Berufswahl//Fachabi


Ich wollte mal so aus reiner Interesse wissen, ob man wenn man FACHABI SOZIAL UND GESUNDHEITSWESEN macht, danach in eine Ausbildung zum Hörgeräteakutiker bzw. Augenoptiker machen kann....Wird man dann auch angenommen oder muss man eine andere Fachrichtung einschlagen?

Hat jemand Erfahrung????

Freue mich auf eure ANtworten:D


Damit kenne ich mich selbst leider nicht aus, aber schau doch mal im Arbeitsamt vorbei. Die haben Berufsbildungszentren, in denen man sich über alle Ausbildungsberufe und ihre Voraussetzungen informieren kann.
Du könntest auch mal bei deiner lokalen IHK anrufen. Da beides Ausbildungsberufe sind, müssen die auch bescheid wissen.



Kostenloser Newsletter