Geburstagstorte


Hallo Leute meine Tochter hat am Samstag geburstag sie wird 33 jahre jung,nun meine frage an euch habt ihr eine idee was für eine torte mal machen könnte??????Ich raufe mir schon die Haare es wäre super wenn ihr ein paar tips für mich hättet.Ich sag schon mal dank bis bald eure Goldlocke


Zu deinem Nick fällt mir doch glatt die Goldtröpfchentorte ein. :D

Sehr lecker übrigens, kann ich empfehlen!


Prosecco-Pfirsich-Torte

Cappuccino-Trüffel-Torte

Riesen Toffifee-Torte

Coco Cabana-Torte

Zitronencreme-Torte

Schokoladen-Torte

Raffaello-Torte

Caipirinha-Torte mit Mangopüree

Tiramisu-Torte

Weiße Schokoladen-Torte

Philadelphia-Torte mit Tiefkühlfrüchte je nach Geschmack. (z.B.Erdbeer)

Eierlikör-Mandarinen Torte

Zimt-Mascarpone-Torte

Prosecco-Amarena-Kirsch-Torte

Beeren-Frischkäse-Torte

Aprikosen-Champagner-Torte

Pfirsich-Sekt-Torte


Milka - Herzen - Torte


Zitat (SAHARA @ 17.03.2014 17:27:49)
Milka - Herzen - Torte

Sahara, Goldlocke wollte doch nur EINE Torte machen, jetzt zermartert sie sich das Hirn, WELCHE Torte von deinen vielen Vorschlägen sie machen soll rofl

für Geburtstage backe ich meistens eine kleine Sachertorte mit Marzipan- und Schokoüberzug ... die lässt sich dann hübsch dekorieren :)


Ich hätte hier ein Superrezept, das bei jeder meiner Familienfeiern nicht fehlen darf:

Bananentorte:

6 Eier
100 g Puderzucker
100 g geriebene Mandeln
50 g Zartbitter Schokolade
50 g Vollmilchokolade

Eigelb und Zucker schaumig rühren, Schokolade im Wasserbad schmnelzen lassen und mit den Mandeölnb unter die Eimasse heben, zum Schluss den Schnee vorsichtig unterheben.

In einer gefetteten und bemehlten Tortenform bei 175 Grad ober-Unterhitze ca. 25-30 Min. backen.
ca. 6 Bananen der Länge nach halbieren und auf den erkalteten Tortenboden legen. 2 Becher
Sahne mit je 2 Päck. Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und leicht kuppfelförmig auf der Torte verteilen.

Danach der Guss:
100 g Zartbitterscholilade
100 g Vollmilchschokolade
1 Becher süße Sahne

Das Ganze zusammen schmelzen lassen und erkalten. Danach - aber noch flüssig! über die
Sahne gießen.

- Kommt immer sehr gut an -

Gutes Gelingen wünscht Zuckergoscherl


@Zuckergoscherl

Kein Mehl? :blink:


Zitat (Kampfente @ 17.03.2014 19:10:19)
Sahara, Goldlocke wollte doch nur EINE Torte machen, jetzt zermartert sie sich das Hirn, WELCHE Torte von deinen vielen Vorschlägen sie machen soll rofl

Am besten alle.
Von jeder Torte kann die Tochter dann ein Stück probieren und schauen,
welche sie für das nächste Jahr haben möchte. :sarkastisch:

Nein, kein Mehl. Wird ein Super-Boden!
Die Torte ist überhaupt der Hammer - es lohnt sich die auszuprobieren.
(Aber nicht weil das Rezept von mir ist - ich schmücke mich nicht
gerne mit fremden Federn, habe das Rezept auch von einer guten
Freundin)


ich backe gern einen himbeerkuchen. google mal bei chefkoch.de nach keks-kuchen vom blech.. hört sich sehr einfach und nach nix an, ist aber ein ganz toller kuchen, frisch und geschmacklich sehr sehr gut.

nur eins noch:die arbeiszeit von 30 minuten kannste knicken, der dauert länger, abgesehen von der ruhezeit im kühlschrank


Probier doch mal nen Baumkuchen!

Bearbeitet von tweet am 21.03.2014 16:25:49


Baumkuchen ist jetzt nix für den Backanfänger ... aber eine geniale Idee, tweet :blumen:


Also ich finde egal wie alt man wird, diese Schokolinsen/ KitKat Torte haut jedem vom Hocker. Wenn du bei GOOGLE mal Geburtstagskuchen eingibst, müsste sie bei Bilder direkt kommen, da ist dann auch das Rezept bei. Die schmeckt unglaublich lecker, sofern man ein Schokofreak ist, wie ich und sie sieht auch noch echt klasse aus. Finde das ist mal etwas anderes. Mit ein paar Kerzen drauf kommt die bei jedem gut an :-)


mach doch einen tortenboden.... den belegst du dick mit kirschen... dann kommt der tortenguss......

in den halb trockenen guss steckst du blaubeeren , oder in form geschnittene pfirsiche , mandeln , oder irgendwelche

kekse in 33 form... noch mal guss drauf - fertig ;)

Sille


Der Geburtstag der Tochter ist ja nun vorbei.
Wäre interessant zu erfahren, welche Torte es denn geworden ist.



Kostenloser Newsletter