Was schenkt man zu einer Bootstaufe ?


...zu einer Bootstaufe ???
Wir sind demnächst dazu eingeladen und haben absolut keine Ahnung, was da so üblich ist, weil wir richtige *Landratten* sind..Da diejenigen aber schon lange ein Boot haben und sich jetzt nur vergrößern, werden sie alle *gängigen* Dinge an Bord haben..
Gibt es da auch sowas , wie z.B. Brot und Salz zum Einzug ??

Hat jemand einen Tip für mich ?

Von aufblasbaren Rettungsringen würde ich jedenfalls abraten, könnte zu fatalistisch wirken ;)

Wie wärs als Gag aber
> mit einem Satz quietschgelber Gummienten? Ggf.s mit Schnürchen zum Hinterherziehen beim ersten Auslaufen (quasi wie bei der Hochzeit die Blechdosen).
> Oder, mehr als Event, mit einer einer guten vollen Flasche Wein plus 6 leere Flaschen, 6 Korken, 1 Stift und 1 Block hübschem Briefpapier ... als Flaschenpost-Utensilien! So könnten die Schiffseigner beim ersten Ankern den Wein trinken und dabei 6 x Flaschenpost verschicken - und vom Finder so vielleicht Jahre später nochmals an diesen Tag erinnert werden. Noch besser: schieß von der Schiffstaufe 6 Polaroids, die sie zusätzlich mit in die Flaschen stecken können.

LG und viel Spaß bei dem Fest!
Torja


Hallo, liebe Torja..
..die Sache mit der Flaschenpost ist geradezu genial... B)
...Statt Wein ist vielleicht Aquavit nicht schlecht, weil der ja um den Äquator reisen muß :lol: ..
..und vielleicht 2 Gummientchen als Reisebegleiter ?? :sabber:

Ich danke dir für den Tip - der ist super.. :blumen:
Liebe Grüsse von eusebia


Das Boot bekommt keine Geschenke. Für die Einladung kann man sich mit einer Flasche hochwertigem Wein oder Sekt revanchieren.


Och, ich finde dem Schiff könnte man schon auch etwas schenken (:

Wie wäre es denn mit einem schmucken Loggbuch, aber mehr im Stil eines Gästebuchs, in das die Eigner die Bootserlebnisse einschreiben können? Auf Seite 1 könnten auch gleich alle Gäste, die bei der Bootstaufe dabei waren, gute Wünsche reinschreiben; ggf. Platz lassen, damit Fotos von der Party dazugeklebt werden können.
So hätten die Eigner auf ihrer Reise gleich Erinnerungen an die daheimgebliebenen Landratten dabei, und über die Jahre wächst so ein Erinnerungsbuch speziell für die Erlebnisse mit diesem Schiff.

LG
Torja

Bearbeitet von Torja am 21.04.2011 12:31:07


Ein Logbuch bekommt der Eigner von seiner Frau... ;)

Ich denke, wir werden bei *Flaschenpost-Utensilien* und Entchen bleiben... B)<_<:lol:

(IMG:http://www.biller.org/anim-segelschiff1.gif)
Quelle: http://www.biller.org/anim-segelschiff1.gif


Vielleicht ein paar schöne Handtücher (Decken usw.), bestickt mit dem Namen des Schiffes? Kann man doch sicher irgendwo anfertigen lassen...


Zitat (horizon @ 22.04.2011 17:30:59)
Vielleicht ein paar schöne Handtücher (Decken usw.), bestickt mit dem Namen des Schiffes? Kann man doch sicher irgendwo anfertigen lassen...

..das ist auch eine tolle Idee..jaa..wir haben hier eine Stickerei.. B)

So tolle Freunde haben wir nicht, die sich ein Boot leisten können.

Wenn ich das alles mal überblicke, mir gefällt auch die Idee mit den Entchen.
Humur wird doch der alte Seebär haben. Oder anders: Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern... :pfeifen:


Also wenn man sich sowieso unsicher ist würde ich was schenken, was ich zu jedem anderen Anlass auch schenken würde. Vielleicht ein Gutschein für ein Restaurant oder ein Buch, Wein.. jenachdem was der/ den Personen gefällt. Muss ja nicht speziell mit Bootfahren zu tun haben;-)


Zitat (tischleindeckdich @ 06.06.2011 16:34:59)
Also wenn man sich sowieso unsicher ist würde ich was schenken, was ich zu jedem anderen Anlass auch schenken würde. Vielleicht ein Gutschein für ein Restaurant oder ein Buch, Wein.. jenachdem was der/ den Personen gefällt. Muss ja nicht speziell mit Bootfahren zu tun haben;-)

na ich denke mal das das boot schon getauft wurde B) der thread ist schon ein wenig älter. ;)


Kostenloser Newsletter