Kabelführung: Bügeleisenkabel


Hallo zusammen,

ich habe mir ein neues Bügelbrett gekauft und die Halterung in der Kabelführung ist nicht groß genug, da mein Bügeleisen zu diesem tollen Kärcher-Dampfreiniger gehört. Dabei ist neben dem normalen Elektrokabel noch ein Schlauch fürs Wasser, sodass dieser ungefähr die doppelte Dicke eines normalen Kabels hat.
Jetzt schleife ich immer das ganze am Rand des Bügelbretts mit und knottere das ganze gebügelte Teil wieder zusammen. Ich werde gleich wahnsinnig.
Habe schon alles Mögliche ausprobiert von Kabelbinder über Schnur, aber alles ist unpraktisch, wenn man das Bügelbrett wieder wegräumen will, oder es hält nicht...

Habt Ihr eine bessere Idee?

Liebe Grüße
nettchen


Guck doch mal auf kärcher.de da sieht man wie die das da mit den bügelbrettern aufbauen...


Kärcher bietet nur ein teures Bügelbrett mit Dampfabsaugung an. Ich habe aber lieber ein normales, leichteres. Und einzelne Plastikhalterungen verkaufen sie leider nicht :-(


Zitat (nettchen @ 16.11.2007 19:00:02)
Hallo zusammen,

ich habe mir ein neues Bügelbrett gekauft und die Halterung in der Kabelführung ist nicht groß genug, da mein Bügeleisen zu diesem tollen Kärcher-Dampfreiniger gehört. Dabei ist neben dem normalen Elektrokabel noch ein Schlauch fürs Wasser, sodass dieser ungefähr die doppelte Dicke eines normalen Kabels hat.
Jetzt schleife ich immer das ganze am Rand des Bügelbretts mit und knottere das ganze gebügelte Teil wieder zusammen. Ich werde gleich wahnsinnig.
Habe schon alles Mögliche ausprobiert von Kabelbinder über Schnur, aber alles ist unpraktisch, wenn man das Bügelbrett wieder wegräumen will, oder es hält nicht...

Habt Ihr eine bessere Idee?

Liebe Grüße
nettchen

rofl Was bitte schön ist: knottere????????? :hihi:

@KlausN

mit "knottern" meine ich zusammen knittern, zusammen raffen, mitschleifen...such dir was aus.
Hast du auch noch einen hilfreichen Beitrag? :labern:


meine Idee: Schlüsselringe über das Kabel und den Schlauch machen und mit einem Karabinerhaken an der alten Führung befestigen. Durch den Karabinerhaken kannst du das dann auch immer wieder ab machen und die Schlüsselringe werden sich bewegen und dich nicht hindern.


Danke Nachi,

das ist eine tolle Idee.
Werde sie morgen gleich ausprobieren.

Ich wünsch dir einen schönen sonntag.

nettchen


wenn es nicht geht dann finden wir was anderes im Haushalt *versprochen*


Danke Nachi. Deine Art zu antworten ist Balsam für die Seele. :augenzwinkern:



Kostenloser Newsletter