Weniger Werbung für Tippschreiber


Hallo liebe Community,

wir haben euren Vorschlag aus der Community aufgegriffen und zeigen aktiven Tippschreibern weniger Werbung an!

Und zwar bekommt man wesentlich weniger Werbung angezeigt, wenn man in den letzten 30 Tagen 3 oder mehr Tipps erfolgreich auf Frag-Mutti.de veröffentlicht hat!

In anderen Worten: Jeden Monat 3 Tipps veröffentlichen und es gibt weniger Werbung :)

So wollen wir (neben den Gutscheinen) den Tippschreiberinnen und Tippschreibern "Danke!" sagen.


Zitat (Bernhard @ 28.10.2015 17:09:06)
In anderen Worten: Jeden Monat 3 Tipps veröffentlichen und es gibt weniger Werbung :)

So wollen wir (neben den Gutscheinen) den Tippschreiberinnen und Tippschreibern "Danke!" sagen.

Hab ich das nu richtig verstanden?

Diejenigen, die sich mit der zuvielen Werbung - ich sag mal - "unwohl oder nicht einverstanden" fühlen, sollen nun mindestens drei Tipps monatlich schreiben, damit diese User nicht mit übermäßig viel Werbung zugemüllt werden?
Och wie niedlich....

Dann sag ich auch mal Danke, und zwar NEIN Danke.

Ich sehe nun nicht ein, mir hier monatlich drei (alberne und bereits vorhandene ) Tipps aus den Fingern zu saugen, nur damit ich keine überflüssige Werbung mehr erhalte,

Ist euch nix besseres eingefallen?

Sorry, aber ich fühle mich, als wenn ich die Pistole auf die Brust gesetzt bekommen habe.


(ich bin mir meinem strike bewusst)

Zitat (Eifelgold @ 28.10.2015 20:27:04)
Sorry, aber ich fühle mich, als wenn ich die Pistole auf die Brust gesetzt bekommen habe.



Jep. Das ist Erpressung. :lol:

ok, lasst mich das bitte einmal rekapitulieren:

ich als Nicht-oder-minimalst-Besucher des Tippbereiches - da ich mich im Forum wohl fühle, bei den Tipps aber eher nicht - werde nun dahin gezwungen, muss mir Tipps ausdenken, von denen hoffnungsfroherweise 3 monatlich veröffentlicht werden (wie ist eigentlich eure Quote eingereichter/veröffentlichter Tipps aktuell so? Und wie wird sie wohl ab demnächst sein?) nur damit ich weniger Werbung sehe?

Ähm, lasst mich kurz nachdenken... NÖ!


Und was meint ihr wohl, wie die Qualität der ab sofort eingereichten Tipps sein wird? Und die Menge? Denn es werden ja garantiert nicht alle eingereichten Tipps veröffentlicht ... obwohl, wenn ich mir so manchen Tipp ansehe ...


Diese Idee finde ich auch komplett daneben.
In der letzten Zeit wurde es endlich mal ein wenig besser mit den Tipps, ich hatte zumindest nicht mehr das Gefühl, dass sich die Leute den letzten Mist aus den Fingern gesogen haben, nur um ja einen Tipp zu veröffentlichen.
Ich sehe diverse Köpfe schon rauchen.....

Wie seid Ihr nur auf diesen seltsamen Einfall gekommen?
Quantität ist meist nicht besser als Qualität.


achnöööö Bernhard ... ganz Deutschland diskutiert die Netzneutralität und frag mutti Mitglieder werden in zwei Gruppen aufgeteilt :wacko:

find ich doof ... my two pence


Manchmal traut man seinen Augen nicht..... :blink:


Zitat (viertelvorsieben @ 28.10.2015 20:51:20)
Jep. Das ist Erpressung.  :lol:

Danke, das du das aussprichst, was ich mir - und ich bin mir siecher, damit bin ich nicht alleine - leise gedacht habe-

Edita: siecher absichtlich falsch geschrieben, ihr wisst ja warum, wenn nicht, siehe Headline

Bearbeitet von Eifelgold am 28.10.2015 21:06:56

rofl rofl rofl

auf die Tippflut bin ich echt gespannt :lol:


Als der Vorschlag hier geschrieben und dann auch so schnell aufgegriffen wurde, dachte ich mir: Da setzen wir uns ein Ei ins Nest....das wird ein Schuss nach hinten.... <_< Das einzige, was bei den Tipps möglich wäre, ohne einen Tipp zigfach zu wiederholen - man könnte Rezepte/Eigenkreationen schreiben. Bei allem anderen wird das eine unendliche Geschichte.


Was ist "weniger Werbung" von "viel Werbung"???????

Immer noch zuviel! Und dann noch für diesen Preis!?!? 3 Tipps. Wo soll ich denn die nur hernehmen?????


Och menno. Was man nicht alles aus einem ursprünglich guten Vorschlag machen kann :wallbash:
Ich finde wirklich, jemand, der sich hier beispielsweise mit 10 guten Tipps eingebracht hat, der sollte nicht mehr meterlang auf seinem Tablet scrollen müssen, um die Werbung loszuwerden. Den hättest du lebenslang freistellen können. So wie du es hier umsetzt, wird's nur dazu führen, dass Rezepte um zwei Zutaten oder Mengen abgewandelt werden. Willst du das wirklich? Das ist doch Kinderkram.

Dann lass ich es eben mit FM. Ehrlich, das ist doch bekloppt hier. Guckt euch mal das ioff an, übrigens Website des Jahres 2014. Da gibt's minimal Werbung, eigentlich nur oben eine, wenn man das Forum betritt und danach nichts mehr. Garnichts.

Nee, so macht das keinen Spaß hier.

Bearbeitet von HörAufDeinHerz am 28.10.2015 22:59:02


Zitat (Drachima @ 28.10.2015 21:50:29)
Als der Vorschlag hier geschrieben und dann auch so schnell aufgegriffen wurde, dachte ich mir: Da setzen wir uns ein Ei ins Nest....das wird ein Schuss nach hinten.... <_<

Ja, hätte man sich denken können, daß der Forenbetreiber den Tipp zu seinen Gunsten umsetzt. -_-

Oh ist das nicht toll, ich bekomme weniger Werbung wenn ich Tipps schreibe?
Was gibt es denn daran auszusetzen?
Also ihr könnt doch wählen: Werbung ohne Ende oder eben weniger Werbung, wenn ihr 3 Tipps einstellt.
Überlegt doch mal... z.B. Bild.de sperrt euch gleich aus, wenn ihr die Werbung nicht sehen wollt und euch technischer "Raffinessen" bedient. Hier könnt ihr eure technische Affinität noch ausleben.
Also Pest oder Cholera ihr könnt doch wählen....


Ich habe viele Seiten im Netz wo ich zur Unterstützung der Seitenbetreiber die technischen Mittel abstelle zum Beispiel die Werbung, Tracking etc blocken, doch bei FragMutti ist es mir leider nicht möglich, da hier viel zu viel davon eingesetzt wird.
Ich weiß nicht ob Bernhard sich mit seinem Team schon mal die letzte Zeit angesehen hat, wie viel Seiteninhalt geladen wird gegenüber der Werbung. Ich selbst habe es für mich gemessen(gibt ja schöne Tools dazu, die Zeigen was Inhalt ist oder Werbung und welche Downlodgrößen was hat) und sage nur kein gutes Verhältnis von Inhalt zu Werbung. Bei FragMutti würde ich gerne auf Banner klicken und so zu den Produkten kommen, wie ich es gerne mache auf Seiten die kapiert haben wie Werbung beim Nutzer angenommen wird...

FragMutti war für mich vor einiger Zeit mein täglicher Anker, heute ist es ein Wöchentliches vorbei schauen. Tipps überschwemmen die Qualität und die Werbung überschwemmt den Inhalt. Nö das mag ich nicht und ich habe für mich schon mit den Füßen abgestimmt und gehe den Weg zu FragMutti nur noch sehr selten...


Ahaaa. 3 Tipps also für weniger Werbung.
Ganz ehrlich, als ich diese Nachricht gelesen habe, musste ich doch mächtig schmunzeln.
Wo sollen die ganzen Tipps denn herkommen? Kopiert irgendwo aus dem Netz, wo ein Tipp bereits xxxx mal zu lesen ist und dann evtl. bei FM mit etwas verdrehten Sätzen,oder etwas abgekürzt, abgewandt auch noch auftaucht? Wer braucht denn so etwas?
Darunter leidet die Qualität des Forums.


:D Wie wär's denn wenn man auch mal an die Forum-Schreiber denken würde?
Mein Vorschlag: Wer drei Beiträge pro Monat im Forum schreibt, bekommt gar keine Werbung mehr zu sehen :sarkastisch:

B) Ich habe allerdings den Eindruck, dass das Forum hier nur noch "geduldet" wird.

@Nachi: schade, dass du nur noch selten dabei bist :blumen:

Bearbeitet von VIVAESPAÑA am 29.10.2015 08:31:39


Zitat (VIVAESPAÑA @ 29.10.2015 08:30:34)
:D Wie wär's denn wenn man auch mal an die Forum-Schreiber denken würde?
Mein Vorschlag: Wer drei Beiträge pro Monat im Forum schreibt, bekommt gar keine Werbung mehr zu sehen :sarkastisch:

Das ist eine super Idee :lol:
Nur wird sie nicht für Bernhard den eigentlichen, gewünschten Erfolg bringen. ;)

Zitat (VIVAESPAÑA @ 29.10.2015 08:30:34)
@Nachi: schade, dass du nur noch selten dabei bist :blumen:

Dem schließe ich mich an :(

Zitat (Hilde69 @ 28.10.2015 21:07:01)
rofl  rofl  rofl

auf die Tippflut bin ich echt gespannt  :lol:


:daumenhoch: ich auch, :applaus: noch mehr hochwertige Basteltipps aus Flaschen und Tuben :sarkastisch:

Zitat (rudolf @ 29.10.2015 10:25:01)

:daumenhoch: ich auch, :applaus: noch mehr hochwertige Basteltipps aus Flaschen und Tuben :sarkastisch:

Die dann auch noch mehrfach aus dem Netz kopiert wird. :sarkastisch:

Zitat (VIVAESPAÑA @ 29.10.2015 08:30:34)


@Nachi: schade, dass du nur noch selten dabei bist :blumen:

Auch ich finde es schade,das Du nur mehr selten hier bist. :blumen:

Bearbeitet von orchi am 29.10.2015 15:24:23

Nun auch hier nochmal:

Normalerweise soll es ja so sein, dass Tipps erst nach Prüfung freigestellt werden. Wenn nur ca. 10% der User je 3 Tipps pro Monat schreiben, sind das über 6.600/Monat. Wer soll das a)prüfen, b.)was ist dann wirklich noch neu und c)wer von interessierten Usern will das alles lesen? Das kann mM nicht funktionieren. Alles bleibt für ca. 99% der User alles beim alten.


Da werden dann vermutlich noch mehr haarsträubende Gesundheitstipps durchgelassen, noch mehr doppelte eingestellt, noch mehr "Wasser kann man sparen in dem man weniger benutzt" (oder ähnlich schlechte)-Tipps eingestellt,,,


Zitat (SAHARA @ 29.10.2015 12:03:25)
Die dann auch noch mehrfach aus dem Netz kopiert wird. :sarkastisch:

Das passiert ja heute schon. :pfeifen:

Zitat (viertelvorsieben @ 29.10.2015 18:34:31)
Das passiert ja heute schon. :pfeifen:

Logo. Wo sollen die ganze Tipps denn auch noch herkommen :pfeifen:

Nicht umsonst wird man dauernd durch ein aufploppendes Fenster gefragt, ob man nicht Tippautor werden möchte.

Und NEIN, ich möchte auch kein Produkttester werden. :labern:
ich möchte das selbst entscheiden und nicht bei jedem Besuch von FM gefragt werden.


Ich habe eine zeitlang gerne ein paar Tipps geschrieben.

Aber dann wird man von den Mädels (und Jungs) da zerrissen... ne, nix für mich.


Als ich mich vor ein paar Monaten nach einer, krankheitsbedingten langen, Abwesenheit wieder eingeloggt hatte, und einen Tipp las, gellte mir - mitten im Lesen - schrilles Babygeschrei um die Ohren. Ich fiel fast vom Stuhl und schaute mich hektisch nach unserem Sohn um. :o Der ist allerdings schon 25 und vor 6 Jahren ausgezogen. ;)

Was ich damit sagen will, ist, dass die Werbung mE wirklich viel und zu häufig an zuvielen Stellen platziert ist. In den Forenbeiträgen kann ich ja die blau unterlegten "Werbeteaser" ignorieren; wenn hingegen Pop-Up Fenster aufploppen, wirds mit dem Drüberhinweglesen und - hören schwierig.
Nebenbei bemerkt, behindert das auch die Konzentration beim Lesen eines Tipps oder Postings.
BTW, besagter Sohn hat mir dann gschwind ein Werbeblockerdings installiert.

Zu der Sache mit der "Du gibst mir drei (fünf/zehn/wasweissich) Tipps und ich gebe Dir dafür weniger Werbung" ist ja schon fast alles geschrieben. Was das Kopieren aus dem Netz angeht, als auch das Schreiben eines Tipps unter Veränderung von 15 Wörtern, 10 Kommata und 5 Punkten.

Ich habe nur noch eine Anmerkung dazu: mir fällt auf, dass der Gewinnerpool regelmässig aus more or less denselben Leuten besteht. Was mitnichten ein Vorwurf sein soll; es möge sich bitte niemand angegriffen fühlen !

Nein, ich bin nicht neidisch; ja, ich kann mir meine Bücher auch alleine finanzieren und nein, ich möchte hier auf gar keinen Fall eine Neiddebatte anzetteln.


Ich habe mir nur schon oft gedacht, wie frustierend es für die "Ich schreibe, vielleicht gute, aber wenige, Tipps" Schreiber sein muss, wenn jedesmal der Amazonkelch an ihnen vorüber schleicht.

Mein Vorschlag ist, um auch diesen TippgeberInnen mal eine Chance zu geben, jeden Monat zusätzlich einen Gutschein auszuloben. Und zwar für den besten Tipp, der - unabhängig von dieser vergebenen Punktzahl - monatlich von der "Redaktion" ( henrike, Bernhard, Natze und Jeanette) gekürt werden könnte.

Just my 2 Cents :blumen:

Bearbeitet von Bücherwurm am 30.10.2015 17:40:47


Seit ich hier dabei bin, geht es bei den Tipps nicht um Qualität, sondern nur um Quantität. Und ich denke, das wird sich auch nie ändern. ;)


Zitat (viertelvorsieben @ 30.10.2015 17:57:59)
Seit ich hier dabei bin, geht es bei den Tipps nicht um Qualität, sondern nur um Quantität. Und ich denke, das wird sich auch nie ändern. ;)

Das sehe ich per se nicht so eindimensional. Jede/r hat mal einen guten, mal einen schlechten Tag.....äh...Tipp. Die Qualität der Tipps liegt ohnehin eh im Auge des Betrachters.

Zitat (Bücherwurm @ 30.10.2015 18:17:08)
Das sehe ich per se nicht so eindimensional. Jede/r hat mal einen guten, mal einen schlechten Tag.....äh...Tipp. Die Qualität der Tipps liegt ohnehin eh im Auge des Betrachters.

Sicher. Ich meinte das aber aus der Sicht des Forenbetreibers. :D

Wenn ich also Tipps schreibe, die , von wem auch immer, für gut befunden werden, (vermutlich eher finanziell verwertbar) brauche ich mir nicht soviel Werbung anzuschauen....
Soweit so gut...
Nun gebe ich ehrlich zu, daß ich nicht so genau weiß wie das funktioniert, wenn man Werbebanner reinstellt, mit denen man Geld verdient....
Klar, daß so viele Menschen wie möglich die Werbung sehen sollen....
Die Frage die ich mir stelle, ist folgende :

Sicherlich wird der eine oder andere Werbepartner hier reinschauen, um zu kontrollieren, ob seine Werbung auch tatsächlich hier zu sehen ist....
Was wird er wohl denken wenn er liest, daß User die hier "gute" Tipps reinstellen, zur Belohnung keine Werbung ansehen müssen ?

Bei dem Gespräch wäre ich gerne dabei....

Just my 2 cents


Zitat (Geierchen @ 31.10.2015 19:32:27)
Wenn ich also Tipps schreibe, die , von wem auch immer, für gut befunden werden, (vermutlich eher finanziell verwertbar) brauche ich mir nicht soviel Werbung anzuschauen....
Soweit so gut...
Nun gebe ich ehrlich zu, daß ich nicht so genau weiß wie das funktioniert, wenn man Werbebanner reinstellt, mit denen man Geld verdient....
Klar, daß so viele Menschen wie möglich die Werbung sehen sollen....
Die Frage die ich mir stelle, ist folgende :

Sicherlich wird der eine oder andere Werbepartner hier reinschauen, um zu kontrollieren, ob seine Werbung auch tatsächlich hier zu sehen ist....
Was wird er wohl denken wenn er liest, daß User die hier "gute" Tipps reinstellen, zur Belohnung keine Werbung ansehen müssen ?

Bei dem Gespräch wäre ich gerne dabei....

Just my 2 cents

Ohne Moos nicht Los ;)

Du hast es auf den Punkt gebracht.

Richtig.

Im Forum werden wir dann weiterhin mit
Werbung erschlagen, obwohl das manches
Mal eine schwere Aufgabe ist. Im Forum geben
Einige mehr Hilfe, als Tipps eingestellt werden.
Ich finde das Ganze ungerecht gegenüber dem
Forum.


So kann man Frag Mutti auch kaputt machen. (siehe Nachi).

Es sieht ja in anderen Koch- und Tipp-Programmen nicht anders aus, jeder will eine Scheibe vom Kuchen abhaben. Werbung bringt Geld.

Nur Bernhard, die Richtung, die du eingeschlagen hast,, ist die falsche Richtung. Der Schuss geht früher oder später nach hinten los.

Schade!!!


Zitat (Bücherwurm @ 30.10.2015 17:39:22)
Mein Vorschlag ist, um auch diesen TippgeberInnen mal eine Chance zu geben, jeden Monat zusätzlich einen Gutschein auszuloben. Und zwar für den besten Tipp, der - unabhängig von dieser vergebenen Punktzahl - monatlich von der "Redaktion" ( henrike, Bernhard, Natze und Jeanette) gekürt werden könnte.

Gute Idee! Nicht nur ein sondern alle Gutscheine sollten so vergeben werden:

Die Vergabe der Gutscheine liegt sowieso ganz in der Hand der FM-Redaktion. Die Rangliste der angeblich "besten" Tippschreiber ist sehr willkürlich und soll nur die Tippschreiberinnen anspornen massenweise Tipps zu produzieren. Die Liste wird auch noch nach der Zusage eines Gutscheins wieder verändert.

Da die FM-Redaktion sowieso allein bestimmt, wer welchen Gutschein bekommt, braucht es gar keine "Pseudo-Rangliste" zu geben. Die Redaktion könnte ganz offen sagen, wir wählen unter allen Tippschreibern eines Monats folgende Autoren/Tipps aus folgenden Gründen aus:
z.B. Tipp X bekommt einen Gutschein für den besten "ersten" Tipp einer Autorin
oder Tipp Y bekommt einen Gutschein, weil er unserer Meinung nach der kürzeste sinnvolle Tipp des Monats war
oder Tipp Z bekommt einen Gutschein für weil wir ihn so lustig fanden
... weil er der einzige Tipp des Monats zum Thema XY war
... weil alle Redaktionsmitglieder das Rezept ausprobiert und für lecker befunden haben
... weil er das Problem X so einleuchtend erklärt/geklärt hat ...

Auf diese Weise könnten Tipps und Bilder von vielen verschiedenen Autoren gekürt werden, von mir aus auch ohne Gutschein. Und an der Siegerehrung könnten gerne auch die Kommentare und "hilfreichen Antworten" aus dem Forum teilnehmen, wenn die Forenbeiträger das wünschen.

Weil man vorher nicht weiß, welches Kriterium zu Grunde gelegt wird, braucht man sich als Tippschreiberin nicht mehr um Masse zu bemühen, sondern muss nur möglichst originell sein.

Schon lange bevor ich mich hier angemeldet habe, war ich treue "Frag-Mutti"-Leserin. (Seit vor gefühlten 100 Jahren mal Günther Jauch diese Seite im Gespräch mit einem seiner Kandidaten erwähnt hat.)

Nachdem ich mich von der Tipp-Seite schon lange "verabschiedet" habe, wird es mir auch hier im Forum jetzt einfach zu bunt (im wahrsten Sinne des Wortes, zu laut auch und zu nervig). Die Art und Menge der Werbung ist ja teilweise schon grotesk.

Dazu habe ich keine Lust mehr und melde mich jetzt komplett ab.


Kein Werbepartner "schaut hier rein".
Es glaubt doch wohl niemand, dass z.B. Procter und Gamble "weltweite Werbegucker" beschäftigt.

Da sind Tracker, die das zählen.
Ihr soll drauf klicken!
Notfalls aus Versehen!


Jetzt ist die Werbung, die vorher oben war, in jedem Beitrag und kann nicht weggescrollt werden. Clever... :rolleyes:


also bei mir ist seit heute in jedem Beitrag bloß oben ein weißes Feld (und das OHNE!!! jeglichen Werbeblocker)... nervt ziemlich...


Das ist ja auch doof, erst gefühlte 100 m weißes Feld und dann erst der Text :mellow:


Zitat (Binefant @ 05.11.2015 16:09:20)
also bei mir ist seit heute in jedem Beitrag bloß oben ein weißes Feld (und das OHNE!!! jeglichen Werbeblocker)... nervt ziemlich...

Aja...

Bearbeitet von viertelvorsieben am 05.11.2015 16:16:19

Bei mir ist auch das weiße Feld.

Sollte in jedem Beitrag Werbung erscheinen, melde ich mich hier auch ganz ab. Allerdings, DAS glaube ich nun doch nicht. Das wäre zu dreist.


ach - da steht jetzt Werbung, wo ich nur weißes Feld sehe - ich dachte schon, ich habe einen Sehfehler...


Zitat (Bernhard @ 28.10.2015 17:09:06)
Hallo liebe Community,

wir haben euren Vorschlag aus der Community aufgegriffen und zeigen aktiven Tippschreibern weniger Werbung an!

Und zwar bekommt man wesentlich weniger Werbung angezeigt, wenn man in den letzten 30 Tagen 3 oder mehr Tipps erfolgreich auf Frag-Mutti.de veröffentlicht hat!

In anderen Worten: Jeden Monat 3 Tipps veröffentlichen und es gibt weniger Werbung :)

So wollen wir (neben den Gutscheinen) den Tippschreiberinnen und Tippschreibern "Danke!" sagen.

Find ich SUPER, so kann man sich Notitzen auf den weißen Flächen machen... :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:

Zitat (Katrina Schnurz @ 05.11.2015 17:07:57)
Find ich SUPER, so kann man sich Notitzen auf den weißen Flächen machen... :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:

rofl

Zitat (Katrina Schnurz @ 05.11.2015 17:07:57)
Find ich SUPER, so kann man sich Notitzen auf den weißen Flächen machen... :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:

rofl ...


Also bei mir ist da keine Werbung (weder zu Hause, noch im Büro => beides verschiedene Systeme mit unterschiedlichen Browsern etc.), aber bei beiden ist da bei jedem Beitrag ein großer weißer Block oben drüber...


Vielleicht meldet sich ja @Bernhard mal, was das soll?

Zitat (Binefant @ 05.11.2015 18:09:33)
rofl ...


Also bei mir ist da keine Werbung (weder zu Hause, noch im Büro => beides verschiedene Systeme mit unterschiedlichen Browsern etc.), aber bei beiden ist da bei jedem Beitrag ein großer weißer Block oben drüber...


Vielleicht meldet sich ja @Bernhard mal, was das soll?

Vielleicht ist das Werbung für "Alpina Weiß".... rofl rofl rofl

Zitat (Geierchen @ 05.11.2015 19:39:43)
Vielleicht ist das Werbung für "Alpina Weiß".... rofl rofl rofl

Der war gut! :grinsen:

Zitat (Geierchen @ 05.11.2015 19:39:43)
Vielleicht ist das Werbung für "Alpina Weiß".... rofl rofl rofl

rofl rofl rofl

Und ich hatte mich vorhin schon gewundert, warum die Texte hier so merkwürdig sind. Alles weiß, mehr als die Hälfte des Beitrages. Ich glaube aber, ich habe hier einen Werbeblocker auf dem Laptop, hat mir ein Freund drauf gemacht, aber wie das Teil funktioniert oder an und abgeschaltet wird, das weiß ich nicht. Auf jeden Fall ist die "Notizenfläch" sehr irritierend.

Übrigens finde ich die Idee von Mafalda mit der Verlosung der Amazon* Gutscheine auch super.


Kostenloser Newsletter