Hot Dog Brötchen


Liebe Muttis,

mein Schatz ist auf den Geschmack von Hot Dogs gekommen.

Leider hat unser Supermarkt keine fertigen Brötchen, deshalb muß ich wohl selber backen.

Kennt ihr Rezepte?


Sohnemann mag die auch, aber ich nehme da Baguettbrötchen - entweder vom Bäcker oder zum aufbacken.


Zitat (wuscheli @ 21.06.2007 08:18:00)
Leider hat unser Supermarkt keine fertigen Brötchen, deshalb muß ich wohl selber backen.


Was, es gibt in Eurem Supermarkt keine Hotdog-Brötchen? Gibt es bei Euch nicht Marktkauf oder real in der Nähe? Da bekommst Du welche. Ein Rezept habe ich leider nicht für Dich....

Liebe Grüße,

Sonita

Zitat (Sonita @ 21.06.2007 11:51:28)
Zitat (wuscheli @ 21.06.2007 08:18:00)
Leider hat unser Supermarkt keine fertigen Brötchen, deshalb muß ich wohl selber backen.


Was, es gibt in Eurem Supermarkt keine Hotdog-Brötchen? Gibt es bei Euch nicht Marktkauf oder real in der Nähe? Da bekommst Du welche. Ein Rezept habe ich leider nicht für Dich....

Liebe Grüße,

Sonita

Selbst Rewe, Lidl oder Famila haben diese weichen Brötchen.

Wenn du unbedingt selber backen willst/musst, dann würd ich nach einem Rezept für Milchbrötchen suchen und evtl. nur Zucker weglassen!?!?!

Das sind doch diese wabbeligen Dinger, die sich in Flüssigkeit total auflösen und man nicht mal kauen muss, die gibts in jedem Supermarkt, oder? Hab die schon immer gehasst, in den USA haben die angeblich jetzt auch Brötchen mit n bisschen mehr Biss.


Schau mal HIER! ;)

Da gibt es noch verschiedene andere Brötchen :Klick!!! :D
So ein Hot Dog auf einen Roggenbrötchen macht sich auch ganz gut! B)


Weil wir die wabbligen auch nicht mögen, kaufe ich halt Baguettbrötchen. Ich schneide die oben ab und hole einen Teil des Teiges mit einem kleinen Löffel raus.
Den Rest macht sich der Sohn dann selbst, weil ich kein Freund davon bin.


Zitat (Sonita @ 21.06.2007 11:51:28)
Gibt es bei Euch nicht Marktkauf oder real in der Nähe?

Nein... Wir haben nur Penny, Plus und Netto in meiner Nähe und die gibts da leider nicht... :labern:

@ Wurst... Dank Dir ganz sehr... :bussi:


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 21.06.2007 12:13:51)
Das sind doch diese wabbeligen Dinger, die sich in Flüssigkeit total auflösen und man nicht mal kauen muss, die gibts in jedem Supermarkt, oder? Hab die schon immer gehasst, in den USA haben die angeblich jetzt auch Brötchen mit n bisschen mehr Biss.

RICHTIG... ^_^

Aber mein Göga liebt die latschigen Dínger nunmal...

Tja, was tut man nich alles für die Liebe. :P :ph34r:

:pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


Ich mag die labberigen Brötchen auch net. Weder mit nem heißen Köter noch mit nem Hamburger. Mit solchen Speisen kann man mich net hinterm Ofen vorlocken.

Dann lieber n selbstgemachten Hamburger im Kaiserbrötchen mit selbstgemachter Soße und selbstgemachtem Ketchup.

Und ne Wiener schieb ich mir lieber so inne Schnutte - ohne Brötchen, ohne Röstzwiebeln - nur mit Sempf.


Gruß

Abraxas


Hey Wuschelli

obwohl es schon zehn Jahre her ist, haben wir ein köstliches Rezeot für dich.
*** Link wurde entfernt ***

Viele Grüße


Bei mir darf es gerne auch das Baguette Brötchen sein. Bin auch kein Fan von diesen weichen Hot Dog Brötchen die ständig auseinanderbrechen und sich wie Pappe im Mund anfühlen ;)

LG