rausegewachsener gelnagel umgeknigt


also ich habe gelnägel und die sind doch schon weit rausgewachsen,und dadurch ist mein echter mittelfingernagel in der mitte gebrochen. es hat echt doll geblutet kann ich das wieder mit sekunden kleber zusammenkleben? ist es sehr schädlich für mein nagelbett? brauche schnell eine antwort denn es tut weh!


Nagel abzwicken und ein Pflaster drüber kleben, schaut zwar nicht doll aus, aber der Nagel muß sich erst mal erholen. Der Schmerz wird erst in 1-2 Tagen weg sein, leider :trösten:
Das Nagelbett wird nicht geschädigt, das sitzt ganz unten am Nagel .


Mach´s, wie Mukelchen gesagt hat und laß um Himmels willen den Sekundenkleber weg! Blut=Wunde; Wunde+Sekundenkleber= nix gut!!!

:blumen:


:unsure: aber ich kann den nicht abzwicken dan reißt der nagel ganz ab :heul: ich lass das denn vielen dank für die schnellen antworten :blumen: hatte mir nur gedacht wenn ich den riss zusammenklebe kann ich meine ffinge wieder bewegen aber wenn das wohl wirklich nicht gut ist für die stelle wo der naturnagel ab ist dann gedulde ich mich bis morgen B) hab ya schließlich nen termin rofl [COLOR=purple]


Auch wenn du es ankleben würdest ( was wie Blattlaus richtig schreibt nicht gut ist) würde der Schmerz bleiben.
Wenn du dich nicht selbst traust abzuzwicken dann klapp ihn zurück in die "Originalstellung" und wickel gut Pflaster rum. Deine "Nageltante" wird aber dann auch wenig machen können, da er sicher noch arg empfindlich ist. Da heilt leider nur die Zeit.



Kostenloser Newsletter