wie kann man ständig wiederkommende Hühneraugen loswerden?


Ich bekomme nach geraumer Zeit immer wieder an der gleichen Stelle ein Hühnerauge, das ich zuvor mit einem Hühneraugenpflaster richtig entfernen konnte.
Kennt jemand ein Mittel, wie man Hühneraugen richtig loskriegt?


Ich denke, das das Problem mit deinen zu engen Schuhen zu tun hat.
Gehe mal zu einer guten Fußpflegerin und lasse dich dort behandeln.


Ich kann mich GEMINI nur anschließen :daumenhoch:


Nennt sich auch "Podologe/in", der/die da bestens helfen kann!- Hühneraugenpflaster sind nur 'was für die Oberflächenbehandlung.


Bei Hühneraugenpflastern muss man unbedingt berücksichtigen, dass sie auch einen Anteil der um das Hühnerauge umliegenden Haut mit aufweichen, was dieser nicht zuträglich ist.
Ich schließe mich dem Rat an: Geh zu einer Fußpflegerin/Podologing, die entfernt dir das Hühnerauge fachgerecht. Tut auch nicht weh. Und besprich mit ihr, wie du das am besten vermeiden kannst.


Wahrscheinlich auf jeden Fall andere Schuhe... Wenn die, die du hast, immer Hühneraugen verursachen (eine andere Ursache kenne ich nicht), dann stimmt was mit den Schuhen nicht.


D'accord: Es sind höchstwahrscheinlich die Schuhe, welche die Druckstellen verursachen, die dann zum Hühnerauge führen.

Sicherlich gibt es auch Druckstellenpflaster, die dem Hühnerauge vorbeugen sollen: Die sehen aus wie Hühneraugenpflaster, jedoch ohne den grünen Gelkern. Knackpunkt: Auch diese Vorbeugepflaster brauchen Platz im Schuh. Ist dieser zu eng, hilft auch die Vorbeugung nicht.

Andere Frage: Wo befindet sich denn das wiederkehrende Hühnerauge? Wenn Dir die Fußpflegerin beim Loswerden des Hühnerauges geholfen hat, würde ich eventuell mal einen Orthopäden um Rat fragen.

Grüßle,

Egeria