hilfe....essen


und zwar habe ich grad ein riesen prob.

ich wollte eigentlich frikadellen machen und die meienm daddy mit zur kur bringen der befindet
sich nämlich grad dort er sieht ziemlich schlecht aus und da dachte ich mir machste frikadellen nimmst brötchen mit und dann essen wir gemeinsam abendessen weil das essen nicht so lecker dort ist....

naja ich habe das hack gestern schon soweit fertig gemacht...nun will ich sie anbraten und was sehe ich da das hack ist schlecht.....

habe leider kein auto um neues zu kaufen was kann man anstatt dessen mitnehmen was lecker ist und nicht so viel umstand macht....

den abgepackte frikadellen mag er nicht......


bitte um hilfe :wacko: :wacko: :wacko:


Wenn du nix anderes da hast, beleg die Brötchen doch lecker mit Salat, Schinken, Käse, Tomate, etc.


Hackfleisch muß man immer gleich verarbeiten. Das darf man nicht aufheben nur in der Kühltruhe.

Hab hier ein Rezept für Thunfischfrikadellen, die schmecken fast wie Hack-Frikadellen und ist fettarm

2 Zwiebeln
3 Dosen Thunfisch natur
2 Eier
5 Eßl. Haferflocken
3 Eßl. Paniermehl
Salz, Pfeffer, Gewürze

Alles vermengen und würzen, Frkadellen formen und braten.


uuuiii, dasis ne frage!

haengt halt davon ab was du entweder im haus hast oder ohne auto noch schnell besorgen kannst. und davon was dein vater mag.

eiersalat? wurstsalat? kann man auch auf broetchen tun. mit einer tomate, gurke, radieschen....

oder nudelsalat? reissalat? mit thunfisch oder wurst, erbsen, tomate............ .

gruss

shewolf


Hallo Laxxia,

irgendwie komm ich grad nicht wirklich mit- du hast kein um noch schnell eine Alternative zu kaufen, wie kommst du dann zu deinem Vater?

Wie auch immer- du kommst irgendwie da hin. Kommst du auf dem Weg vielleicht an einem Lebensmittelgeschäft vorbei? Dann besorg da irgendwas. Ein paar nette kleine "Schweinereien" aus der Feinkostabteilung, dazu Brot...

oder schau mal was du grad im Haus hast. Kannst du daraus irgendwas "zaubern"? Was hast du überhaupt zur Verfügung?


Was eigentlich auch immer sehr gut schmeckt, Baguette oder Brötchen gut belegt mit Salami, darauf noch in Scheiben geschnittene Gewürzgurken. :sabber: :sabber:

Sowas hast Du doch sicherlich im Haus.


Zitat (Valentine @ 12.07.2007 13:55:16)
Hallo Laxxia,

irgendwie komm ich grad nicht wirklich mit- du hast kein Auto um noch schnell eine Alternative zu kaufen, wie kommst du dann zu deinem Vater?

Wie auch immer- du kommst irgendwie da hin. Kommst du auf dem Weg vielleicht an einem Lebensmittelgeschäft vorbei? Dann besorg da irgendwas. Ein paar nette kleine "Schweinereien" aus der Feinkostabteilung, dazu Brot...

oder schau mal was du grad im Haus hast. Kannst du daraus irgendwas "zaubern"? Was hast du überhaupt zur Verfügung?

mein mann holt mich gleich ab und dann düsen wir durch....

dann muss ich irgendwas spontanes im supermarkt entschieden...mal schauen!!!


danke...

hey hey...

ja einen bunten salat habe ich gemacht habe nun überlegt von unterwegs fisch mitzubringen und beim bäcker kaufen wir dann schwarzbrot!!!

und dann mache ich grad och pellkartoffeln!!!

danke trotzdem an alle!!! :blumen:


Zitat (Valentine @ 12.07.2007 13:55:16)

irgendwie komm ich grad nicht wirklich mit- du hast kein Auto um noch schnell eine Alternative zu kaufen, wie kommst du dann zu deinem Vater?


@Valentine

..... es gibt noch andere Verkehrsmittel als das Auto. :P

Ich habe z.B. auch keines und bin bis jetzt überallhingekommen wo ich wollte... :pfeifen:

Hallo Laxxia,

wenn du knapp bei Zeit bist, bleibt wirklich nichts anderes als was Leckeres aus dem Supermarkt.

Solltest du noch Zeit und einen netten kleinen Vorrat im Keller haben, könntest du was Schnelles kochen- Papas Lieblingseintopf zum Beispiel. Irgendeine Möglichkeit wird sich in der Kurklinik schon finden um es dann wieder aufzuwärmen...

Alternativ könntet ihr mit Papa auch am Abend ausgehen- in einen Biergarten oder ein Restaurant? Eine Kurklinik darf man durchaus mal verlassen, sofern dies aus gesundheitlichen Gründen nicht unmöglich ist.


wenn du kannst kauf gewürzten Hackepeter und schneid zu Hause Zwiebelringe , saure Gurken und kauf ev. noch Petersilie und das alles zusammen auf die Brötchen :sabber:



Kostenloser Newsletter