:

Viel Glück, Cherry Juice :blumen:


hallo,du
probier,s doch mit getrockneten lavendel über wasserdampf?!das desinfiziert und trocknet die pickel aus mehrmale anwendung!!würde dir noch einen tipp geben,lasse deinen hauttyp bestimmen,benutze auch bitte keine rasierwasser oder schaum mit alkohlischem zusatz!!!wenn du eine hautcreme für deinen typ findest,musst ja nicht umbedingt zu einer kosmetikerin,ein-bis zweimal eincremen.mein mann machte das auch nie,aber wir haben sehr kalkhaltiges wasser,das die haut zusätzlich austrocknet,er schmiert sich einfach jeden abend oder nach der rasur mit nivea ein!

l.g.:und viel erfolg

blumenelfe :blumen:


Weißbier hilft.
Aaaaber nicht selber trinken :nene: . Alkohol fördert die Entstehung von Pickeln, deshalb nur äusserlich :bigboss: anwenden:
Kauf Dir gelegentlich eine Flasche Hefeweizen. Schütte ein kleines bisschen davon in eine kleine Schüssel, so dass ein dichter, feiner Schaum entsteht. Nimm einen Fingervoll davon und schmier ihn auf Deine vorhandenen oder entstehenden Pickel. Du wirst spüren, es lindert sogar die Spannung und den Juckreiz, der oft mit Pickeln einhergeht.
Um die Flasche zu leeren :sabber: findest Du bestimmt einen hilfreichen Verwandten, Bekannten oder Nachbarn. Achte nur darauf, dass die Hefe in der Flasche bleibt. Leere diese ebenfalls in eine kleine Schüssel und spüle die Flasche eventuell mit etwas kaltem, klarem Wasser aus. Diese so gewonnene Hefe kannst Du, mit klarem Wasser vollständig bedeckt, einige Tage im Kühlschrank aufbewahren. Nimm immer wieder mal einen Fingervoll von dieser Bierhefe und verfahre wie oben beschrieben.
Es hilft wirklich. Sobald die Hefe oder der Schaum angetrocknet sind, riecht es auch nicht mehr. Und die Bierhefe bekommst Du auch bei jeder Brauerei; fragen darfst Du ja und Du brauchst wirklich nicht mehr als ein "Probegläschen voll". Billiger als in der Drogerie oder der Apotheke ist es allemal.


Hi,

Ich hab zwar seit ein paar Jahren keine Pickel mehr. Hab aber damals von Zeit zu Zeit ein Meersalzpeeling gmacht, das wirkt entzündungshemmend.

Ausserdem hat mir ne Heilerde-Maske ganz gut geholfen -> Rezept . Ich hab statt Wasser Olivenöl genommen.

Viel Erfolg :blumen:


HIER haben sich bestimmt schon einige Tipps angesammelt :pfeifen:

Deshalb schließe ich jetzt diesen Thread :)

Gesperrt Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter