Wascheverfärbung


Hallo,
ich habe einen älteren Pullover mit anderer Bundwäsche gewaschen. Jetzt hab ich festgestellt, daß andere Sachen blau, wie Farbe des Pullovers verfärbt sind. Ich nicht gewußt, daß dieser noch ausfärbt. Was mache ich jetzt?

Können Sachen die Ausfärben auch färben bei Gebrauch. Ich denke da an Bettwäsche?

Gruß
Markus


Die verfärbte Wäsche wenn möglich nicht trocknen lassen. Heitmanns Buntwäsche Entfärber besorgen und damit nach Anleitung behandeln.

Ja auch ältere Sachen können abfärben.

Und ja auch beim tragen können Kleidungsstücke abfärben, vor allen wenn etwas Reibung dazu kommt. Der Klassiker ist Jeans auf weißer Ledercouch, das gibt Flecken.


Hallo, Markus,

oooh jaaa, auch ältere, oft gewaschene Teile können wunderbar ausfärben.- Früher gab es mal die Bezeichnung "Indanthren" für absolut farbechte Wäsche/Textilien.- Ich glaube, das kennst Du garnicht mehr, vom Alter her bemessen.- Damals konnte man sich noch darauf verlassen, daß Handtücher und auch Bettwäsche garantiert nicht ausfärbten.- Mir ist kürzlich passiert, daß gelbe! Bettlaken, die ich schon zig Jahre habe, ausgefärbt haben beim Waschen.- Und Nachtwäsche z.B. kann auf der Bettwäsche abfärben.- Dunkle Pullover auf einem weißen Shirt oder Unterhemd gibt auch schon mal recht feine Farbmuster.

Das läßt sich leider nur vermeiden, indem man dunkle Sachen nur auf dunklem "Untergrund" trägt.

Den Hinweis zum Entfärben hat Dir ja @Pumukel schon gegeben.- Viel Erfolg.

Lieben Gruß...IsiLangmut


Das heißt, daß man beim Waschen da nichts dran machen kann. Ich wasche immer alles zusammen, sonst müßte ich ja jedes Teil einzeln waschen.


Nööö. mache lieber mal dunkles zusammen und helleres zusammen.


wenn ich das trenne, dann habe ich vielleicht bei hellen Sachen nur drei Teile in der Waschmaschine. Das ist ja auch nichts. Wie soll ich das denn sonst machen?


@marborus
Bei uns wird helle Wäsche auch seltener gewaschen als dunklere Kleidung pp. Das liegt daran, dass wir mehr Buntwäsche besitzen, als weiße Kleidungsstücke. Obwohl ich seit einiger Zeit darauf achte, hellere Kleidung zu kaufen und auch zu tragen.

In unserem Wäschekorb liegt die hellere Wäsche nach dem Sortieren im unteren Drittel.

Wenn Du ständig helle Kleidungsstücke mit Buntwäsche "mixt", nimmt die helle Wäsche einen Grauschleier an. Das ist genauso unschön wie komplett verfärbte Klamotten.

@-liche Grüße von Rayka


was soll man da denn machen, wenn man kaum helle Kleidung hat?

Ist das schlimm, wenn man Buntwäsche mit normalen Flüssigwaschmittel wäscht? Habe mich nämlich vergriffen. Normal nehme ich Waschmittel für Buntwäsche.

Bearbeitet von marborus am 26.12.2011 11:03:40



Kostenloser Newsletter