geldverpakung!


Hallo! Ich möchte meine Geldgeschenke für Weihnachten nett verpacken,hat jemand gute Ideen?
Voriges Jahr hatte ich das Geld in schöne kleine Schachteln getan die ich von außen dekoriert hatte.
Ich bin kein guter Bastler!


Nimm eine Einwegspritze, natürlich ohne Nadel! Ich nehme immer eine pro Schein, ich glaube, 5 ml- Spritzen, gibt es in der Apotheke, im Versand oder Du fragst nett beim nächsten Arztbesuch. Das Scheinchen wird gerollt hineingetan, ich nehme dann immer eine kleine Apothekentüte, Spritze(n) rein, und ein Schildchen "Geldspritze" dran.

Ganz einfach, günstig und hat bis jetzt auf jeder Feier für Aufsehen gesorgt :).


Die Forensuche ergibt auch schon einiges :blumen:

Was eine super witzige Idee ist - ins Überraschungsei ;) hab das mal gemcaht und es kam sehr gut an ;)


Du kannst es auch an ein kleines Bäumchen hängen - quasi als Geldbaum :)
oder es gibt so keine Wäschespinnen, an die man das Geld hängen kann.

Vielleicht stellst du dir ja etwas bestimmtes vor was diese Person in etwa mit dem Geld kaufen will/soll, dann kannst du ja etwas in diese Richtung machen.
z. B eine keine Schachtel als und das Geld als Kleidung falten.


Wie wäre es wenn du das Geld in einer Klopapierrolle versteckst? Dann schenkst du der Person einfach eine Klopapierrolle, was bestimmt erstmal zu Verwirrung fürht.

Ansonsten kann man auch Ü-Eier aufmachen (aber so dass sie nicht kaputt gehen) und das Geld in die kleine gelbe Dose tun, das ganze wieder zumachen und das Schokoei in der originalfolie verpacken so dass nicht auffällt dass sie geöffnet wurde. Dies kann man auch so machen dass man nur in manche Geld tut und in andere 'Nieten' :D


Wenn es zu Weihnachten sein soll ist, kannst Du vielleicht ja für jeden etwas Persöniches als Umrandung nehmen, der Gärtner bekommt eine Spielgiesskann, aus der das Geld "fließt, der Autoneuling die bereits genannte Finanzspritze, für den Kaffeetrinker nimmst Du eine Filtertüte, in die du den schein faltest und vorn ein Fenster ausschneidest, den Rest zuklebst, für ein Kind habe ich auf eine Karte auch schon einen Esel gemalt, dem dann Dukaten/ Münzen unter dem erhobenen Schwanz geklebt waren, der Tennisspieler bekommt einen alten Tennisball, in den du einen Schein gesteckt hast...für die leidenschaftliche Bäckerin nimmst du Tortenspitze.u.s.w.....Grüsse von weissnix


Hallo,
wenn das für Weihnachten ist, würde ich einen roten Luftballon mit Schein(en) und jede Menge Sternchen füllen und dann aufblasen. Habe das schon mal gemacht und das kam sehr gut an.
Gruss
sschmidt


Du könntest den Geldschein zu einer Sonne falten und in eine Glas-Christbaumkugel stecken, das würde sehr schön aussehen! :blumen:

Die Sonne mit einem weissen Faden innen an der Aufhängung fixieren, das macht das Innere beweglich und das Geschenk interessanter! Vielleicht kann man unten noch etwas Gold- oder Silberpulver einfüllen... Viel Erfolg!

Bearbeitet von barcjerdu am 15.10.2015 10:06:40


Barcjerdu die Idee hört sich schonmal spitze an und sieht bestimmt super aus :)
Ich habe jetzt noch ein paar alternativen parat wie man Geldgeschenke ansehnlicher verpackt. Vielleicht ist ja was dabei für dich.Dort gibt es von Weihnachtsbaum bis hin zum Christbaumschmuck bis hin zur Pralinenverpackung eigentlich alles. Klick dich einfach auf deavita.com da wirst du sicherlich fündig.
Ich habe ein paar nette Ideen gesehen ;)

Bearbeitet von CookieDoe am 15.10.2015 10:26:12


CookieDoe, du kannst erst Links setzen, wenn du mehr als 20 Beiträge gepostet hast...

Das wurde wegen den vielen Werbefuzi's eingeführt :rolleyes:


Danke Gemini, hab ich schon gemerkt ich hoffe sie hat die Seite auch ohne konkreten Link gefunden :D
Die Regelung ist ja sehr sinnvoll mit den 20 Beiträgen, stört mich auch gar nicht das ich im Moment noch keine Links setzen kann. :P
Ist das mit der Werbung hier wirklich so schlimm, ist irgendwie schade das ein Forum dadurch kaputt gemacht wird, mir sind sie aber noch gar nicht so aufgefallen. Aber da macht ihr wahrscheinlich gute Arbeit :D


Ich habe bisher meist Kohle (einen zerkloppten Brikett), Kies oder Moos verschenkt. Alles in ein dekoratives Glas gepackt, Geld in Scheinen oder Stücken dazwischen, fertig.


Es gibt bei NanuNana und anderen Kleinkramläden Taschentücherpackungen in denen Taschentücher aussehen wie Geldscheine. Wenn du zum Beispiel eine mit 100 Euro-Scheinen nimmst, kannst du nen 100 Euro-Schein dazwischen tun und dem Beschenkten sagen, er solle nicht alle nur zum Nase putzen nehmen... Dann wird er suchen :)



Kostenloser Newsletter