Hibiskussamen


Hallo zusammen, :)

ich habe letztes jahr im Juli einen Hibiskus geschenkt bekommen, der blüht wunderschön in rosa.
Jetzt im Moment legt er grad wieder voll los mit blühen.

Wenn die Blüten dann verblüt sind und abfallen, da bleibt in dem grünen Kelch, wo die Blüte drin "sitzt" immer ein knubbel stehen, der is wie in 4 kammern geteilt. Das fällt auch nicht ab und wird groß. Mittlerwile hab ich 5 solche dinger dran.

könnt ihr mir sagen was das mal wird? kann ich das abmachen oder soll ich das dran lassen?


Ich freu mich über jede Antwort.


Zitat (Rosalinde2307 @ 21.02.2013 18:13:33)
könnt ihr mir sagen was das mal wird? kann ich das abmachen oder soll ich das dran lassen?


Das sind die Samenkapseln.
Wenn du magst lass sie dran, bis sie trocken sind. Oder mach sie ab, das schadet auch nicht.
Ich glaube allerdings nicht, dass etwas draus wird wenn du die getrockneten Samen aussäst.
Rosen (und dazu gehört der Hibiscus) werden üblicherweise anders vermehrt.

Und ausserdem geht die ganze Kraft der Pflanzen in den Samen über und nicht in die Bildung neuer Blüten. Normalerweise möchte man ja einen blühenden Hibiskus im Wohnzimmer haben.



Kostenloser Newsletter