wasserschildkroeten


wer kennt sich denn aus mit wasserschildkroeten. ich habe einen kleinen fischteich im garten, allerdings ohne fische.
jetzt dachte ich, ich koennte wasserschildkroeten reinsetzen.
mein problem sind meine drei schaeferhunde. sind sie eine gefahr fuer die wasserschildkroeten, oder umgekehrt. wie scharf sind die zaehne von diesen wasserschildkroeten?
hat einer von euch erfahrung?


Warte mal bis Krötilla online ist. Die kennt sich aus. :-)


Draußen? Laufen die nicht weg? Ich hab auch einen Teich mit 10 Goldfischen. Seid letzten Sommer. Ich warte drauf das das Eis schmilzt. Bin gespannt ob sie noch alle fit sind. Wasserschildkröten hätte ich auch gerne. Interessiert mich das Thema. Vertragen die sich mit Fischen?


Es gibt doch für jede Lebenslage ein Forum. :D Ich hab einfach mal eins rausgepickt. Da sind ganz viele, die Euch Details sagen können. :)

Schildkröten-Forum


Danke !


Bitte! :)


@sommerwind

danke :)

@annette
ich habe keine ahnung, bin noch am ueberlegen


Zitat (Annette @ 17.03.2006 - 18:31:35)
Draußen? Laufen die nicht weg? Ich hab auch einen Teich mit 10 Goldfischen. Seid letzten Sommer. Ich warte drauf das das Eis schmilzt. Bin gespannt ob sie noch alle fit sind. Wasserschildkröten hätte ich auch gerne. Interessiert mich das Thema. Vertragen die sich mit Fischen?

Nein! die wasserschildkröten fressen die Fische auf!

schau doch mal auf www.wasserschildkroete.de dort sind bilder von den vielen verschiedenen arten der Schildkröten. Ich tendiere zur rot oder gelbwangenschmuckschildkröte. Alerdings musst du sie auch ardgerecht halten
und das ist gr nicht so einfach! Auch einen Zaun mußt du um den Teich ziehen,
wobei wasserschilkröten auch eine Landfläche benötigen.



Euer

Schaf

Harald

400

Bearbeitet von Harald400 am 22.03.2006 20:07:10


Kostenloser Newsletter