Warmwickler


hallo,
bevor ich mir warmwickler kaufe wollte ich fragen ob jemand von euch erfahrung damit hat.
da meine haare immer dünner werden muss ich mir langsam was einfallen lassen,
mit kleppwickler bin ich nicht zufrieden nun hab ich schon viel über diese warmwickler gelesen und dachte mir evtl.wär das was für mich.
die werden warm gemacht und ins trockene haar gewickelt,ich kann mir nur schlecht vorstellen das wickler im trockenen haar wirklich volumen schaffen können,
darum wären mir eure erfahrungen wichtig denn billig sind ja nicht gerade.

tschüssi :blumen:


...schon etwas länger her... :unsure:

...egal... :lol:


...ich hab den Kasten von BaByliss...der hat das prinzip eines Lockenstabs...wird über Strom aufgeheizt,wenn die Wickler heiß sind werden sie ins trockene Haar gewickelt...wenn die Wickler kalt sind herausnehmen-stylen,oder durchwuscheln,Haarspray-fertig!...hält je nach Haarlänge und Witterung recht gut...und geht zack zack :lol:

...ich find der ist sein Geld wert :augenzwinkern: :daumenhoch: (damals 100 Mark)


Ich hab die Heizwickler von Tchibo. Mit denen bin ich schon zufrieden- man heizt die Dinger auf, wickelt sie ins trockene Haar und wartet ca. 20 Minuten, dann halten die Locken so zwei bis mehrere Stunden, je nach Wetterlage. Anfangs war ich damit extrem unglücklich- bis meine Friseurin mir mal gezeigt hat, wie man die Wickler überhaupt auf den Kopf bekommt. Allerdings verwende ich sie nicht regelmäßig- nur wenn "was anliegt", weil es doch recht aufwändig ist. Das Aufheizen dauert seine Zeit, das Aufdrehen auch, und wenn ich das für die Arbeit machen würde, müsste ich schon um halb fünf in der Früh aufstehen... spätestens.


Ist wirklich schon was länger her,
ich habe zwar nicht den von Babyliss, obwohl ich auf diese Artikel stehe,
aber ich benutze auch so ein Gerät. Nicht regelmäßig, aber hin und wieder mal.
Mein Gerät hat so Gumminoppen, die aussehen wie Eierbecher. Diese werden mittles Strom über einen Heizstab erhitzt. Wenn die Noppen heiss sind, werden die trockene Haarsträhne drumgewickelt und umgeklappt. Sieht ein wenig futuristisch aus mit den grünen Dingern aufm Kopp, aber es hält für einen Abend. Wie Seni schon sagte, es gibt nix einfacheres für mal eben die Haare zu machen.
Ich kann dir nur zu dem Kauf eines solchen Gerätes raten.


ich hab den thread schon fast vergessen -_-
aber schön das ihr noch geantwortete habt,
jetzt ist es so das ich mir ganz normale wickler geholt habe,
sind mittelgroß... genau richtig für meine schulterlangen haare und wenn ich vorher noch haafestiger benutze hält die ganze sache auch ne weile....dauert aber mit sicherheit länger als mit den warmen wicklern :mellow:
sollte ich die aber irgendwo im angebot sehen werd ich sie mir noch kaufen :augenzwinkern:

@seni die gabs schon zu DM zeiten?
ich hab die jetzt erst entdeckt :deppenalarm:


Ja, die gab es damals schon.
Mein Gerät wurde auch noch mit DM bezahlt. Allerdings habe nicht 99 DM dafür bezahlt. Ich glaube es waren so um die 30 DM.

Immer sein Geld, ob nu DM, Euro oder Rentenmark


Zitat (fenjala @ 16.11.2008 13:39:23)

@seni die gabs schon zu DM zeiten?
ich hab die jetzt erst entdeckt :deppenalarm:

:yes: ...ja,damals (Gott,wie das klingt... :wacko: )war ich noch Friseur :lol: ...da benutzte ich den öfter... :pfeifen: :lol: ...jetzt iss egal,wie ich auf dem Kopp aussehe... :zumhaareraufen: ...hab meist Zöpfe oder nen Dutt... :pfeifen:


Kostenloser Newsletter