Glitzeräste


Hallo,

ich habe in einem Möbelhaus ganz tolle Glitzeräste gesehen, die man in eine hohe Vase stellen kann.
Der Preis jedoch.... :blink: :heul: rofl
Nun ja, ich bin auf die Idee gekommen, die Teile selber zu machen, denn Glitzer ist eigentlich nicht so teuer.. Hat jemand Tipps und Tricks, wie man das am besten machen könnte?

Danke!


an alle hier, was sind Glitzeräste? Bitte erklärt das einem Mann und wofür ich die gebrauchen könnte.... :wacko:


ich denke das sind einfach nur glitzernde Zweige ^_^


frag doch mal im Baumarkt oder Bastelladen nach ob es da ein Spray gibt


Huhuuu :-)

ICh würde sagen beim Floristen nach Reisigzweigen fragen, mit Sprühkleber einsprühen und gewünschten Glitzer drauf.

Lg, Katjes :-)


Sowas in der Art hab ich mal im Mittagsmagazin (ZDF oder ARD??) gesehen. Die haben ganz normale Äste erst mal weiß grundiert (Dispersion) und dann farbige Dispersion drübergemalt. Weiße Grundierung damit die Farbe besser zur Geltung kommt.

Nach dem Grundieren (und evtl. farbigem Anstrich) würd ich die Äste mit Sprühkleber besprühen und Glitzer nach Wahl drüberstreuen. Idealerweise legst du dir beim Bestreuen eine Zeitung unter, dann kannst du runtergefallenen Glitzer wiederverwenden.


also ist der Sinn der Äste dann zu glitzern...das macht dann natürlich Sinn, nur wofür nimmt Frau von Welt die Teile dann... ich will Beispielbilder sehen... :wacko:


Als Deko in einer Vase zum Beispiel, Nachi. :D


achso ist so wie Barbie ein Frauending also? :pfeifen:


Genau, Nachi. Das sind Staubfänger. Völlig überflüssig und ohne jeden Nutzen, es sei denn man hat einen Kamin den man damit einheizen kann. Aber wir Frauen stehen auf sowas.


*schmunzel Nachi, oder man kann sowas unnützes wie indirekte Beleuchtung daraus machen, z.b. mit den Minilichterketten *gg
also ganz und gar unmännlich :P


... natürlich, wird nach "Nichtmehrgebrauch" des Deko-spittels auch noch für wärme Füße und einen überhöhten CO²-Ausstoß gesorgt, alles natürlich nur "der Umwelt zuliebe"... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


Zitat (DarkIady @ 05.12.2009 16:27:20)
*schmunzel Nachi, oder man kann sowas unnützes wie indirekte Beleuchtung daraus machen, z.b. mit den Minilichterketten *gg
also ganz und gar unmännlich :P

... aber anzünden würd ich unterlassen, das verqualmt nur die Wohnung (es sei den, Du hast ´nen Kamin)

Ich hatte mir früher mal eine weihnachtliche Deko mit Äpfeln gezaubert nach Anleitung aus einer Frauenzeitschrift:

Äpfel mit Eiweiß bestreichen und in Zucker wälzen - das gab einen schönen Glitzereffekt und die Äpfel machten sich schön auf dem Weihnachts-Deko-Teller.

Vielleicht könnte man die Zweige auch mit Eiweiß bestreichen und Zucker drübergeben?? Und evtl. noch Leuchtzweige oder so welche mit Leuchtsternen dazwischen, damit es mehr glitzert..
Könnte man vielleicht mal ausprobieren.. ^_^


Zitat (Ludwig @ 05.12.2009 16:30:42)
... aber anzünden würd ich unterlassen, das verqualmt nur die Wohnung (es sei den, Du hast ´nen Kamin)

Ludwig *gg

also als erstes mal: ich hab nur erklärt was man denn machen könnte mit sonem Teil
als zweites: ich bin so ziemlich die letzte Frau aufm Gottesacker, die auf Rosa, Deko mit Glitzer oder gar steht, ergo kommt mir sowas nich auffe Hütte, was nicht heisst dass mir so Scheusslichkeiten nicht schon unter die Augen getreten sind im Bekanntenkreis :ph34r:

Ich würd so angemaltes Zeugs eh nich in meinen nicht vorhandenen Kamin schmeissen, und auch nicht in den vorhandenen Kaminofen *gg allein schon wegen des Geruchs

Okay das war grad etwas :offtopic:

Zitat (schnuffelchen @ 05.12.2009 16:32:01)
Vielleicht könnte man die Zweige auch mit Eiweiß bestreichen und Zucker drübergeben??

... und bei Nichtgefallen bekommts der Göga als "karamellisierte Asteier" ??? :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Dann hätte er was zu Knabbern ;)


Zitat (Valentine @ 05.12.2009 17:07:58)
Dann hätte er was zu Knabbern ;)


rofl

ich habe solche äste, einfach mit silber besprüht, und danach noch mit glitzer bepudert.
die sehen toll aus in einer großen vase, nur habe ich jetzt kein bild mehr davon.
das wahr noch zu zeiten als zicke und bruder kleiner wahren.


na hat jetzt mal eine Mutti ein Foto für mich unwissenden? will doch auch wissen auf was ihr so abfahrt ;)


ja ich habe noch was gefunden nachi, nur für dich in gold. :D

(IMG:http://www.bildercache.de/minibild/20091205-213537-906.jpg)©gitti2810

doch dieses zweiglein ist nur 7cm groß.

wie ich gerade bemerkt habe ist es genau so groß wie du es grade siehst rofl

Bearbeitet von gitti2810 am 05.12.2009 21:40:25


aha so sieht das aus, und was macht das nun? es Glitzert! :o

komme mir gerade vor wie bei Rambo: "Das ist blaues Licht." Hamid: "Und was macht es?" Rambo: "Es leuchtet blau."


tja nachi, es nimmt staub auf, im gesteck oder vase.
nach den fest wird es meist endsorgt. rofl


Jedem so das Seine.

Wenn ich mir so was in die Hütte stellen würde - muss ja auch zur Hütte passen - würde ich mir erst mal ein paar tolle Zweige aus der Natur beschaffen.

dann die Zweige mit Sprühschee ein wenig aufhübschen. Wenn trocken, mit Sprühkleber ansprayen und dann mit Glitzer überpudern, Trocknen lassen und in einer großen Vase - habe ich eigentlich eine? - stellen.

Dann eine Kerze anzünden und mich über den Glitzereffekt erfreuen.

Nachi, nicht nur zur Deko auch ein wenig Romantik kommt da ins Spiel.
Es muss ja nicht immer Barbie - Rosa sein.


Eben. Es gibt auch Bonbonrosa, Flamingorosa, Rosenrosa, Orchideenrosa... nicht zu vergessen babyblau, blasslila, lindgrün und dergleichen ;)


@Valentine,

You made my day


Immer so wie es in die Hütte passt.
Wie ich schon sagte


Zitat (Nachi @ 05.12.2009 16:06:05)
achso ist so wie Barbie ein Frauending also? :pfeifen:

Ich schmeiß mich gerade mal wieder gepflegt weg rofl ... Nachi, Du bist die ganze Zeit schon einmalig...

Und bei der gesamten Lektüre kommen mir nagende Selbstzweifel... ich glaub, ich bin im falschen Körper geboren :blink: ... ich habe nie mit Barbies und anderen Puppen gespielt - ich stehe nicht auf Glitzer (oder babyblaue, persischrosane oder wie immer designte Äste - ich weihnachtsbastele auch kaum - und bin auch nicht so der Dekofreak. Und ich spüre kein Defizit deshalb. :o
Ich wußte's ja immer, mit mir ist irgendwas falsch...


Gibt es nicht so Glitzerspray? Und kann man da die (gut getrockneten) Äste nicht einfach hernehmen und einsprühen damit?
Allerdings vorher alles in der Umgebung, was nicht glitzern sollte, mit Abdeckfolie schützen. :D

Hier gibts die Dinger schon fertig - und nicht mal teuer... :unsure:


Kostenloser Newsletter