Wildschweinhinterkeule


Ich habe eine 4,3 KG Wildschweinkeule (Hinterlauf) und möchte diese zu Weihnachten zubereiten.
Wie mache ich das am Besten?
Niedrigtemperatur?
Wie lange muss diese in die Röhre?
Welche Beilage?


Ich gare viel und gerne mit NT, aber bei so einer großen Keule kann ich auch nicht helfen. Ich habe mal ein wenig recherchiert. Vielleicht hilft dir das weiter: http://www.diekochfreunde.de/show_rezept.php?id=5579

Du siehst, da brauchst du viele Stunden der Zubereitung auf NT. Beilagen nach Geschmack, das ist sehr individuell.



Kostenloser Newsletter