Bügeleisenempfehlung


Hallo,
bin auf der Suche nach einem neuen Bügeleisen und hoffe auf eure Mithilfe.

Das Bügeleisen brauche ich in meinem Single-Haushalt, wie soll es auch anders sein, für meine Klamotten.
Also Anzughemden, T-Shirts, Hosen usw.

Bekomme ich für ca. 50,- EUR was ordentliches. Habt ihr einen Tipp für mich.
Hab mir jetzt mal folgendes Teil angesehen, was halten die Profis davon.

http://www.amazon.de/dp/B000HDV086/ref=asc...ASIN=B000HDV086

Besten Dank und einen guten Start ins neue Jahr.

Bearbeitet von pirat am 01.01.2013 11:39:43


Hallo pirat,

so was habe ich auch, nur kein Markengerät...ist schon ungefähr schon 5 Jahre alt und bügelt und bügelt :lol:
Für mich als "Gernebüglerin" das perfekt Bügeleisen ! :daumenhoch:

P.S : dir auch ein Gutes Neues Jahr

Bearbeitet von GEMINI-22 am 01.01.2013 11:44:23


Für Deine Zwecke würde auch ein Teil vom Discounter aus den Imperien der Brüder Albrecht bzw. vom Herrn Schwarz reichen.

Gruß

Highlander


Danke Schotte, du hast die perfekte Übersetzung für meinen Text.... :P


Hallo,

erst einmal ein frohes neues Jahr.

Das Bügeleisen, was du dir ausgeguckt hast, ist super. Ich habe seit Jahren Modelle von dem Hersteller, nachdem ich mit einfachen Dampfbügeleisen immer wieder auf die Schnau.. gefallen bin. (Mehrere Modelle nur, da Katzenhaushalt, und die Bügeleisen gerne runtergeschubst werden.)

Wodrauf du beim Kauf eines Bügeleisen achten solltest, ist meiner Meinung nach eine Edelstahlsohle (bekommt man immer wieder sauber, egal was dranklebt) und eine Stromaufnahme von mindestens 2000 W (dementsprechend ist dann der Dampf, und du hast keine rumtropferei beim Bügeln).

Außerdem sollte das Bügeleisen eine Selbstreinigungsfunktion haben.(spart teure Entkalkerpatronen)

Selbstverständlich stelle ich dir gerne meinen Wäscheberg zu Verfügung zum Probebügeln. :D


Liebe Grüße
Ellen :blumen:


Hallo,

das Bügeleisen macht auf mich einen guten Eindruck.Es ist sogar besser als meins(nur ein einfaches Dampfbügeleisen,aber hält und hält).Ich würde es nehmen. :D :blumen: :blumen: :blumen:


Ich hab' dir einen Link gesendet (PN), da bekommst du es inklusive Versandspesen für 39,- Euronen (sorry, Nachi :ohgrosserbernhard: ! :D ).


Also, das ausgesuchte Bügeleisen macht auf mich einen guten Eindruck, wobei ich gerade dieses allerdings nicht kaufen würde, da ich mit unterschiedlichen Geräten von Philips schon mehrfach Fehlgriffe getan habe. Das muß aber für Dich nix heißen! Ich hab halt eine Aversion gegen Philips :keineahnung:

Ich mußte kürzlich auch ein neues Bügeleisen kaufen, weil mich mein altes im Stich gelassen hatte. Just zum Beginn der Folgewoche hatte Feinkost Albrecht ein Bügeleisen im Angebot, welches ich dann flott gekauft habe. Dies war allerdings leider ein Fehler!! Die Sohle des Eisens ist mit so einer neuartigen Ceramic-Beschichtung versehen und das ist - gelinde gesagt - "ein Griff ins Klo"!! Diese Bügelsohle bewirkt mehr oder weniger eine ständige Vollbremsung, als ein angenehmes leichtes Gleiten des Bügeleisens über die Wäsche. Also, bloß kein Bügeleisen mit einer solchen Sohlenbeschichtung kaufen, es geht nichts über die hochglanzpolierte Stahlsohle!!


Ich finde es immer wieder klasse wie man hier beraten wird, echt top!

Na dann, werde ich mir wohl das Philips holen.
Bügeln gehört zwar nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen aber ich bügle doch recht viel.


@cally: danke für den Link, da ich schon ein kleiner Sparfuchs bin :-)


Gibt es denn überhaupt noch
Unterschiede bei diesen futuristischen
Teilen? :hmm:
Ehrlich gesagt trauere ich meinem
alten Dingsbumms hinterher...ohne
Dampf und ohne diese beschichtete
Bügelsohle. Das war sehr handlich, und
hat mit ein paar Wasserspritzern aufs
Bügelgut auch alles glatt gemacht.
Aber so etwas gibt es leider nicht mehr.
Oder? :( :freunde:


Zitat bei Amazon:

130g/Min, 40g/Min Austoss

fährt mit Wasser....
und wieviel PS hat das Gerät?
Vorder- oder Hinterradantrieb?
Führerschein Klasse Frauen?
Schadstoffarm?
Beschleunigung?

Und ich Blödian hab mir schon vor Jahren lauter bügelfreie Klamotten gekauft, weil mir die Zeit hinter dem Bügeleisen wirklich zu schade ist.
Vielleicht sollte ich an meine Türe ein Schild anbringen: Bügelfreier Haushalt...., Bügelwäsche bitte beim Pirat abgeben.... rofl

Edit:
Von meiner letzten Ehefrau habe ich mich scheiden lassen. Ich sah sie jeden Tag bei meiner Heimkehr hinter dem Bügeleisen. Da bin ich eifersüchtig geworden. Sie war mit dem Eisen verheiratet. Der Richter hat ihr das Sorgerecht für das Bügeleisen zugesprochen. Wer weiss, wie die das Bügeleisen während meiner Abwesenheit missbraucht hat.

Bearbeitet von labens am 02.01.2013 00:59:32


Beim Kaffeeröster gibt es diese Woche auch Dampfbügeleisen im Angebot für 22,95 €. Ich hab mir heute eins gekauft und das, welches ich letztens aus Not bei Feinkost Albrecht erworben habe, ist nun wieder im Karton verpackt und wartet für den vielleicht irgendwann mal wieder eintretenden Notfall - sprich Bügeleisen kaputt - auf seinen Ersatz-Einsatz.


Sieht prima aus. Ich hab ein Ähnliches vom Konkurrenten Rowenta, sieht fast genauso aus und der Preis ist ähnlich. Mit billigeren Geräten hatte ich nicht so gute Erfahrungen, die waren irgendwann kaputt oder die Bügelfläche war verschmutzt.

Ich hasse Bügeln, liebe aber den Duft und das Gefühl von frischgebügelter Wäsche. Also beiße ich in den sauren Apfel ;)


Zitat (Murmeltier @ 02.01.2013 19:26:40)
Beim Kaffeeröster gibt es diese Woche auch Dampfbügeleisen im Angebot für 22,95 €. Ich hab mir heute eins gekauft und das, welches ich letztens aus Not bei Feinkost Albrecht erworben habe, ist nun wieder im Karton verpackt und wartet für den vielleicht irgendwann mal wieder eintretenden Notfall - sprich Bügeleisen kaputt - auf seinen Ersatz-Einsatz.

Hallo,
war jetzt eigentlich kurz davor das Phillips zu bestellen.
Nun hab ich mir aber das Bügeleisen von Tchibo angesehen.

http://www.tchibo.de/Dampfbuegeleisen-p400024026.html?cs=1

ist das soviel schlechter?, hat auch eine Mit Selbstreinigungsfunktion und wär nochmals ca. 17,-EUR günstiger. Allerdings will ich nicht am falschen Fleck sparen.

Zitat (pirat @ 03.01.2013 07:16:01)


http://www.tchibo.de/Dampfbuegeleisen-p400024026.html?cs=1

ist das soviel schlechter?

Schlechter...? Kommt darauf an, was du erwartest. Nach Dampfausstoß und Bügelsohle würde ich persönlich das Philips nehmen, weil ich finde, dass viel Dampf die Wäsche schneller glättet. Aber wie oben zu lesen ist, gibt es auch Leute, denen das egal ist und die ohne Dampf- oder Sprühfunktion prima klar kommen.

Wird nicht leichter, sich zu entscheiden, gell :lol: ...

Zitat (Cally @ 03.01.2013 09:02:58)
Schlechter...? Kommt darauf an, was du erwartest. Nach Dampfausstoß und Bügelsohle würde ich persönlich das Philips nehmen, weil ich finde, dass viel Dampf die Wäsche schneller glättet. Aber wie oben zu lesen ist, gibt es auch Leute, denen das egal ist und die ohne Dampf- oder Sprühfunktion prima klar kommen.

Wird nicht leichter, sich zu entscheiden, gell :lol: ...

Hi, Cally, das Tchibo-Bügeleisen hat auch eine Dampffunktion, ebenso wie die Selbstreinigungstaste und diese Dampfsprühfunktion (nennt man das so?). Ich hab es mir jedenfalls gekauft und auch schon ausprobiert und bin absolut zufrieden!

Im Gegensatz zu dem Bügeleisen von Feinkost Albrecht mit seiner Vollbremsungs-Bügelsohle hab ich jetzt ein echtes Superteil ergattert. Ich bin sicher, es wird mir gute Dienste leisten!!

Zitat (Murmeltier @ 03.01.2013 18:50:00)
Hi, Cally, das Tchibo-Bügeleisen hat auch eine Dampffunktion


...


Ich hab es mir jedenfalls gekauft und auch schon ausprobiert und bin absolut zufrieden!

Ja, ich weiß, es hat halt eine größere Dampfausstoßmenge (nennt man das so? :lol: ), deshalb schrieb ich ja, dass es darauf ankommt, ob pirat Wert darauf legt.

Dass du mit dem Tchibo-Teil sehr zufrieden bist, ist doch auch ein guter Hinweis für sie.


Kostenloser Newsletter