Möbelstoffe


Ich bekam einen hübschen alten Sessel geschenkt,der allerdings recht ramponiert war. Das Holz war sehr abgenutzt und der Stoffbezug ebenfalls.
Ich nahm den Sessel auseinander und malte das Holz in einem hübschen Blaugrau-Ton (Friesenblau) an.

Nun habe ich Schwierigkeiten, einen passenden Bezugsstoff zu finden.
In den Läden, in denen ich war, sind haben Möbelstoffe meist sehr konservative Musterungen (Gobelinmuster, beige-braune Streifen oder Rankenmuster o.ä.) Alle Stoffe, die mir gefielen, waren nicht als Möbelstoffe deklariert.

Meine Frage: Wer hat Erfahrung mit Bezugsstoffen? Eignen sich nur ausgesprochene Möbelstoffe, oder kann man auch feste Dekostoffe (z.B. Vorhangstoffe) nehmen? Die gibt es nämlich in wunderschönen Mustern und Farben und billiger sind sie auch! Danke


Wir haben letzten Sommer unsere Eßzimmerstühle neu beziehen lassen- von einem Dekorateur. Der hatte gefühlte 100.000 verschiedene Stoffmuster, da waren auch ganz schlichte dabei. Bei dem könnte man den Stoff auch einfach bestellen und dann selber die Möbel beziehen.

Alternativ müsste auch ein robuster "sonstiger" Stoff gehen, z. B. Jeansstoff. "schlimmstenfalls" musst du halt in ein paar Jahren neu beziehen.


schau mal, könnte doch dein Stoff sein?
ich habe noch nie so genau darauf geachtet, ob es Möbelstoff ist, wenn ich mal was neu haben wollte,
ich habe auch schon Elastische verwendet.
wenn man sich setzt zieht er sich und wenn du aufstehst dann geht er wieder in Ausgangsstellung.
also wie Valentine schreibt, du hast dann die Möglichkeit öfter mal was anderes zu machen, je nach Stimmung im Jahr. :D:trösten::wub:

Es gehen auch andere Stoffe, ich hab Esszimmerstühle bei denen der Sitz nur festgesteckt ist, nach dem Hausbau war kaum mehr Geld da und ich habe sie mit 4€ pro Meter Stoff von I**A bezogen, eigentlich im Gedanken die Kinder "sauen" sie schneller dreckig als der kaputt geht, Kinder waren nicht ganz so fleißig und der Stoff ist nach 4 Jahren Benutzung immernoch okay. Dabei sind wir alle Jeansträger, das setzt den Stoffen eingentlich arg zu.


Ich denke auch dass das geht. Du weißt ja jetzt wie "möbelstroff" aussieht und sich anfühlt, dann kannst du auch andere Stoffe anschauen, dessen struktur ähnlich ist. Das wird denke ich kein Problem sein.
Und wie andere schon sagten, im notfall in ein paar jahren neu beziehen. :)


Danke für die schnellen und hilfreichen Antworten!


Ich habe mir inzwischen in einem Stoff-Outlet einen sehr robusten Cord-Stoff in passenden Blautönen besorgt. Es ist zwar kein "Möbelstoff" aber schön dick und gut zu pflegen.


Wow, ihr bezieht Stühle selber... :o ihr Angeber ;)

Dann muss ich mir mal Tipps holen, wenn ich meinen alten 2sitzer neu beziehen will. Ich merk mir mal Pumukel und gitti als willige Helfer :P


Ribbit, bei der Bauart meiner Stühle ist das kein Angeben , sondern Arbeitserleichterung, Stoff reinigen wäre aufwendiger. Die Stühle haben einen Rahmen in den der Sitz eingeklemmt ist, einmal von unter gegenklopfen und ich hab die Sitzfläche los, Stoff rum, Tacker, Tacker fertig, Stühle wie neu.
Im Endeffekt kann man aber fast alles beziehen, man braucht nur nen guten Tacker und ein paar Hände extra zum spannen. Ein Bauch der nicht kugelig im Weg ist, ist von Vorteil, also gleich oder erst nach dem Sommer loslegen :P


Ok.... :lol: dann verschieben wir das auf jeden Fall auf die Zeit nach dem Kugelbauch B)

Ne, im Ernst, wenn ich das mal machen will, mach ich n Foto von diesen großen Rechteck- und ihr sagt mir, wie das geht. Aber das hat noch Zeit. Ich grab dann diesen Fred wieder aus ;)


Na große Kissen hört sich nach passgenauem nähen an, aber frag uns wenn du soweit bist, wir helfen doch immer gern weiter. Und bis dahin genieß die Kugelzeit :D


alles klar ich mach mit :D :wub:


Da gucke ich auch mal rein :rolleyes:
Ich habe zwei große Rückenkissen, die zusammengenäht über die gesamte Länge unserer Couch gehen. Leider sind die nicht rechteckig, sondern haben links und rechts solche Aussparungen für die Armlehnen. Die Bezüge kann ich gut waschen, da RV, aber die Füllung ist noch mit einem Vlies ummantelt, das seine besten Zeiten schon hinter sich hat. Diesen Innenbezug und die Füllung will ich mal erneuern, evtl. dann auch mit RV.
Vielleicht kann ich mir dann ein paar gute Tipps bei euch holen.

Bezüge für Eßzimmerstühle in gemusterten Sommerfarben f. Wintergarten habe ich auch schon gebastelt, auch Kissen mit großer Schleife, innen mit dickem Schaumgummi. Heute bekomme ich eine neue Nähmaschine, die vom Al.i aus dem letzten Prospekt, eine Sin..r.
Meine alte von Victoria frißt zuviel Garn...

Viele Grüße an alle Kugelbäuche...die laaaaangsam schrumpfen??? ;)



Kostenloser Newsletter