Klarlackfliesen?

Neues Thema Umfrage

Halllö zusammen!

Ich habe in meinem Badezimmer, schwarz-marmorierte Fliesen,die mit Klarlack

überzogen sind!Also so Glanzfliesen!

Kann mir mal jemand nen Tip geben, wie ich die halbwegs sauber bekomme, ohne großartig Chemie anwenden zu müssen!


Würd ich mich über Antworten freuen...gg


Mfg, Gummibaer

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

ich mache mittlerweile alles mit den Mikrofaser Tüchern von Aldi. Klappt super. Auch gut für Edelstahlsachen.

lg Ulli

War diese Antwort hilfreich?

sorry....aber mit microfasertüchern bekommst du keinen klarlack runter.....höchstens ne sehnenscheidentzündung......

dies geht nur mit lösemitteln wie nitro, verdünner, etc...sonst no way

wenn die lackschicht nicht so dick ist probiers mal mit einem glashobel (ceranfeldschaber,etc.)....... :D

War diese Antwort hilfreich?

Ich dachte, es solle nur der Dreck runter und nicht der Lack :blink:.

Wenn Du sie sauber haben willst, kommt es auf die Art Dreck an, den Du runter haben willst. Bei Kalk würde ich Essig/Essigreiniger nehmen ansonsten ist der Sodareiniger von Frosch auch sehr gut (gegen Seifenreste etc.).

Grüße
Gutemine

War diese Antwort hilfreich?

Hey ich will nicht mein Bad renovieren und die Fliesen rausreissen......lol

Einfach nur meine Klarlackfliesen wieder strahlen sehen.......lol

Danke für die Tips!


Mfg, der Gummibaer

War diese Antwort hilfreich?

sorry.....du meeinst also hochglanzgebrannte keramikfliesen!!!!!!


..also solten die hausmittelchen wie essig und diverse reiniger nix gegen den kalk helfen...besorg dir phoshorsäure 25%ig und mische sie mit wasser und stärke, bis du gelee hast...der läßt sich prima auf die fliesen pinseln..(armaturen vorher abdecken mit folie..ordentlich, damit nix reinläuft)......das haftet prima und kann schön lange einwirken.......am besten ist natürlich einfertiger reiniger mit phosphorsäure aus dem handel, da er..wenn es draufsteht, korrosionsinhibitoren enthält, also chrom nicht angreift......fugen wässern nie vergessen!!!!!

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter