Zwillingstaufe


Die Taufe unserer Zwillinge werden wir mit engsten Freunden und Familie gerne zuhause feiern. Es ist recht schwierig die Babys so lange in einem Lokal zu versorgen. In den eigenen vier Wänden lässt sich das Ganze besser beaufsichtigen und auch handhaben. Für das Essen habe ich schon den Catering Service mit italienischen Spezialtäten rausgesucht, den wir auch bei unserem Firmenjubiläum hatten. Damals war alles perfekt und ich denke, dass es auch diesmal klappen wird. Über die Deko mache ich mir noch Gedanken. Alles in rosa möchte ich doch nicht haben. Aber welche Farbe sonst?

Bearbeitet von Highlander am 27.10.2016 17:10:00


Vielleicht alles in den Regenbogenfarben und diese kreuz und quer durch den Raum verteilen. Luftballons, Luftschlangen, Kerzenhalter, Kerzen, Konfetti, Bonbons ......... :blumen:

Herzlichen Glückwunsch zu den Zwillingen und eine schöne Tauffeier :blumen:


Pink ist das neue Rosa....

Scherz beiseite: Ws ist denn eure Lieblingsfarbe - wenn es denn schon einfarbig sein muss?
Auch bei Rosa gäbe es tolle Abstufungen, von Bordeauxrot bis zartes Pastellrosa.
Wenn bei allen Stufen ein gaaanz kleiner Stich Blau dabei ist, wirkt es auch nicht so süßlich.
Da gibt es sicher noch mehr Vorschläge; ich mache mal Platz. :blumen:

Ach ja, auch von mir:
http://www2.pic-upload.de/img/31993249/da61hgd.jpg

Bearbeitet von dahlie am 27.10.2016 17:57:59


Mein Vorschlag: Schöne Decke, das gute Geschirr, schöne Blumen auf den Tisch. Nette Servietten mit Bäbymotiven fände ich noch witzig.

Mir würde es im Traum nicht einfallen, zu Überdekorieren. So ein Tag ist anstrengend für die Mutter und das Kind, in deinem Fall Twins. Die ganze Deko muss auch wieder abgehangen werden.
Von der allgemeinen Ordnung mal ganz abgesehen.

(ich stelle mir gerade eine Taufe mit meiner Großfamilie vor, wo ich alles Putzen muss, mit Möbelrücken und Tische aufbauen, eindecken und dann noch in Bäbyblau oder bäbyrosa Luftschlagen, Schnuller und div. Dekokram.... näää wat niedlich)



Kostenloser Newsletter