Funktionsgleichung


Wie kann ich anhand einer linearen Funktionsgleichung und den Koordinaten eines gegebenen Punktes berechnen?
Gerade CD bekannt Funktionsgleichung -1/3x+10 und der Punkt D (18/4)?


Also die Koordinaten von Punkt C berechnen.


Hm, um Punkt C zu berechnen, fehlen da aber noch Angaben.

Du hast Punkt D gegeben, und die Geradengleichung. Damit kannst du feststellen, dass Punkt D tatsächlich auf der Geraden liegt: -1/3*(18) +10 = (4).

Aber von Punkt c wissen wir gar nichts, stand da nichts weiter bei bei der Aufgabenstellung?

Bearbeitet von Bierle am 29.11.2012 20:16:54


Zusatz: Wenn du die Gerade mal vor die sehen willst, kann ich Wolfram Alpha sehr empfehlen. Das ist eine englische Suchmaschine mit mathematischem Schwerpunkt, der kann man einfach ne Geradengleichung geben, und sie spuckt einem allerhand dazu aus:

Wolfram Alpha: -1/3*x+10


Ok, dass ist die Teilaufgabe 8 c hier ist auch eine Skizze.

Aufgabe mit Skizze


Aha, siehst du, du hast uns ja die Hälfte der Aufgabe unterschlagen :D

Um Aufgabe c) zu lösen, brauchst du die Ergebnisse aus Aufgabe a) und b )

Mit den Koordinaten von B und der Steigung der geraden BC aus Teil b ) kannst du die Geradengleichung von BC berechnen. Diese Gerade BC kannst du dann mit Gerade CD schneiden und bekommst damit den Punkt C (anhand der Skizze kannst du das Ergebnis ja schon schätzen, es kommen ganze Zahlen raus). Wichtig ist ja aber der Rechenweg.
Mehr verrate ich jetzt erstmal nicht, sollst es ja selber schaffen, sonst lernst du nichts. ^_^
Viel Erfolg!


Hööö, welche Klassenstufe ist das denn? Hatte ich das auch mal? wenn ja, hätte mein Hirn das total gelöscht. Weia. :blink:


Zitat (Ribbit @ 29.11.2012 20:43:43)
Hööö, welche Klassenstufe ist das denn? Hatte ich das auch mal? wenn ja, hätte mein Hirn das total gelöscht. Weia. :blink:

Da in Aufgabe f) Integrale benötigt werden, um die Fläche zu berechnen, würde ich sagen KJlasse 11. :hmm: Wobei man die Fläche auch in Dreiecke und Vierecke aufteilen könnte, und deren Flächen dann berechnet, dann wäre es eher Klasse 9 oder so.
Der Geradenschnitt aus der Aufgabe c), um die es geht, ist so Klasse 8 würde ich sagen

Ich hab aber noch mit der Geradengleichung von CD meine Probleme.
y=-1/3x+10
dann ist doch 10 der y-Achsenabschnitt oder seh ich dass falsch?
Und die Geradengleichung von BC ist -2/3x+10 oder liegt da schon mein Fehler?
Die beiden Geraden können ja nicht den gleichen y-Achsenabschnitt haben.


10 ist der Schnittpunkt mit der y-Achse, ja. Das kann man an der skizze sehen, wenn man die Gerade verlängert. Gerade CD schneidet die Y Achse (x=0) bei 10, die gerade BC aber, schneidet die y-Achse weiter oben.

Die Geradengleichung BC erhälst du, in dem du Punkt B und die Steigung -2/3 in die Standardgeradengleichung einsetzt, und auflöst:

y = m*x + c , m= -2/3 , B(x/y) = 6/10 --> 10 = -2/3 * 6 + c wenn man das nach c auflöst erhält man: c = 14

Die Geradengleichung BC lautet also : y = -2/3 * x +14

Bearbeitet von Bierle am 29.11.2012 21:04:53


Oh man! Danke! Jetzt hab ich den Denkfehler. *schäm*
Also noch nen schönen Abend!


Danke dir auch.

Und für alle, die mit geraten haben sollten:

Die Koordinaten von Punkt c sind: --> (12/6) <--

Bearbeitet von Bierle am 29.11.2012 21:17:17



Kostenloser Newsletter