3monatsspritze


hallo

ich nehme schon seit ein par jahren die dreimonatsspritze.ich brauche sie aber nicht zur verhütung. das praktische daran ist, daß meine regel völlig ausbleibt. ich nehme sie, da ich immer sehr starke regelblutungen hatte und im rolli sitze. kennt jemand vielleicht ein frauenarztforum oder ob man doch noch was anderes machen könnte außer dieser spritze, denn ich meine, daß ich dadurch an gewicht zugenom,men habe und das meine haare dünner geworden sind. danke für eure hilfe im voraus
lg sareno


Hmmm... also, die Periode unterbinden kann man nur mit Hormonen oder indem man den Uterus rausnimmt. Hormone heißt Pille, Implantat oder Dreimonatsspritze- und alle greifen mehr oder weniger massiv in den Körper ein, Nebenwirkungen wirst du mit allen Varianten haben. Die Pille kann man auch ohne Pause "durchnehmen", dann kommt keine Blutung, lass dich hierzu bitte von deinem Frauenarzt beraten.
Wenn du schon älter bist (so über 50), dann ist eine "Totaloperation" vielleicht auch eine Überlegung wert, das wäre dann die endgültige Lösung.


hi
danke für deine antwort. ich habe mal was von endometrium ablation gehöert. weißt du näheres
lg sareno


Zitat (sareno @ 25.07.2010 18:01:50)
hi
danke für deine antwort. ich habe mal was von endometrium ablation gehöert. weißt du näheres
lg sareno

tut mir Leid, nein- das ist nicht so mein Ressort. Dazu müsstest du dich bitte mit Gynäkologen in Verbindung setzen. Ist das überhaupt eine "dauerhafte Lösung"?


Kostenloser Newsletter