Schinkenfleckerl?


Was bitte sind Schinkenfleckerl(richtig geschrieben)?
Und wie werden sie gemacht?
Ich weiß nur irgendetwas mit Nudeln soll das sein. :blink:


Ich habe das Rezept von Sammy. :D

Ich koche immer Schleifennudeln dafür. Dann werden viele kleine Schinkenwürfel in Olivenöl mit Oregano in der Pfanne angebraten und ganz fein gehackte Zwiebeln und Knoblauch tue ich auch noch rein. Zum Schluß die gekochten Nudeln mit in die Pfanne und gut durchrühren. Das sieht so lecker aus wie es schmeckt. Schinkenfleckerl sind aus unserem Speiseplan nicht mehr wegzudenken. :sabber:

Anderswo heißen die übrigens Schinkenferkel. Ne Fledi? ;)


Schinkenfleckerl sind einer meiner Lieblingspeisen :sabber:

Im Original werden die mit Fleckerl-Nudeln gemacht. (daher auch der Name). (vielleicht meinst du mit Schleifen-Nudeln eh Fleckerl :unsure:

Die schauen so aus:
(IMG:http://www.recheis.at/typo3temp/pics/0f1dd6479e.jpg)


Das Bild ist ein bisschen klein geraten oder meine Augen werden schlechter. ;-)

Ich meine die Nudeln, die aussehen wie eine Fliege. Also diese Dinger, die die Herren zum Smoking um den Hals binden. Mit den rotbraunen Schinkenwürfeln, den grünen Oreganostippen und den glasigen Zwiebeln ist das Ganze eine Augenweide. :rolleyes:


Zitat (HSommerwind @ 03.03.2006 - 09:53:10)

Ich koche immer Schleifennudeln dafür. Speiseplan nicht mehr wegzudenken. :sabber:

Ich nehme immer leicht geselchtes Fleisch (z.B. Teilsames) dafür.
Und es gehört auch unbedingt etwas Petersil dazu. :sabber:

Zitat (HSommerwind @ 03.03.2006 - 10:02:09)
Ich meine die Nudeln, die aussehen wie eine Fliege. Also diese Dinger, die die Herren zum Smoking um den Hals binden. Mit den rotbraunen Schinkenwürfeln, den grünen Oreganostippen und den glasigen Zwiebeln ist das Ganze eine Augenweide. :rolleyes:

Das klingt eh sehr ähnlich. Ich denke mal, dass es original 'Fleckerl' bei euch in Deutschland nicht gibt.

Wird heut Abend gekocht! :blumen:



Kostenloser Newsletter