Innenarchitekt???


Halllö Frag-Mutii-Gemeinde!

Ich möchte mir gern mein Wohnzimmer neu gestalten!
Das Hauptproblem liegt in der Aufstellung der Möbel!
Möchte noch einiges mehr an Möbel reinstellen, wie es jetzt ist!Der Platz ist aber
bei gut 24 qm nicht sehr groß!
Hat jemand ne Idee wo ich mir Tips holen kann,ohne gleich zum Innenarchitekten rennen zu müssen?Hoffe ihr versteht was ich mein!

MfG, Gummibaer


Hallo Gummibaer!

Mach am besten einen Plan, 1:x.

Dann schneid die Möbel in dem gleichen Maßstab aus und "schieb"...

Ist ein bissi "Gefissel", hilft aber ungemein!

Viel Spaß dabei!


Aves Idee ist gut.

Bei der Erstellung des Plans ist Millimeterpapier sehr hilfreich.

Als Maßstab bietet sich 1:25 an, das heißt
1 m in Wirklichkeit ist 4 cm auf dem Papier.

So müsstest du bei deiner Planung mit einem DIN A 4-Blatt Millimeterpapier auskommen.


Es gibt, zum Beispiel bei IKEA, angestellte Innenarchitekten, die machen einem einen Einrichtungsvorschlag, wenn man Bilder oder Pläne mitbringt und ihnen sagt, was man möchte und was man schon hat. Man sollte , glaube ich, einen Termin ausmachen.
Dort werden einem natürlich IKEA-Möbel vorgeschlagen, aber wichtig ist ja das Konzept.
Andere gute Einrichtungshäuser haben auch Innenarchitekten.
Meine Mutter hat ein Abo der Zeitschrift "Zuhause Wohnen", das berechtigt einen, einmal im Jahr einen Einrichtungsvorschlag für einen Raum zu bekommen. Das kostet dann eine verhältnismäßig geringe Schutzgebühr.


Hallo Gummibaer,

hier gibt es viele Tipps und Millimeterpapier zum downloaden:

http://www.wohnnet.at/wohnen/wohnzimmer-ei...uf-wohnnet.html


...

Bearbeitet von MEike am 22.11.2007 10:45:08


Na hört sich ja schon alles ganz intressant an!Vielen Dank für eure Tips!
Freue mich natürlich über weitere Nachrichten ;-)


MfG, GUmmibaer



Kostenloser Newsletter