Glücksbäumchen


Hallo,

ich habe von meinem Freund ein Strauss bekommen. Nun sind die Blumen verwelkt, aber da war ein Stamm vom Glücksbäumchen drin, den habe ich in ein glas Wasser gestellt, der steht jetzt nun in der Küche. Wenn ich ihn ins Wohnzimmer verfrachte, wollte ich mal fragen, ob der giftig ist?
Das ist besonders wichtig für mich, denn ich habe sieben Vögel, die auch mal fliegen dürfen, und wenn was neues da ist, wird natürlich untersucht.

Lieben Gruß
Sabrina


google mal nach australischer Flaschenbaum , das müsste es eigentlich sein und auf einer Vogelseite wird er bei den wahrscheinlich ungiftigen Pflanzen aufgeführt - aber da sind sie sich wohl auch nicht ganz sicher


Ich hab Jeanettchens besagte Vogelseite auch gefunden ^_^ und verlinke sie der Einfachheit halber mal eben... klick!

Und hier der Flaschenbaum zum angucken.


ich hatte eine andere Seite :lol:


Ach soooo :hihi:, na, so haben wir doch gleich eine Auswahl zu bieten!



Kostenloser Newsletter