Spinatspätzle


Ich werde heute das erste mal in diesem Haushalt Spätzle machen und hab mir gedacht ich kann ja gleich Spinatspätzle machen. Hab schon fleißig gegooglet und auch viel gefunden das Problem aber ist, das auf jeder Page andere Angaben für Mehl, Wasser und Spinat stehn, obwohl meinst die gleiche Portionenmenge steht. Wie macht ihr denn eure Spinatspätzle, oder einfach nur Spätzle?


hallo kiki,
schau mal, hier findest du den grundteig.
spätzle-thread

wie jetzt noch der spinat in die spätzle kommt, mußt du selber rausfinden.
ich persönlich lasse an meine spätzle jedoch nur eier,mehl, salz und wasser. ;)

soviel von einer stuttgarterin.

gutes gelingen! :daumenhoch:


edit: als tipp: wie auch im spätzles-thread zuvor würde ich dir raten, dich an rausg´schmecktes rezept zu halten.sie scheint zu wissen, wovon sie spricht!

Bearbeitet von chilli-lilli am 02.09.2005 18:19:54


Hallo Kiki,

... tau´einfach 1 Würfel TK-Spinat auf und gib´ihn zum Wasser für die Spätzle!
Hoffentlich hast du einen Stabmixer , denn mit dem mixt du den Spinat gründlich unter das "Spätzle"Wasser ( etwas weniger, als in dem genialen (?) Rezept angegeben ist, da der Spiant ja auch etwas Flüssigkeit "mitbringt" ).

So sollte es gelingen... ;)



Kostenloser Newsletter